Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Viele private Haushalte verfügen über große Vermögenswerte, gleichwohl beschäftigen sich nur wenige Menschen zu Lebzeiten mit dem Erbrecht und der Abfassung eines Testamentes. Dabei erspart derjenige, der rechtzeitig ein "wasserdichtes" Testament abfasst, seinen Erben oft viel Ärger und Streitereien. Zudem gibt es in diesem Rechtsgebiet immer wieder Änderungen - und dabei handelt es sich um Regelungen, die für jeden von Bedeutung sein können, wie z.B. die Stundung und Entziehung von Pflichtteilsansprüchen, eine Änderung der Verjährungsvorschriften oder auch Modifikationen des Erbschaftsteuerrechts.
In einem Vortrag stellt die Rechtsanwältin Gisela Eschenbach die wichtigsten Grundlagen des Erbrechts vor und erläutert wesentliche Aspekte wie die gesetzliche Erbfolge, die Testamentarten und die Grundregeln bei ihrer Errichtung.


Termin(e)

Di. 13.02.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

2 Unterrichtseinheiten / 1 Termin


Entgelt

5,80 € / 2,90 € erm.


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
13.02.2018 19:00 - 20:30 Uhr Alte Bünder Str. 14 VHS, Werretalhalle, EG, Raum 1