Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 17.02.2018:

Plätze frei Schnitt von Obstgehölzen und Laubbäumen (181-13254)

Sa. 17.02.2018 10:00 - 12:15 Uhr, Kleingarten Werretal, Vereinshaus, Lübbecker Str.
Dozent: Torsten Janke

Viele Gartenfreunde besitzen Obstgehölze, wissen jedoch nicht, wie diese fachgerecht zu behandeln sind. Durch falschen Schnitt verlieren die Gehölze an Gesundheit und Ertrag und vergreisen. Dieser Kurs vermittelt Ihnen die nötigen Grundkenntnisse zum Schnitt von Obstgehölzen. Nach einer Einführung in die theoretischen Grundlagen wird an verschiedenen Obstarten der fachgerechte Schnitt erläutert und ausgeführt - sowohl an Sträuchern als auch an Bäumen. Dabei lernen Sie im Rahmen des Kurses Pflanz-, Erziehungs-, Instandhaltungs- und Verjüngungsschnitt kennen. Diese Schnitttechniken eignen sich dabei nicht nur für Obstgehölze sondern auch für das Beschneiden von Laubbäumen. Im Rahmen des Kurses besteht außerdem die Gelegenheit, Fragen zu Problemfällen zu stellen. Empfehlenswert sind festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.

Plätze frei Perspektivisch zeichnen Workshop zum Thema Perspektive (181-33240)

Sa. 17.02.2018 10:00 - 16:30 Uhr, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum B
Dozent: Alexander Kapitanowski

Korrektes perspektivisches Zeichnen ist die Grundlage aller räumlichen Wirkungen bei Gebäuden, Landschaften sowie weiteren Motiven. Schauen, Erkennen und in Entwürfe oder Bilder umsetzen, ist der Sinn dieses Kurses. Dazu werden Grundlagen wie Fluchtpunkte und diverse Perspektiven in leicht verständlicher Form vermittelt. Passende Übungen schärfen das richtige Sehen und die perspektivische Wahrnehmung. Bitte bringen Sie einen Zeichenblock A3, Bleistifte (2H, HB, 2B, 4B), Lineal und eigene Verpflegung für die Mittagspause mit.

Plätze frei Erste Hilfe Fortbildung (181-61460)

Sa. 17.02.2018 09:00 - 16:30 Uhr, VHS, Werretalhalle, EG, Raum 1
Dozentin: Deutsches Rotes Kreuz

Auffrischung muss sein!
Wissen Sie noch, was bei einem Bewusstlosen zu tun ist, wie die stabile Seitenlage funktioniert, wie man richtig wiederbelebt und damit Leben retten kann? Nein? Vielleicht liegt der letzte Erste Hilfe Lehrgang einfach zu lange zurück? Genau an dieser Stelle setzt das Erste Hilfe Training an. Dieser Kurs soll Ihnen eine Auffrischung des Erlernten anbieten, um im Notfall die richtige Hilfe leisten zu können.
Hinweis: Veranstalter des Kurses ist das Deutsche Rote Kreuz. Es gelten zusätzlich dessen Bedingungen. Die VHS Löhne tritt nur als Vermittler auf.