Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 08.03.2017:

Kurs abgeschlossen Frühlingserwachen Türkränze, Ostergestecke & Co. (171-37160)

Mi. 08.03.2017 19:30 - 21:45 Uhr, VHS, Werretalhalle, VHS-Forum
Dozentin: Joanna Bonczyk

Im Frühjahr lockt die Natur mit ihrer ganzen Blüten- und Farbenpracht und bietet unzählige Möglichkeiten, mit frischen Materialien dekorative Akzente für den Wohnbereich zu setzen. In diesem Kurs wird Ihnen gezeigt, wie z.B. aus Weide oder Birke Tür- oder Tischkränze gebunden oder ausgefallene Gestecke erstellt werden und wie diese mit frischen Blumen oder österlichen Dekorationen besonders in Szene gesetzt werden. Dabei vermittelt die Dozentin viele wertvolle floristische Tricks und Kniffe, die immer wieder für neue kreative Ideen eingesetzt werden können.
Deko-Artikel (z.B. ausgeblasene Eier, Eierschalen) sind mitzubringen. Materialien aus dem eigenen Garten z.B. Birke, Weiden oder Buxbaum können ebenfalls - soweit vorhanden - mitgebracht werden; ansonsten werden diese von der Kursleitung gestellt und nach Verbrauch berechnet.

Kurs abgeschlossen Allgemeiner Integrationskurs (A2.1) Modul 5 (171-491005)

Mi. 08.03.2017 (08:30 - 12:45 Uhr) - Di. 04.04.2017, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum B
Dozentin: Katharina Schiwek

Was kostet der Integrationskurs?

Teilnehmer/-innen ohne Förderberechtigung:
- Entgelt pro Unterrichtsstunde (UST): 2,40 €, Entgelt pro Modul (100 UST): 240 €
Teilnehmer/-innen ohne Förderberechtigung, die Anspruch auf einen Wittekindpass haben, können entgeltfrei teilnehmen.

Teilnehmer/-innen mit Förderberechtigung:
(nach Bewilligung des Antrages vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, BAMF)

- Entgelt pro Unterrichtsstunde (UST): 1,95 €
- Entgelt pro Modul (100 UST): 195 €

Gebührenbefreiung: auf Antrag beim BAMF möglich!

Es gelten die allgemeinen Ermäßigungsgründe der VHS Löhne. Es fallen zusätzliche Kosten für die Lehrbücher an!

Eine persönliche Anmeldung ist erforderlich.

Merkblätter in verschiedenen Sprachen finden Sie unter:
http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Downloads/Infothek/Integrationskurse/Kursteilnehmer/Merkblaetter/630-036_merkblatt-auslaenderbehoerde.html

Kurs abgeschlossen Integrationskurs Modul 3 (171-491063)

Mi. 08.03.2017 (08:30 - 12:45 Uhr) - Di. 04.04.2017, VHS, Werretalhalle, EG, Raum 1
Dozentin: Katharina Schiwek

Was kostet der Integrationskurs?

Teilnehmer/-innen ohne Förderberechtigung:
- Entgelt pro Unterrichtsstunde (UE): 2,40 €, Entgelt pro Modul (100 UE): 240 €
Teilnehmer/-innen ohne Förderberechtigung, die Anspruch auf einen Wittekindpass haben, können entgeltfrei teilnehmen.

Teilnehmer/-innen mit Förderberechtigung:
(nach Bewilligung des Antrages vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, BAMF)

- Entgelt pro Unterrichtsstunde (UE): 1,95 €
- Entgelt pro Modul (100 UE): 195 €

Gebührenbefreiung: auf Antrag beim BAMF möglich!

Eine persönliche Anmeldung ist erforderlich.

Es gelten die allgemeinen Ermäßigungsgründe der VHS Löhne. Es fallen zusätzliche Kosten für die Lehrbücher an!

Merkblätter in verschiedenen Sprachen finden Sie unter:
http://www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Downloads/Infothek/Integrationskurse/Kursteilnehmer/Merkblaetter/630-036_merkblatt-auslaenderbehoerde.html

Kurs abgeschlossen Word 2016 für Teilnehmende mit guten Vorkenntnissen

Mi. 08.03.2017 (18:15 - 19:45 Uhr) - Mi. 05.04.2017, VHS, Werretalhalle, 1. UG, EDV-Raum
Dozent: Jens Fabry

Sie nutzen Word beruflich oder möchten weitere Möglichkeiten des Programms kennenlernen? Sie beherrschen bereits Grundlagen in der Textverarbeitung mit Word und möchten tiefer in das Programm einsteigen? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig!
Inhalte sind:
- Seitenlayout
- Kopf- und Fußzeilen
- Verwendung von Textbausteinen
- Serienbriefe
- Etiketten
- Besonderheiten beim Drucken
- Gestaltung eines Standardbriefes
Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, die bereits einen Wordkurs für Einsteiger besucht haben oder entsprechende Vorkenntnisse mitbringen.
Ergänzend zum Kurs können die Teilnehmenden ein Online-Angebot über "Moodle" wahrnehmen, dessen Nutzung nicht verpflichtend ist.

Kurs abgeschlossen Tabellenkalkulation mit Excel 2016 für Teilnehmende mit guten Vorkenntnissen (171-51307)

Mi. 08.03.2017 (20:00 - 21:30 Uhr) - Mi. 05.04.2017, VHS, Werretalhalle, 1. UG, EDV-Raum
Dozent: Jens Fabry

Sie nutzen Excel beruflich oder möchten erweiterte Funktionen kennenlernen? Sie können bereits einfache Funktionen (Grundrechenarten) in Excel umsetzen und möchten kaufmännische Anwendungen lernen? In diesem Kurs lernen Sie Diagramme zu gestalten, kaufmännische Kalkulationen durchzuführen und Excel-Formeln miteinander zu kombinieren. Sie wollten immer schon die Wenn/Dann Funktion lernen, Pivot-Tabellen erstellen und einen S-Verweis einsetzen? Dann sind Sie hier richtig!
Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, die bereits einen Excelkurs für Einsteiger besucht haben oder entsprechende Vorkenntnisse mitbringen.
Ergänzend zum Kurs können die Teilnehmenden ein Online-Angebot über "Moodle" wahrnehmen, dessen Nutzung nicht verpflichtend ist.

Kurs abgeschlossen Weiterbildendes Studium FrauenStudien an der Universität Bielefeld Pädagogische Weiterbildung in Teilzeit mit und ohne Abitur

Mi. 08.03.2017 18:00 - 19:30 Uhr, VHS, Werretalhalle, EG, Raum 1
Dozentin: Manuela Kleine

Berufliche Neuorientierung, Weiterentwicklung oder Studium? Das Weiterbildende Studium FrauenStudien ermöglicht eine fächerübergreifende Orientierung und vermittelt erziehungswissenschaftliches Fachwissen. Es bietet Ihnen eine fundierte pädagogische Weiterbildung, in der Sie zwischen den drei Profilen "Heterogenität und Inklusion", "Beratung", "Bildung und Bildungssystem" wählen können. Die FrauenStudien richten sich an Personen, die sich weiterqualifizieren möchten oder einen Quereinstieg in soziale oder pädagogische Handlungsfelder anstreben. Es umfasst insgesamt 6 Semester in Teilzeit mit flexibler Studienplanung. Die FrauenStudien schließen mit einem Zertifikat der Universität Bielefeld ab und erleichtern den Übergang in ein Bachelorstudium.
Eine Mitarbeiterin, die die Studierenden in ihrem Prozess berät und eng begleitet, informiert Sie an diesem Vormittag über Inhalte, Studienverlauf und alles Wissenswerte rund um die FrauenStudien an der Universität Bielefeld. Weitere Informationen finden Sie unter www.uni-bielefeld.de/fstudien. Kontakt: Tel.: 0521 106-3120 oder -3135, E-Mail: verwaltungsfs@uni-bielefeld.de