Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Die diesjährige Adventsfahrt führt nach Braunschweig, der Stadt Heinrichs des Löwen. Der mächtige romanische Dom, der 1188 unter seiner Regentschaft fertiggestellt wurde, einen Steinwurf entfernt die Burg Dankwarderode aus dem 11. Jahrhundert, die Löwensäule Heinrichs des Löwen am Domplatz als Wahrzeichen Braunschweigs und die vom Krieg verschonten Fachwerkhäuser der einstmals größten Fachwerkstadt Deutschlands bilden die stimmungsvolle Kulisse für den Weihnachtsmarkt seit 500 Jahren. Weitere Sehenswürdigkeiten sind z.B. das Herzog Anton Ulrich Museum, das - 1754 eröffnet - heute zu den bedeutendsten Kunstmuseen in Deutschland zählt, das mittelalterliche Rathaus, das Gewandhaus, das Waag- und Speicherhaus, das Haus der Hanse oder auch das anlässlich der Weltausstellung 2000 entworfene und farbenfroh bemalte Haus des New Yorker Popart Künstlers James Rizzi, "Happy Rizzi Haus" genannt.
Doch bevor Sie am frühen Nachmittag im Rahmen einer Stadtführung viel Wissenswertes über die Stadt an der Oker erfahren und durch die historischen Gassen Braunschweigs schlendern und bevor Sie am Nachmittag über den idyllischen Weihnachtsmarkt bummeln können, wird zu einem ausgedehnten Frühstück in das Rittergut Oberg in Ilsede bei Peine eingekehrt. Das Gut wurde bereits 1152 erwähnt und zählte auch zu den Besitztümern Heinrichs des Löwen; der Gewölbekeller des Gutes zählt zu den ältesten des Landes Niedersachsen und ein berühmter Ahne des Rittergutes war Eilhardt von Oberg, der als erster das Liebesepos "Tristan und Isolde" in deutscher Sprache verfasste.
Im Reisepreis sind die Kosten für Busfahrt, Frühstück im Rittergut Oberg, Stadtführung und Reiseleitung enthalten.


Termin(e)

Do. 14.12.2017, 07:50 - 20:00 Uhr

8 Unterrichtseinheiten / 1 Termin


Entgelt

52,00 € / 52,00 € erm.


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
14.12.2017 07:50 - 20:00 Uhr   Treffpunkt: Parkplatz hinter der Werretalhalle