Programm / Programm / Kultur, Kreativität, Handwerk / Dekoration, Accessoires
Programm / Programm / Kultur, Kreativität, Handwerk / Dekoration, Accessoires

Plätze frei 3D-Bilder aus PowerTex Workshop (172-37135)

Fr. 08.12.2017 16:00 - 20:45 Uhr, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum B
Dozentin: Evelin Woker

Eine plastisches Bild in 3D-Optik als dekorativer Blickfang für die eigenen vier Wände oder als ausgefallenes Geschenk: Das Gestalten und Modellieren mit dem neuen Werkstoff PowerTex ermöglicht ganz neue Wege künstlerischen Schaffens - nichts ist mehr unmöglich.
Nach einer kurzen Einarbeitung zum Umgang mit dem Material ist der eigenen Kreativität freier Lauf gelassen.
In diesem Kurs werden auf Leinwandrahmen ganz individuelle Bildplastiken erarbeitet.
Mitzubringen sind verschiedene Utensilien wie Plastikteile oder Metall-, Holzgegenstände, die nicht zu schwer sind, Kleidung, Stoffe, Dosen und vieles mehr, aus denen ganz individuelle 3D-Bilder zusammengestellt werden können. Die ebenfalls mitzubringenden Leinwände sollten max. 50 x 70 cm oder 50 x 100 cm groß werden.
Als Handwerkszeuge sind, soweit vorhanden, Metallschere und Metallsäge und gut funktionierende Haushaltsschere sowie eine Schürze mitzubringen.
Es entstehen Materialkosten in Höhe von 25,00€ je nach Aufwand. Diese werden direkt an die Dozentin entrichtet.

Anmeldung möglich Lichtobjekte gestalten PowerTex-Workshop (172-37140)

Sa. 25.11.2017 10:00 - 16:30 Uhr, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum A
Dozentin: Evelin Woker

Power Tex ist ein hervorragendes Material, um sich an das Thema Skulpturen heranzutrauen. Passend zur Winter- und Weihnachtszeit werden in diesem Workshop unterschiedlich aufwendige Lichtskulpturen oder Lichtfiguren gestaltet, so dass Anfänger/-innen und Fortgeschrittene gleichzeitig auf ihre Kosten kommen.
Mitgebracht werden sollten Kombizange, Teelichtgläser, mehrere Einmalhandschuhe und eine Schürze.
Je nach Aufwand entstehen Materialkosten in Höhe von ca. 20,00 €, die von der Kursleitung eingesammelt werden.

Kurs abgeschlossen Kürbis, Hortensien & Co. Herbstliche Türkränze und Gestecke

Mi. 13.09.2017 19:00 - 21:15 Uhr, VHS, Werretalhalle, VHS-Forum
Dozentin: Joanna Bonczyk

Im Herbst bietet die Natur zahlreiche Möglichkeiten, aus Zierkürbissen, frischen oder auch aus verblühten und getrockneten Materialien dekorative Akzente für den Wohnbereich zu setzen. In diesem Kurs wird Ihnen gezeigt, wie Sie das, was der Herbst an Farben und Materialien bietet, kreativ nutzen. Sie können je nach Interesse Tür- oder Tischkränze binden und herbstlich gestalten oder auch mit Zierkürbissen arbeiten und diese dekorativ in Szene setzen. Der Kurs vermittelt dabei auch wertvolle floristische Tricks und Kniffe, die Sie immer wieder für neue kreative Ideen nutzen können.
Materialien aus dem eigenen Garten (z.B. Hortensien, Heide oder Beeren, Zierkürbisse) können mitgebracht werden, außerdem bietet die Kursleiterin Materialien an, die nach Verbrauch berechnet werden.

Plätze frei Zinnfiguren gießen: Cowboy und Indianer..." Handwerks-Workshop (172-37180)

Fr. 10.11.2017 18:00 - 21:00 Uhr, Heimatmuseum
Dozentin: Sonja Voss

Vielen sind die Bücher Karl Mays - und vor allem die Winnetou-Erzählungen - aus ihrer Jugend bekannt. In einer Sonderausstellung im Heimatmuseum Löhne über Karl May werden die entsprechenden Spiel-Figuren gezeigt, die von Zinn über Elastolin bis zu modernen Kunststoffen reichen. Mittlerweile sind diese Figuren begehrte Sammlerstücke. In diesem Workshop wird das Zinngießen als Handwerk vorgestellt und ausprobiert. Passend zur Sonderausstellung entstehen dabei Figuren aus dem Themenkreis der Sonderausstellung, die natürlich mit nach Hause genommen werden dürfen. Es enstehen je nach Projekt Materialkosten in Höhe von max. 10,00 €, die von der Kursleiterin eingesammelt werden. Der Workshop findet in Kooperation mit dem Heimatmuseum statt.