Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 23.01.2018:

Anmeldung nicht erforderlich bzw. per Internet nicht möglich Der Kommunismus in seinem Zeitalter Ausstellung (181-11176)

Di. 23.01.2018 (08:00 - 22:00 Uhr) - Mo. 16.04.2018, Werretalhalle, 1. UG
Dozentin:

2017 jährte sich die Oktoberrevolution zum 100. Mal. Aus diesem Anlass beschreibt die Ausstellung „Der Kommunismus in seinem Zeitalter“ den Aufstieg und Niedergang der kommunistischen Bewegungen. Diese waren im 20. Jahrhundert dazu angetreten, nicht nur die Welt, sondern auch die Menschen grundlegend zu verändern. Ihr totalitärer Anspruch mobilisierte rund um den Globus Millionen und entwickelte sich zum Albtraum von Abermillionen, die Opfer kommunistischer Gewaltregime wurden.

Die Ausstellung „Der Kommunismus in seinem Zeitalter“ umfasst 25 Tafeln mit über 200 zeithistorischen Fotos, Dokumenten sowie QR-Codes, die mit Filmdokumenten im Internet verlinkt sind. Herausgeber der Ausstellung sind die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und das Deutsche Historische Museum Berlin. Ihr Autor ist der Frankfurter Historiker Gerd Koenen, der die Ausstellung in Löhne am 23.1.2018 mit der Präsentation seines neuesten Buches "Die Farbe Rot" (2017), erschienen im C.H. Beck Verlag, eröffnen wird. Die VHS Löhne zeigt die Ausstellung vom 23. Januar bis 29. März 2018.

Kurs abgeschlossen Die Farbe Rot Lesung, Diskussion und Ausstellungseröffnung (181-11177)

Di. 23.01.2018 19:30 - 21:00 Uhr, VHS, Werretalhalle, EG, Saal 2
Dozent: Gerd Koenen

"Du schließt die Augen und schaust in die Sonne, und durch deine Lider hindurch siehst du die Farbe deines Blutes - ein Karminrot. Dies ist die Farbe deiner leiblichen Existenz. Grün ist die Farbe der äußeren Vegetation. Gelb ist die Farbe der Sonne. Blau ist der Himmel über dir."
Mit diesen Sätzen beginnt Gerd Koenen seine epische Geschichte des Kommunismus. Er lässt darin Philosophen, Revolutionäre, Politiker zu Wort kommen und beschreibt die Ursachen für die Anziehungskraft der kommunistischen Idee: Herrschaft und Unterdrückung, Elend und Armut der Ausgebeuteten. Die Meisterschaft seines einzigartigen Buches besteht darin, dass er vor Augen führt, warum der Kampf um soziale Gerechtigkeit in einer Welt des Kapitalismus bis heute legitim und aktuell ist - aber ebenso, wie und weshalb die Begegnung des Kommunismus mit der Geschichte in Terror und Paranoia endete.
Eine Veranstaltung der VHS Löhne in Kooperation mit der GEW (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft) und Arbeit und Leben DGB/VHS im Kreis Herford e.V.
Die Veranstaltung ist entgeltfrei für Schülerinnen und Schüler.

Gerd Koenen, geb. 1944, lebt als freier Historiker und Schriftsteller in Frankfurt am Main. Er gehörte zu den Gründungsmitgliedern des Kommunistischen Bundes Westdeutschland, war Redakteur des Stadtmagazins "PflasterStrand", Mitarbeiter von Lew Kopelew und für die polnische Bürger- und Gewerkschaftsbewegung
«Solidarnosc» aktiv. Seine Bücher "Utopie der Säuberung", "Das rote Jahrzehnt" und "Vesper, Ensslin, Baader" sind weithin beachtete Standardwerke. Im Jahr 2007 erhielt er für sein bei C.H.Beck erschienenes Buch "Der Russland-Komplex" den Leipziger Buchpreis für Europäische Verständigung.

Anmeldung möglich "Easy English" (A2) für Lernende mit geringen Vorkenntnissen (181-43106)

Di. 23.01.2018 (09:00 - 10:30 Uhr) - Di. 15.05.2018, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum C
Dozent: Karl-Heinz Rodax

"Easy English" (A2.2) richtet sich an Sie, wenn Sie bereits über geringe Vorkenntnisse in der englischen Sprache verfügen und die Stufe A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens erreicht haben.
Unter "geringen Vorkenntnissen" verstehen wir, dass Sie z.B. ein Lehrbuch auf der Grundstufe A1 abgeschlossen haben. In unseren Kursen "Easy English" (A2) können Sie jetzt Ihre Sprachkenntnisse in einem langsamen Tempo, das ausreichend Zeit für Übungen und Fragen lässt, vervollständigen und die wichtigsten Wörter und Sätze auf Englisch lernen, um sich in Alltagssituationen und auf Reisen verständigen zu können. Wenn Sie unsicher sind, ob der Kurs für Sie der richtige ist, dann nutzen Sie bitte unsere Beratungsangebote und warten Sie mit dem Kauf des Buches den ersten Unterrichtstermin ab. Wenn Sie sich vorab einen Eindruck verschaffen möchten, dann besuchen Sie unser kostenfreies Angebot: "Englisch zum Testen", Kurs-Nr. 41104.

Eine Übersicht zum Referenzrahmen, Termine zur Sprachenberatung und Links zu Online-Einstufungstests finden Sie unter diesem Link: Sprachenberatung, Online-Einstufungstests und Referenzrahmen.

Kurs ausgefallen Französisch (A2) für Lernende mit Vorkenntnissen

Di. 23.01.2018 (19:15 - 20:45 Uhr) - Di. 24.04.2018, VHS, Werretalhalle, EG, Raum 3
Dozentin: Muriel Fritz

Sie verfügen bereits über Vorkenntnisse in der französischen Sprache und möchten diese vertiefen, festigen und auffrischen? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig, der sich an Interessenten wendet, die über sichere Vorkenntnisse auf der Stufe A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens verfügen. Wenn Sie unsicher sind, ob der Kurs für Sie der richtige ist, dann nutzen Sie bitte unsere Beratungsangebote und warten Sie mit dem Kauf des Buches den ersten Unterrichtstermin ab.

Eine Übersicht zum Referenzrahmen, Termine zur Sprachenberatung und Links zu Online-Einstufungstests finden Sie unter diesem Link: Sprachenberatung, Online-Einstufungstests und Referenzrahmen

Anmeldung möglich Curso de Conversación (A2-B1) für Lernende mit guten Vorkenntnissen (181-44108)

Di. 23.01.2018 (18:00 - 19:30 Uhr) - Di. 24.04.2018, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum C
Dozentin: Yenis del Carmen Ahumedo Mora

Sie lernen seit einiger Zeit Spanisch und verfügen bereits über einen guten Grundwortschatz und gute Grammatikkenntnisse? Sie möchten jetzt daran arbeiten, Ihre mündlichen Fähigkeiten zu verbessern? Dann sind Sie in diesem Kurs herzlich willkommen! Wir arbeiten mit spannenden Lektüren und freien Materialien, die zur Unterhaltung anregen. Auf der Skala des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens sollten Sie sich auf der Stufe A2/B1 einordnen können. Wenn Sie unsicher sind, ob dieser Kurs der richtige für Sie ist, nutzen Sie bitte unsere Beratungsangebote.

Eine Übersicht zum Referenzrahmen, Termine zur Sprachenberatung und Links zu Online-Einstufungstests finden Sie unter diesem Link: Sprachenberatung, Online-Einstufungstests und Referenzrahmen.

Anmeldung möglich Dänisch - nicht nur für den Urlaub (B1) für Lernende mit guten Vorkenntnissen (181-45103)

Di. 23.01.2018 (18:30 - 21:30 Uhr) - Di. 20.03.2018, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum B
Dozent: Frank Scholz

Ziel dieses Kurses ist es, eine größere Sicherheit in alltäglichen Redesituationen zu erlangen. Er bietet Übungen zum Hörverständnis und zur Erweiterung des aktiven Wortschatzes. In schriftlichen Übungen werden die Grundlagen der Grammatik vertieft. Anhand von Originaltexten aus Zeitungen und Broschüren wird Interessantes über Land und Leute vermittelt. Zusätzlich wird mit der Lektüre des Krimis "Uro" von Jesper Stein begonnen. Wenn Sie sich als Neueinsteiger/-in auf dem Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens einordnen können, sind Sie herzlich willkommen.

Anmeldung auf Warteliste ENERGY DANCE® ein vielfältiges Bewegungserlebnis (181-63720)

Di. 23.01.2018 (19:15 - 20:30 Uhr) - Di. 20.03.2018, Grundschule Halstern, Sporthalle
Dozentin: Petra Wunderlich

ENERGY DANCE® funktioniert fließend ohne Choreographie und basiert auf vielfältigen, einfachen
Bewegungen. Man muss sich weder Schritte noch Folgen oder Takte merken, sondern kann den vorgegebenen Bewegungen im Rhythmus der abwechslungsreichen Musik leicht folgen.
Neben dem positiven Effekt für das allgemeine Wohlbefinden hält ENERGY DANCE aber auch den Körper fit.
Zu ansprechender Musik aus allen Kulturen wird der Körper und sein Fasziensystem umfassend trainiert. So wird auf tänzerisch-leichte Weise Beweglichkeit, Koordination und Kraft vermehrt und eine Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems bewirkt.
Jeder kann mitmachen, unabhängig von Alter, Erfahrung und Kondition. ENERGY DANCE® ist körperfreundlich, ganzheitlich und macht einfach Lust auf Bewegung.
Die ENERGY DANCE Stunden werden durch Stretchings und Entspannungsphasen am Boden abgerundet.

Anmeldung möglich Line -Dance für Einsteiger/-innen (181-66259)

Di. 23.01.2018 (18:30 - 19:30 Uhr) - Di. 13.03.2018, August-Griese-Schule, Gymnastikhalle (Kletterhalle)
Dozent: Peter Brandt

Sie tanzen gerne, aber Ihnen fehlt der Partner oder Disco ist nichts für Sie?
Dann versuchen Sie es doch mal mit Line-Dance. Line-Dance tanzt man alleine, aber doch zusammen. Wie geht das? Sie treffen sich ganz einfach mit anderen netten Leuten zu diesem Workshop und werden zu Countrysongs oder aktuellen Liedern aus den Charts die Grundlagen des Line-Dance kennen lernen und einfache Schrittfolgen einüben.
Man tut also nicht nur etwas mit den Füßen, sondern auch der Kopf muss ein wenig mitarbeiten. Line-Dance ist für jedes Alter geeignet. Sie werden begeistert sein.