Programm / Programm
Programm / Programm

Anmeldung auf Warteliste Mythos Loreley - Wandern, Wein und Burgen Wanderreise zum Rheinsteig, mit Vogelstimmenexkursion. (172-67408)

Sa. 28.04.2018 (15:00 - 12:00 Uhr) - Di. 01.05.2018, St. Goar, Rheinsteig
Dozent: Wolfram Kleis

Diese Wanderreise über ein verlängertes Wochenende unter Leitung von Wolfram Kleis führt an den Mittelrhein und bietet herrliche Wanderziele auf der Königsetappe des Rheinsteigs, leichte Klettersteige, gute Weine, zahlreiche Burgen und eine Rheinschifffahrt im UNESCO Welterbe Loreleytal!
Idealer und zentraler Ausgangspunkt für unsere Wanderungen am romantischen Mittelrhein ist ein ruhig gelegenes Hotel in St. Goar.

1.Tag: Treffpunkt ist um 15:00 Uhr in St. Goar (bei Bedarf ist auch eine spätere Ankunft möglich). Ankommen, gemeinsames Kennenlernen, eine Rheinquerung mit Fähre und 2-3-stündige Wanderung über den Rabenacksteig mit kleiner Klettersteigvariante sind das Programm am ersten Tag - wer nicht mag, kann den Klettersteig auch auslassen.
2.Tag: Heute ist eine herrliche Rundwanderung von St. Goar über den leichten Oelsberg- Klettersteig (kann umgangen werden) mit herrlichem Panoramablick auf Rhein und Loreley vorgesehen bis ins schöne Oberwesel, zurück geht es über das großartig gelegene Günderodehaus nach St. Goar (ca. 20 km, ca. 6 Std.).
3.Tag: Die heutige Wanderung führt über die Königsetappe des Rheinsteigs zur Loreley mit spektakulären Aussichtspunkten bis nach Kaub; zurück geht es heute gemütlich mit dem Schiff (ca. 20 km, 6 - 7 Std.)
4.Tag: Interessierte Frühaufsteher können am frühen Morgen an einer Vogelstimmen-Exkursion teilnehmen. Nach dem Frühstück wird die Heimreise angetreten .
An der Fahrt können maximal 10-12 Personen teilnehmen, eine Unterbringung in Einzelzimmern ist gegen Aufpreis bei rechtzeitiger Buchung möglich. Die Anreise erfolgt in Fahrgemeinschaften mit Pkw oder Bahn.
Voraussetzungen für die Teilnahme sind eine sportliche Einstellung, etwas Kondition und Trittsicherheit.
Leistungen: 3 Tage Tourenführung durch geprüften Bergwanderführer; 3 Nächte im Hotel in Doppelzimmern mit Du/WC, reichhaltiges Frühstücksbuffet, Begrüßungsgetränk, TV, kostenfreies WLAN und Telefonieren in alle Festnetze, Vogelstimmenexkursion für Frühaufsteher; Transfers mit Schiff und Fähre.
Rabatt: 5% für Gruppen ab 3 Personen
Hinweis: Veranstalter des Kurses ist Wolfram Kleis. Es gelten zusätzlich dessen Bedingungen. Die VHS Löhne tritt nur als Vermittler auf.
Anmeldeschluss: 01.04.2018

Anmeldung möglich Winterwandern im Nationalpark Harz mit 4 Sterne Komfort Unterkunft (181-67409)

Fr. 09.02.2018 (15:00 - 12:00 Uhr) - So. 11.02.2018, Torfhaus Harzresort, Harz
Dozent: Wolfram Kleis


Diese Winterwanderung unter Leitung von Wolfram Kleis hat einiges zu bieten: Der Brocken zählt wegen seiner Geschichte zu den Sehnsuchtszielen in Deutschland, ist als höchste Erhebung im Harz mit 1141m der schneesicherste Berg in unserer Region, von skandinavischen und hochalpinen klimatischen Bedingungen geprägt und zudem in ca. 2 Stunden schnell zu erreichen. Als besonderes Highlight der Reise wird bei ausreichender Schneelage an einem Tag das Schneeschuhwandern ausprobiert, das man in kürzester Zeit leicht erlernen kann. Sollte der Schnee wider Erwarten ausblieben, so können dennoch in dieser herrlichen Umgebung problemlos alle geplanten Ziele erwandert werden.
Ausgangspunkt für die geplanten Unternehmungen ist Torfhaus, die höchste Siedlung im Harz. Hier wohnen Sie im Torfhaus Harzresort, wobei es sich um erstklassige 4 Sterne-Ferienhäuser in herrlicher Lage und mit großartigem Panorama handelt.

1. Tag: Treffpunkt ist um 14:30 Uhr in Torfhaus (spätere Anreise möglich), als Einstieg ist ein gemeinsames Rodeln und eine abendliche Fackelwanderung vorgesehen.
2. Tag: Heute steht die Besteigung des Brocken (1141m) auf dem Programm. Wir kehren im Brockenhaus ein und besuchen dort die interessanten Ausstellungen zum Nationalpark, zur Historie des Berges und seiner Wetterkapriolen. Bei gutem Wetter genießen wir die phantastische Fernsicht (ca. 6-7 Std., 15 -20 km).
3. Tag: heute ist Schneeschuhtag! Geplant ist eine abwechslungsreiche Rundtour mit Schneeschuhen und moderaten Steigungen am Fuße des Brocken mit schönen Panoramen, (ca. 5 Std., 12-15 km), alternativ kann auch Skilanglauf gemacht werden, danach gemeinsames Abschlusskaffeetrinken und danach gemütlicher Aufbruch zur Heimreise.
An der Fahrt können maximal 12 - 15 Personen teilnehmen. Die Unterbringung in Einzelzimmern ist bei rechtzeitiger Buchung gegen Aufpreis möglich. Die Anreise erfolgt privat in Fahrgemeinschaften mit Pkw oder Bahn. Voraussetzungen für die Teilnahme sind eine sportliche Einstellung, gute Gesundheit, etwas Kondition und Spaß an Unternehmungen in der Gruppe.
Leistungen: 2 Übernachtungen in modernen 4 Sterne Komfort-Ferienhäusern im Doppelzimmer; mit eigenem Kaminofen und Sauna, Dusche/WC; komplett und modern eingerichtete Küchen; reichhaltiges Frühstücksbuffet; kostenfreies Infotainment-TV und W-LAN, kostenfreies Telefonieren in viele europäische Festnetze und alle deutschen Mobilfunknetze; kostenloser Schneeschuhverleih, abendliche Fackelwanderung, 1 Dämmerschoppen; 2 Tage Wanderführung durch geprüften Bergwanderführer. Rabatt: 5% für Gruppen ab 3 Personen.
Hinweis: Veranstalter des Kurses ist Wolfram Kleis. Es gelten zusätzlich dessen Bedingungen. Die VHS Löhne tritt nur als Vermittler auf.
Anmeldeschluss ist der 10.01.2018, Verlängerung der Anmeldefrist ist auf Nachfrage möglich.

Plätze frei Frühlingswandern und Dolce Vita in Meran mit Hotelunterkunft (181-67415)

So. 08.04.2018 (15:30 - 19:00 Uhr) - Sa. 14.04.2018, Meran
Dozent: Wolfram Kleis

Südtirol: Unter Palmen, Sonne, Blumen, Wein und hohen Bergen findet diese Wanderwoche in den Alpen statt.
Wenn vielerorts in den Alpen noch Schnee und Eis Pfade und Wege zu stark behindern, können hier bereits schöne Berg- und Wandertouren unternommen werden. Am Fuß der über 3000 m hohen Texelgruppe liegt Meran und unser familiär geführtes Hotel mit einem Weinkeller, der keine Wünsche offen lässt. Ein prima Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Unternehmungen! Dieses Bergwanderangebot richtet sich an all` diejenigen, die gern in den Bergen unterwegs sind, aber nicht auf die Vorzüge eines Hotels verzichten möchten. Jeder Wandertag kann selbstverständlich mit leichtem Tagesgepäck unternommen werden. Viele An- und Abstiege werden mit kostenloser Bergbahnunterstützung erleichtert. Erleben und genießen Sie Traumziele der Superlative, liebliche und grandiose Abenteuer-Wanderungen, grandiose Panoramen, die einzigartige hochalpine Spronser Seenplatte, Meraner Höhenweg, Dorf Tirol, Besichtigung der weltberühmten botanischen Gärten von Schloss Trautmannsdorf (Kaiserin Sissis Gärten); und:
den angenehmen Komfort eines Hotels... Weitere Traumziele wie Bozen, Kaltern, Ritten oder der Gardasee befinden sich in unmittelbarer Nähe.
Geplant sind folgende Gipfel und Rundwege:
Gemütliche Einstiegswanderung durch Obstplantagen entlang an Waalwegen bis zur herrlichen Kurpromenade und Altstadt von Meran; Besteigung Mutspitz 2294m, Start mit Seilbahn in Dorf Tirol; Almenrundwanderweg auf der berühmten Haflinger Alm und Besteigung des Rotsteinkogels 1464m mit erstklassigem Panorama; Wanderung mit Benutzung des historischen Vellauer Korblifts über den Meraner Höhenweg und die Hochgangscharte 2441m zur großartigen und einmaligen Spronser Seenplatte, bei guten Verhältnissen Besteigung von Großer Spronser Rötelspitz 2625m (wer kein Interesse hat, kann den Gipfel auch auslassen); Besichtigung der botanischen Gärten von Schloss Trautmannsdorf. Für botanisch weniger Interessierte wird eine interessante Alternativwanderung angeboten (z. B. Ilfinger 2581m oder Hirzer 2781m, je nach Verhältnissen).

Max. 8-10 Personen, Unterbringung ist in Doppelzimmern geplant, Einzelzimmer können gegen Aufpreis bei rechtzeitiger Anmeldung gebucht werden. Private Anreise erfolgt in Fahrgemeinschaften mit Pkw oder Bahn. Die Bereitschaft, an 2 oder 3 Tagen mit dem eigenen Pkw gegen Aufwandsentschädigung einige Kilometer zu dem Ausgangspunkt der einen oder anderen Bergwanderung zu fahren, sollte vorhanden sein.
Voraussetzungen: sportliche Einstellung, gute Gesundheit, Trittsicherheit, Kondition für tägliche Wanderzeiten von 5 bis 7 Stunden; Spaß an Aktivurlaub und Unternehmungen in der Gruppe, Flexibilität
Termin: 8.4. - 14.4. 2018, Treffpunkt um 17:00 Uhr im Hotel
Anmeldeschluss: 01. März 2018
Leistungen: 6 Nächte im komfortablen Hotel im Doppelzimmer, Dusche/WC, TV, Wireless, kostenlose Parkplätze; 6x reichhaltiges Frühstücksbuffet, 5x 3-Gänge-Menue, 1 Pizzaabend; Tourenführung durch lizenzierten Bergwanderführer; tägl. kostenlose Transfers im Rahmen des Programms mit Seilbahn, Bus oder Pkw, Abholservice vom Bahnhof bei Anreise mit der Bahn
Preis: 690,- € Rabatt: 5% für Gruppen ab 3 Personen
Hinweis: Veranstalter des Kurses ist Herr Wolfram Kleis. Es gelten zusätzlich dessen Bedingungen. Die VHS Löhne tritt nur als Vermittler auf.