Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 12.04.2018:

Kurs abgeschlossen Zwischen Bauklötzen und Erkältungen Tipps für den Familienalltag mit kleinen Kindern

Do. 12.04.2018 19:30 - 21:00 Uhr, Ev. Kindergarten Halstern
Dozentin: Nicola Kemter-Binder (pro familia Bünde)

Das Leben mit kleinen Kindern bietet viele größere und kleinere Herausforderungen. Was brauchen nun Eltern, um sich dem täglichen Spagat zwischen den Bedürfnissen des Kindes, der Organisation des Alltags und evtl. einer Berufstätigkeit gewachsen zu fühlen? Viel Geld? Freunde und Großeltern? Ausreichend Schlaf? Vitamin C? Was brauche Mütter und Väter, um "überwiegend" entspannt ihren täglichen Aufgaben nachgehen, sowie die kleinen und großen Freuden ihrer Kinder teilen zu können? Diese Fragen werden in einem Impulsvortrag angesprochen und durch Anregungen ergänzt, wie Eltern die alltäglichen Katastrophen gelassener meistern können. Ob Berufstätige, Alleinerziehende, Mütter und Väter in Elternzeit oder Wiedereinsteiger/-innen - Sie alle sind herzlich zu diesem Infoabend eingeladen.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Ev. Kindergarten Halstern und pro familia, Bünde.

Anmeldung möglich Aquarellmalerei für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene (181-33231)

Do. 12.04.2018 (19:00 - 21:15 Uhr) - Do. 28.06.2018, Gesamtschule, 1. OG, Kunstraum (G107)
Dozent: Manfred Hübscher

Lust zu malen? Die Kurse zur Aquarellmalerei laden Sie ein auf eine Entdeckungsreise in die vielseitige, bunte Welt der Aquarellfarben - und mit Spaß am schöpferischen Malen und etwas Übung schaffen Sie unter Anleitung des Grafikers und Künstlers Manfred Hübscher kleine Kunstwerke.
Neben der Entwicklung und Förderung der eigenen Kreativität werden zahlreiche Kenntnisse vermittelt, die von der Bildgestaltung über zeichnerische Grundlagen und Farbenlehre bis zur Vermittlung wichtiger Techniken reichen. Die Kurse sind für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Bitte bringen Sie Bleistift (weich), Radiergummi, Aquarellblock und Pinsel, Aquarellfarben, Schwamm oder Lappen und ein Wassergefäß mit.

Kurs abgeschlossen Prüfung "telc Deutsch A1" - (181-49301)

Do. 12.04.2018 13:30 - 17:00 Uhr, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum A
Dozentin: Bärbel Ducksch

"telc Deutsch A1"/"Start Deutsch 1"
Visum für den Ehegattennachzug
Mit der "telc Deutsch A1" Prüfung weisen Sie einfache Sprachkenntnisse nach. In der Regel reichen 150 bis 200 Unterrichtsstunden aus, um dieses Niveau zu erreichen. Das Zertifikat wird seit August 2007 für das Visum beim Ehegattennachzug benötigt. Die deutschen Botschaften erkennen das Zertifikat "telc Deutsch A1" an.
Was können Sie auf der Stufe A1?
Auf der Stufe A1 können Sie sich auf ganz einfache Weise über konkrete Bedürfnisse verständigen (z. B. Sichvorstellen, Essen und Trinken, Einkaufen, Wohnen). Sie können einige sehr einfache grammatische Strukturen verwenden.
Wie ist die Prüfung aufgebaut?
Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert 65 Minuten. Ohne weitere Vorbereitungszeit legen Sie meist unmittelbar danach die mündliche Prüfung ab.
Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss: 22.03.2018
Weitere Informationen zur Deutschprüfung "telc Start Deutsch A1" und einen Übungstest finden Sie hier: Sprachenzertifikate an der VHS Löhne

Kurs abgeschlossen Internet und E-Mail für Einsteiger/innen

Do. 12.04.2018 (18:30 - 20:45 Uhr) - Do. 19.04.2018, VHS, Werretalhalle, 1. UG, EDV-Raum
Dozent: Stefan Pott

Das Internet eröffnet eine Vielzahl an Möglichkeiten und ist aus dem privaten und beruflichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Wenn Sie mehr über das Internet erfahren und sich sicherer im Internet bewegen möchten, dann ist dieser Kurs der richtige für Sie!
Inhalte sind:
- Funktionsweise des Internet
- Arbeiten mit dem Internetbrowser und Einstellungen vornehmen
- Einrichten einer eigenen E-Mail-Adresse, Senden und Empfangen von E-Mails, Umgang mit Anhängen
- effektive Suche über Suchmaschinen und Behandlung von Downloads
- Sicherheit im Internet
Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Anwendung des Internet. Sie bekommen daher ausreichend Möglichkeit, verschiedene Funktionen selbst und unter Anleitung des Dozenten zu testen.
Für diesen Kurs sind EDV-Vorkenntnisse erforderlich, wie sie im Kurs EDV-Grundwissen Stufe 1 vermittelt werden. Vorkenntnisse im Bereich Internet sind nicht erforderlich.

Kurs fast ausgebucht Entspannt im Alltag - Stressbewältigung durch Progressive Muskelentspannung (181-62205)

Do. 12.04.2018 (19:00 - 20:30 Uhr) - Do. 12.07.2018, Seniorenzentrum "An der Werre", Lübbecker Str. 21, 32584 Löhne
Dozentin: Claudia Sedellke

Zeit für mich - eine Auszeit nehmen!
Gerade jetzt leben wir in einer hektischen Zeit mit viel Stress und Leistungsdruck, sorgen für alle, nur nicht für uns selbst. Meistens werden wir erst aufmerksam, wenn unser Körper Signale sendet, die sich nicht mehr ignorieren lassen. Vielleicht kennen Sie das: Schlafstörungen, Konzentrationsschwächen, Niedergeschlagenheit, muskuläre Verspannungen, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Migräne etc.
Richtig zu entspannen ist wichtig für unser Wohlbefinden und für unsere Gesundheit. Eine kleine Auszeit - und sei es nur wenige Minuten täglich - kann aktuelle Spannungszustände lösen und sogar chronische Verspannungen lindern. Die kurze Entspannung zwischendurch beseitigt zwar nicht die Ursache von Ärger, Termindruck und Kummer, sie hilft aber, Abstand zu bekommen. Über den Weg einer entspannten und gelassenen Haltung verschwinden die Symptome bisweilen sogar wie von selbst.
Die Progressive Muskelentspannung (PME) ist eine ideale Methode, um auch in belastenden Situationen schnell und effektiv zu entspannen. Sie beruht auf der Erkenntnis, dass durch starkes Anspannen und anschließendes Lockern von Muskelgruppen eine tiefe Entspannung erzielt wird.
Und wer körperlich entspannt ist, kann auch seelisch entspannen, wird ruhiger und gelassener.
In diesem Kurs werden die Progressive Muskelentspannung, aber auch andere hilfreiche Entspannungstricks und Übungen für den Alltag vermittelt.
Bitte bringen Sie eine Decke, evtl. ein kleines Kissen und warme Socken mit und ziehen Sie bequeme Kleidung an.

Anmeldung möglich Qigong (181-62625)

Do. 12.04.2018 (18:00 - 19:00 Uhr) - Do. 12.07.2018, August-Griese-Schule, Gymnastikhalle (Kletterhalle)
Dozentin: Heike Boudount

Der sanfte Weg zum Gleichgewicht
In China als Gesundheitsvorsorge geschätzt, bietet Qigong Ihnen eine Vielzahl interessanter Körper- und Atemübungen für das innere Gleichgewicht. Lernen Sie Kräftigungsübungen kennen und verbessern Sie Ihre Haltung. Bauen Sie Verspannungen im Nacken-, Schulter-, Rumpf- und Beinbereich ab. Regelmäßig angewandt erleben Sie mit Qigong Ausgeglichenheit und Gesundheit. Probieren Sie es aus.

Anmeldung möglich Tai Chi Chuan - Entspannung in Bewegung (181-62637)

Do. 12.04.2018 (19:00 - 20:00 Uhr) - Do. 12.07.2018, August-Griese-Schule, Gymnastikhalle (Kletterhalle)
Dozentin: Heike Boudount

-für Anfänger/-innen mit leichten Vorkenntnissen.
Tai Chi Chuan wird täglich von Millionen von Menschen praktiziert. Bestimmt hat jeder schon einmal einen Übenden in einer Reportage gesehen und war allein durch das Zuschauen fasziniert. Durch die langsamen, fließenden Bewegungen wird Stress reduziert, der Körper gestärkt und die Beweglichkeit erhöht. Die Übungen gehören zu den sog. "inneren Kampfkünsten" und obwohl dieser Aspekt heute nicht mehr im Vordergrund steht, wird das Selbstbewusstsein und die Fähigkeit mit Konflikten umzugehen, positiv beeinflusst. Wir üben in diesem Kurs die Peking Form, auch 24Form genannt. Die Übungen können von jedem erlernt werden, Leichte Vorkenntnisse sind in diesem Kurs hilfreich.
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und für eine Turnhalle geeignete Schuhe mit.

Kurs fast ausgebucht Fit mit Fun am Vormittag für Frauen (181-63188)

Do. 12.04.2018 (09:00 - 10:00 Uhr) - Do. 12.07.2018, VHS, Werretalhalle, VHS-Forum
Dozentin: Anett Marks

In diesem Kurs wird ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm angeboten.
Bei schönem Wetter wird zum Aufwärmen draußen gewalkt. Dabei machen wir kleine Übungen im Freien, nach dem Aufwärmen wird drinnen mit Musik weiter gemacht. Auf der Gymnastikmatte werden funktionelle Gymnastik und Übungen zur Steigerung der Beweglichkeit durchgeführt. Dieser Kurs ist auch für Sport(wieder)einsteigerinnen geeignet.
Bitte bringen Sie ein Handtuch mit.

Kurs fast ausgebucht Fit im Alltag 55 plus (181-64202)

Do. 12.04.2018 (15:00 - 16:00 Uhr) - Do. 12.07.2018, Grundschule Halstern, Sporthalle
Dozentin: Julia Haake

In diesem Kurs werden in altersgerechter Intensität Kräftigungs-, Dehnungs- und Lockerungsübungen für den gesamten Stützapparat durchgeführt. Dies dient dazu, die Wirbelsäule zu stabilisieren und die verspannte Rücken- und Schultermuskulatur zu entkrampfen. Aber auch der Spaß am Sport soll vermittelt werden. Darum gehören auch kleine Spielformen und Bewegung mit Musik zum Programm.

Anmeldung möglich Fit im Alter - In Bewegung bleiben (181-64207)

Do. 12.04.2018 (16:30 - 17:30 Uhr) - Do. 12.07.2018, VHS, Werretalhalle, VHS-Forum
Dozentin: Karin Zinser

In diesem Kurs bleiben Sie in Bewegung mit einem sinnvollen und effektiven Trainingsprogramm speziell für ältere Menschen. Das Ziel ist, die Beweglichkeit des Bewegungsapparates zu erhalten, die Muskulatur zu stärken, den Halteapparat zu stabilisieren, um möglichst Osteoporose vorzubeugen. Durch Übungen zur Stärkung der koordinative Fähigkeiten wird das Gleichgewicht verbessert um Stürze zu vermeiden (Sturzprophylaxe). Atemübungen verbunden mit körperlicher Aktivität fördern des Wohlbefinden und die Entspannung. Wer neugierig ist und etwas für seine Fitness tun und seine Befindlichkeit verbessern will, ist hier richtig.