Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Obama nutzte es und Angela Merkel sowieso. Diese Technik scheint so nützlich zu sein, dass einer ihrer Erfinder, Richard Thaler, 2017 sogar den Nobelpreis erhielt: die positive Kommunikationsform, die Menschen einen kleinen "Schubser" (nudge) in die günstigste Richtung gibt. Wenn Sie sich in kompakter Form einen Einblick in die unterschiedlichen Ausdrucksmöglichkeiten dieser Technik verschaffen möchten, sind Sie in diesem Kurs richtig. Der Kurs bietet Impulse zur Gestaltung der Situation, besondere Redewendungen und Anregungen für bildhafte Aussagen. Anhand von Informationspapieren, praktischen Übungen und Anschauungsbeispielen wird erklärt, wie bestimmte Aussagen verfeinert werden können. Falls Sie das Nudging nicht direkt anwenden möchten, könnte Ihnen das Verstehen dieser Technik unter Umständen dabei helfen, Manipulationen aus dem Weg zu gehen.
Inhalte sind:
- alltägliche Abläufe hinterfragen und verbessern
- Kernaussagen in passenden Bildern darstellen
- Lösungsorientierung, Reframing, Vereinfachung
- versteckte Botschaften erkennen
- alle Wahrnehmungsebenen nutzen
Der Dozent ist Trainer für Prozesskommunikation®: ich bin o.k. +, du bist o.k. +. In der Kursgebühr sind Kosten in Höhe von 7,00 € für Arbeits- und Informationspapiere enthalten. Bitte eigene Verpflegung für die Mittagspause mitbringen.

Bitte mitbringen:

Bitte eigene Verpflegung mitbringen.


Termin(e)

So. 06.05.2018, 10:15 - 14:30 Uhr

5 Unterrichtseinheiten / 1 Termin


Entgelt

28,00 € / 17,50 € erm.


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
06.05.2018 10:15 - 14:30 Uhr Alte Bünder Str. 14 VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum C