Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Wie wichtig eine gute Darmfunktion für das eigene Wohlbefinden ist, wird häufig erst dann bemerkt, wenn Probleme auftreten. Immer mehr Menschen leiden unter Problemen nach dem Essen: Aufgeblähter Bauch, abgehende Winde, Verstopfung, Durchfall oder beides im Wechsel. Nach Ausschluss von Nahrungsmittelunverträglichkeiten wird oft ein Reizdarmsyndrom diagnostiziert. Es können aber auch andere Ursachen hinter den Beschwerden stecken, z.B. eine Verschiebung im Säure-Basen-Haushalt, Darmpilze, eine Dünndarmfehlbesiedlung, Probleme mit sog. FODMAPs, eine gestörte Darmbarriere und / oder ein Ungleichgewicht in der Darmflora. Dabei können verschiedene Einflüsse unsere Darmbarriere stören und die Funktion stark beeinträchtigen. Erfahren Sie mehr zu den Themen und erhalten Tipps zur Darmgesundheit aus Ernährung und Naturheilkunde.


Termin(e)

Mi. 18.04.2018, 18:30 - 20:45 Uhr

3 Unterrichtseinheiten / 1 Termin


Entgelt

7,50 € / 3,75 € erm.


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
18.04.2018 18:30 - 20:45 Uhr Alte Bünder Str. 14 VHS, Werretalhalle, EG, Raum 1