Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Ernährung / Ernährung / Allgemeine Ernährung
Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Ernährung / Ernährung / Allgemeine Ernährung
Seite 1 von 2

Plätze frei Arthrose ganzheitlich: Den Verschleiß von Gelenken vorbeugen und aufhalten Vortrag (181-61110)

Mi. 21.02.2018 18:30 - 20:45 Uhr, VHS, Werretalhalle, EG, Raum 1
Dozentin: Anke Nolting

Arthrose ist die häufigste Form aller Gelenkerkrankungen. Bei allen Menschen kommt es im Laufe des Lebens zu einer normalen Abnutzung der Gelenke. Die Abnutzung kann aber durch vielfältige Einflüsse beschleunigt sein. Unter anderem spielt die Ernährung dabei eine erhebliche Rolle. Durch Umstellung der Ernährung kann man eine Arthrose zwar nicht heilen, aber den Verlauf nachweislich günstig beeinflussen. Außerdem hält die Natur einige Pflanzenstoffe bereit, welche abschwellende, schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkstoffe enthalten, ohne dabei den Organismus weiter zu belasten. Lernen Sie Möglichkeiten aus Ernährung und ganzheitlicher Gesundheit kennen.

Plätze frei Fasten - auch mal für einen Tag Vortrag (181-61115)

Mi. 14.02.2018 19:00 - 20:30 Uhr, VHS, Werretalhalle, EG, Raum 1
Dozentin: Martina Herchet

Immer mehr Menschen entdecken das Fasten für sich. Fasten ist in Mode gekommen, egal ob Heilfasten nach Buchinger oder Suppenfasten. Immer mehr Menschen verzichten für ein paar Tage ganz oder teilweise auf Nahrung. Damit wollen sie ihren Körper reinigen und wenn sie das ein oder andere Kilo dabei verlieren, freuen sie sich natürlich auch. Welche unterschiedlichen Fasten-Methoden gibt es und was passiert im Körper während des Fastens? Warum ist es wichtig, sich während einer Fastenkur zu bewegen? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns während des Vortrages.
Im Anschluss an den Vortrag haben Sie natürlich die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Plätze frei Entsäuern und Entschlacken im Frühjahr Vortrag (181-61213)

Mi. 07.02.2018 18:30 - 20:45 Uhr, VHS, Werretalhalle, EG, Raum 1
Dozentin: Anke Nolting

Im Frühjahr erwacht nicht nur die Natur zu neuem Leben, auch unser Stoffwechsel kommt wieder mehr auf Touren. Genau der richtige Zeitpunkt, den Körper mit einer Frühjahrskur zu unterstützen. Im Vordergrund einer jeden Kur steht die Entlastung und Reinigung des Körpers. So können Stoffwechselprodukte, die sich im Winter angesammelt haben, ausgeschieden und der Säure-Basen-Haushalt reguliert werden. Informieren Sie sich über Möglichkeiten und erfahren mehr zu den Themen Übersäuerung, Fasten, Basenfasten, Detox, basische Ernährung und Unterstützung durch Heilpflanzentees, Frischpflanzensäfte oder Heilkräuter. 3,00 Euro für Kostproben und Unterlagen werden vor Ort eingesammelt.

Plätze frei "Alarm im Darm?" - Gesundheit geht durch den Darm (181-61253)

Mi. 18.04.2018 18:30 - 20:45 Uhr, VHS, Werretalhalle, EG, Raum 1
Dozentin: Anke Nolting

Wie wichtig eine gute Darmfunktion für das eigene Wohlbefinden ist, wird häufig erst dann bemerkt, wenn Probleme auftreten. Immer mehr Menschen leiden unter Problemen nach dem Essen: Aufgeblähter Bauch, abgehende Winde, Verstopfung, Durchfall oder beides im Wechsel. Nach Ausschluss von Nahrungsmittelunverträglichkeiten wird oft ein Reizdarmsyndrom diagnostiziert. Es können aber auch andere Ursachen hinter den Beschwerden stecken, z.B. eine Verschiebung im Säure-Basen-Haushalt, Darmpilze, eine Dünndarmfehlbesiedlung, Probleme mit sog. FODMAPs, eine gestörte Darmbarriere und / oder ein Ungleichgewicht in der Darmflora. Dabei können verschiedene Einflüsse unsere Darmbarriere stören und die Funktion stark beeinträchtigen. Erfahren Sie mehr zu den Themen und erhalten Tipps zur Darmgesundheit aus Ernährung und Naturheilkunde.

Plätze frei Einfach vegetarisch Leckere Rezepte aus der Bioküche (181-68205)

Sa. 17.03.2018 09:00 - 14:00 Uhr, Gesamtschule, Küche (F019)
Dozentin: Margitta Lütkemeier

Was Sie in diesem Kochkurs finden: Leckere Rezepte, Vegetarisch genießen, Ernährungstipps. Vitalstoffreiche Vollwerternährung mit viel Praxis. Sie bekommen Tipps für eine gesunde Ernährung, für leckeres einfaches Kochen und einen gezielten Einsatz von Vitaminen, Mineralstoffen und Co...
Bitte bringen Sie ein Spültuch, ein Geschirrhandtuch und Behälter für Kostproben mit. Die Lebensmittelkosten werden durch die Kursleitung am Kurstag eingesammelt.

Plätze frei Die schnelle Küche- gesunde Mahlzeiten in 30 Minuten (181-68206)

Sa. 27.01.2018 09:00 - 14:00 Uhr, Gesamtschule, Küche (F019)
Dozentin: Sabine Knicker

Auch auf die Schnelle lassen sich gesunde, vollwertige Mahlzeiten ohne großen Aufwand aus frischen Zutaten zaubern. Nach Rezepten aus aller Welt werden vegetarische Gerichte mit Zutaten aus biologischem Anbau zubereitet, die sich gut in den Familienalltag einbauen lassen oder auch Singles Spaß am Kochen bereiten.
Bitte bringen Sie ein Geschirrtuch, ein Spültuch, Behälter für Kostproben und ein scharfes Messer mit. Die Materialkosten werden am Kurstag von der Kursleitung eingesammelt.

Plätze frei Die schnelle Küche- gesunde Mahlzeiten in 30 Minuten (181-68207)

Sa. 09.06.2018 09:00 - 14:00 Uhr, Gesamtschule, Küche (F019)
Dozentin: Sabine Knicker

Auch auf die Schnelle lassen sich gesunde, vollwertige Mahlzeiten ohne großen Aufwand aus frischen Zutaten zaubern. Nach Rezepten aus aller Welt werden vegetarische Gerichte mit Zutaten aus biologischem Anbau zubereitet, die sich gut in den Familienalltag einbauen lassen oder auch Singles Spaß am Kochen bereiten.
Bitte bringen Sie ein Geschirrtuch, ein Spültuch, Behälter für Kostproben und ein scharfes Messer mit. Die Materialkosten werden am Kurstag von der Kursleitung eingesammelt.

Anmeldung möglich Basische Küche im Frühjahr - Fit und gesund mit Genuss! (181-68209)

Sa. 10.03.2018 09:00 - 14:00 Uhr, Gesamtschule, Küche (F019)
Dozentin: Anke Nolting

Genießen, satt werden und dabei den Säure-Basen-Haushalt harmonisch regulieren - das schaffen Sie mit basischer Ernährung! Eine basenreiche Ernährung ist die Grundlage für Gesundheit und Wohlbefinden. Sie entlastet den Stoffwechsel, stärkt den Organismus und beugt somit einer Übersäuerung bzw. ernährungsbedingten Krankheiten vor. Erfahren Sie, wie einfach und lecker die basenreiche Küche ist. Alle
Rezepte sind gluten- und laktosefrei, vegan und in Bioqualität. Bitte bringen Sie ein scharfes Küchenmesser, Sparschäler, Geschirrhandtuch und Restebehälter mit. Die Lebensmittelkosten von ca. 15,00 € werden durch die Kursleitung am Kurstag eingesammelt.

Plätze frei Fingerfood und Partygerichte Für die Gäste nur das Beste (181-68212)

Sa. 24.03.2018 10:00 - 14:30 Uhr, Gesamtschule, Küche (F019)
Dozentin: Andrea Lohaus

Kleine Köstlichkeiten einfach zubereiten und dekorativ präsentieren
Fingerfood sind köstliche Kleinigkeiten und ideal für Partys, bei denen man locker zusammensteht, ohne sich umständlich mit Teller und Besteck abmühen zu müssen. Einfach vom Buffet nehmen, mit den Fingern essen, bequemer und unkomplizierter geht es nicht! In diesem Kochkurs lernen sie die vollwertigen Köstlichkeiten zuzubereiten und sie in Buffetform dem Anlass angemessen zu präsentieren und zu dekorieren. Damit wird die nächste Party bestimmt ein Erfolg! Material- und Lebensmittelkosten in Höhe von 12,00 € sind in der Kursgebühr enthalten. Bitte bringen Sie Geschirr-, Spültücher, Vorratsbehälter und evtl. ein scharfes Messer mit.

Plätze frei Leckeres aus Süßlupine, Hanf und Co. (181-68215)

Sa. 14.04.2018 09:00 - 14:00 Uhr, Gesamtschule, Küche (F019)
Dozentin: Anke Nolting

Ohne Eiweiß kein Leben! Eiweiße (Proteine) sind wichtige Baumaterialien für unsere Körperzellen. Immer mehr Menschen essen weniger oder gar kein tierisches Eiweiß. Die Motive dafür sind vielfältig. Neben ethischen und religiösen Gründen stehen immer mehr die gesundheitlichen Aspekte im Mittelpunkt einer vegetarisch/vegan orientierten Lebensweise. Aber auch Sportler schauen sich öfter nach pflanzlichen Alternativen um. In diesem Kurs lernen Sie einige pflanzliche Alternativen (kein Soja) und Superfoods kennen, aus denen wir dann unkomplizierte Gerichte zubereiten. Zudem werfen wir einen Blick auf zusätzlichen gesundheitlichen Nutzen.
Bitte bringen Sie ein scharfes Küchenmesser, Sparschäler, Geschirrhandtuch und Restebehälter mit. Die Materialkosten, die zwischen 12,00 € und 15,00 € betragen, werden von der Kursleiterin am Kurstag eingesammelt.



Seite 1 von 2