Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Ernährung / Gesundheitssport / Sport bei bestimmten Krankheitsbildern
Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Ernährung / Gesundheitssport / Sport bei bestimmten Krankheitsbildern

Plätze frei Wirbelsäulengymnastik (181-64152)

Mo. 15.01.2018 (17:00 - 18:00 Uhr) - Mo. 19.03.2018, Gymnasium, Gymnastikhalle
Dozent: Ralf Zickel

Die Wirbelsäulengymnastik dient der Haltungsschulung. Sie soll speziellen Fehlhaltungen vorbeugen und helfen, Verspannungen im Nacken- und Lendenwirbelbereich zu lösen. Sie ist besonders geeignet für Personen mit Sitzberufen. Allerdings ersetzt sie bei ernsthaften Beschwerden nicht die ärztliche Behandlung oder eine spezielle Krankengymnastik.
Eine regelmäßige Teilnahme ist für den erfolgreichen Verlauf dieser Kurse besonders wichtig.

Anmeldung auf Warteliste Wirbelsäulengymnastik (181-64154)

Mo. 15.01.2018 (18:00 - 19:00 Uhr) - Mo. 19.03.2018, Gymnasium, Gymnastikhalle
Dozent: Ralf Zickel

Die Wirbelsäulengymnastik dient der Haltungsschulung. Sie soll speziellen Fehlhaltungen vorbeugen und helfen, Verspannungen im Nacken- und Lendenwirbelbereich zu lösen. Sie ist besonders geeignet für Personen mit Sitzberufen. Allerdings ersetzt sie bei ernsthaften Beschwerden nicht die ärztliche Behandlung oder eine spezielle Krankengymnastik.
Eine regelmäßige Teilnahme ist für den erfolgreichen Verlauf dieser Kurse besonders wichtig.

Plätze frei Wirbelsäulengymnastik (181-64155)

Mo. 09.04.2018 (17:00 - 18:00 Uhr) - Mo. 09.07.2018, Gymnasium, Gymnastikhalle
Dozent: Ralf Zickel

Die Wirbelsäulengymnastik dient der Haltungsschulung. Sie soll speziellen Fehlhaltungen vorbeugen und helfen, Verspannungen im Nacken- und Lendenwirbelbereich zu lösen. Sie ist besonders geeignet für Personen mit Sitzberufen. Allerdings ersetzt sie bei ernsthaften Beschwerden nicht die ärztliche Behandlung oder eine spezielle Krankengymnastik.
Eine regelmäßige Teilnahme ist für den erfolgreichen Verlauf dieser Kurse besonders wichtig.

Plätze frei Wirbelsäulengymnastik (181-64156)

Mo. 09.04.2018 (18:00 - 19:00 Uhr) - Mo. 09.07.2018, Gymnasium, Gymnastikhalle
Dozent: Ralf Zickel

Die Wirbelsäulengymnastik dient der Haltungsschulung. Sie soll speziellen Fehlhaltungen vorbeugen und helfen, Verspannungen im Nacken- und Lendenwirbelbereich zu lösen. Sie ist besonders geeignet für Personen mit Sitzberufen. Allerdings ersetzt sie bei ernsthaften Beschwerden nicht die ärztliche Behandlung oder eine spezielle Krankengymnastik.
Eine regelmäßige Teilnahme ist für den erfolgreichen Verlauf dieser Kurse besonders wichtig.

Plätze frei Sport für an Parkinson Erkrankte (181-64320)

Mo. 15.01.2018 (14:00 - 15:00 Uhr) - Mo. 19.03.2018, ehem. Werretalschule, Sporthalle
Dozent: Ralf Zickel

Dieser Kurs richtet sich an Betroffene, die am Parkinsonsyndrom leiden.
Inhalte des Kurses sind Koordinationsübungen zur Harmonisierung und Rhythmisierung von Bewegungsübungen, Dehn- und Ballgymnastik, Gleichgewichtsübungen, leichte Kräftigung, kleine Lauf-, Ball- und Reaktionsspiele sowie Entspannungstechniken.
Sofern eine Begleitperson teilnimmt, zahlt diese nur das halbe Teilnehmerentgelt.

Plätze frei Sport für an Parkinson Erkrankte (181-64321)

Mo. 09.04.2018 (14:00 - 15:00 Uhr) - Mo. 09.07.2018, ehem. Werretalschule, Sporthalle
Dozent: Ralf Zickel

Dieser Kurs richtet sich an Betroffene, die am Parkinsonsyndrom leiden.
Inhalte des Kurses sind Koordinationsübungen zur Harmonisierung und Rhythmisierung von Bewegungsübungen, Dehn- und Ballgymnastik, Gleichgewichtsübungen, leichte Kräftigung, kleine Lauf-, Ball- und Reaktionsspiele sowie Entspannungstechniken.
Sofern eine Begleitperson teilnimmt, zahlt diese nur das halbe Teilnehmerentgelt.