Programm / Programm / Politik, Gesellschaft, Umwelt / Studienreisen
Programm / Programm / Politik, Gesellschaft, Umwelt / Studienreisen

Anmeldung nicht erforderlich bzw. per Internet nicht möglich Streifzug durch die Baltischen Staaten Studienreise (171-18181)

Mo. 05.06.2017 (7:00 - 20:00 Uhr) - Mi. 14.06.2017, Treffpunkt: Parkplatz hinter der Werretalhalle
Dozentin: Martina Rokitta

Eine Region, drei Länder und viele Gesichter - auch wenn das nordische Trio Estland, Lettland und Litauen ein gemeinsames Zuhause unter dem Dach des Baltikums gefunden haben mag, so haben sie ihre höchst eigenständige Identität nicht verloren. Im Rahmen einer ca. 10-tägigen Bustour im Juni 2017 können Sie auf einem Streifzug durch die Baltischen Staaten hautnah die Gegensätze und Gemeinsamkeiten und die unzähligen kulturellen und landschaftlichen Highlights dieser reizvollen "3 Schwestern" erleben. Die Fahrt führt in die estnische Metropole Tallinn, die sich in ihrem mittelalterlichem Gewand präsentiert, und in die lettische Hauptstadt Riga, die sich mehr als 800 Jahre Zeit genommen hat, um die schönsten Baustile der Welt zu sammeln. Natürlich wird auch die dritte im Bunde, die barocke litauische Metropole Vilnius nicht fehlen. Weitere Highlights sind z.B. der Besuch der Burg Trakai, die einzige erhaltene Wasserburg Europas, ein Ausflug in den Gauja-Nationalpark oder die Fahrt durch die einzigartige Dünenlandschaft der Kurischen Nehrung.

Anmeldung erfolgt schriftlich; der angegebene Preis ist ein Grundpreis, es kann zwischen verschiedenen Kategorien gewählt werden. Bei Interesse schicken wir Ihnen gern das Infoblatt und Anmeldeformular zu.(Anfrage unter Tel. 05732 100-588)