Programm

Wie melde ich mich an?

Sie haben folgende Möglichkeiten, sich zu Kursen bei der VHS Löhne anzumelden :

  • online durch Kursauswahl, Kurssuche und über direkte Anmeldung über diese Homepage (www.vhs-loehne.de),
  • telefonisch während der allgemeinen Öffnungszeiten unter Tel.: 05732 100-588,
  • persönlich während der allgemeinen Öffnungszeiten im VHS-Büro in der Werretalhalle, Alte Bünder Str. 14, 32584 Löhne,
  • schriftlich durch formloses Schreiben an VHS Löhne, Werretalhalle, Alte Bünder Str. 14, 32584 Löhne,
  • per Fax an 05732 100-589,
  • per E-Mail (vhs@loehne.de) unter Angabe von Kursnummer, Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse und Bankverbindung.

Wichtige Hinweise!

  • Anmeldebestätigung: Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns per E-Mail oder schriftlich eine Anmeldebestätigung. Außerdem werden Sie von uns selbstverständlich schriftlich, telefonisch, per E-Mail oder per SMS informiert, wenn ein Kurs ausfällt.
  • Rücktritt: Sie können von einem Kurs zurücktreten, wenn Ihre Abmeldung rechtzeitig schriftlich im VHS-Büro vorliegt. Bei längerfristigen Kursen mit 5 und mehr Unterrichtstagen ist eine schriftliche Abmeldung bis spätestens 4 Tage nach dem ersten Veranstaltungstag möglich. Bei allen Kursveranstaltungen mit bis zu 4 Unterrichtstagen, bei Wochenendseminaren und bei anmeldepflichtigen Vortragsveranstaltungen muss die Abmeldung spätestens 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn vorliegen. Für Tages- und Studienfahrten, Wochenkurse sowie bei entsprechendem Vermerk beim Kurs gelten gesonderte Rücktrittsfristen. Ein etwaiges gesetzliches Widerrufsrecht (z.B. bei Fernabsatzgeschäften) bleibt unberührt.
  • Veranstaltungen ohne Anmeldung: Sollte für eine Veranstaltung (insbesondere Vorträge, Informationsveranstaltungen und Gesprächsabende) keine Anmeldung erforderlich sein, ist dies im Programmheft ausdrücklich vermerkt. Bei entgeltpflichtigen Veranstaltungen ist eine Abendkasse eingerichtet.


Beachten Sie auch unsere Initiates file downloadAllgemeinen Geschäftsbedingungen und die Widerrufsbelehrung.

 

(Stand: Juli 2018)