Programm / Programm / Pädagogik, Psychologie / Eltern-Kind-Angebote

Anmeldung nicht erforderlich bzw. per Internet nicht möglich Spielgruppe Eltern-Kind-Spielgruppe für Kinder von 1,5 bis 3 Jahren (182-25210)

Do. 13.09.2018 (15:30 - 16:30 Uhr) - Do. 20.12.2018, Integrative AWO-Kita/Familienzentrum Löhne-Mennighüffen
Dozentin: Sabine Jacobfeuerborn

In unserer Spielgruppe treffen sich regelmäßig Eltern mit ihren Kindern. Neben dem Erfahrungsaustausch und dem Kontakt zu anderen Müttern, Vätern und Kindern stehen Spiel, Spaß und Bewegung an erster Stelle. Neue Erfahrungen aus dem Bereich Fingerspiele, Fußspiele, Klatsch- und Patschspiele, Bewegungsspiele und Entspannungsspiele gehören auch dazu. Die Spielgruppe ist ein fortlaufendes Angebot und wird von der Integrativen AWO-Kindertagesstätte/ Familienzentrum Löhne- Mennighüffen in Kooperation mit der VHS Löhne durchgeführt. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um Anmeldung unter Tel.: 05732/740641.

Anmeldung nicht erforderlich bzw. per Internet nicht möglich Bücherbabys (182-25211)

Di. 04.09.2018 (16:00 - 17:30 Uhr) - Di. 04.12.2018, Stadtbücherei Löhne
Dozentin: Sabine Neumann

Sprache ist das wichtigste Kommunikationsmittel. Schon sehr früh entdecken Babys ihre Sprache. Aus Schreien wird Schmatzen, Schnalzen, Lallen und Plappern. Wörter helfen, die Welt zu entdecken. Mit Spiel und Spaß, in Form von Reimen, Liedern, Kniereitern, Bilderbüchern und mehr können Kinder ab 4 Monate gemeinsam mit ihren Eltern/ Omas und Opas die Welt der Sprache entdecken und eintauchen in die Vielzahl der Sprachfördermöglichkeiten. Die Bücherei als Treffpunkt ist hierfür hervorragend geeignet. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Fachstelle "Frühe Hilfen" und der Stadtbücherei Löhne.

Anmeldung möglich Vater-Kind-Tag Natur-er-Leben (182-25220)

Sa. 22.09.2018 10:30 - 14:30 Uhr, Wiehengebirge, Vorberger Weg 997, Parkplatz zur Krausebuche
Dozentin: Dana Schulz

Väter und ihre Kinder haben von Natur aus eine besondere Verbindung. Doch leider bleibt heutzutage immer weniger Zeit, diese zu vertiefen und zu festigen. Wir möchten helfen, diese Beziehung zu stärken und neue Impulse für ein spannendes Miteinander in der Natur zu geben. Zusammen gehen wir hinaus, folgen den Rufen des Waldes, um uns ein Stückchen Wildheit und Freiheit zurück zu erobern. Gemeinsam tauchen wir ein in diese geheimnisvolle Welt und ihrer Bewohner, bestehen Abenteuer und finden vielleicht sogar den einen oder anderen kleinen Schatz. Auf unseren Streifzügen sammeln wir verschiedene natürliche Materialien, die wir zum Basteln von vielen schönen Dingen verwenden können, lernen Wissenswertes über die Natur kennen und haben dabei jede Menge Spaß. Ausklingen lassen wir den Vormittag mit einem gemütlichen Feuer, an welchem wir auch unser Essen zubereiten werden.
Mitzubringen sind festes Schuhwerk sowie Regensachen!
Veranstalter ist das Familienzentrum Mennighüffen-Siemshof in Kooperation mit der Waldstation Krausebuche. Die VHS Löhne tritt nur als Vermittler auf.

Anmeldung nicht erforderlich bzw. per Internet nicht möglich Ab in die Steinzeit - für Kinder von 4-6 Jahren mit ihren Vätern (182-25262)

Fr. 16.11.2018 15:00 - 16:30 Uhr, Familienzentrum AWO-Kita Löhne-Ort, Spittaler Straße 33
Dozentin: Sonja Voss

Anhand von Nachbildungen werden das Leben und das Arbeiten in der Steinzeit vorgestellt und ausprobiert. Gemeinsam können Väter/Großväter und Kinder anschließend kleine Steinzeitlampen bauen oder ausprobieren, ob sie sich als Höhlenmaler geeignet hätten. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Familienzentrum AWO-Kita Löhne-Ort.

Plätze frei Holzeisenbahnen und Holzspielzeug Für Eltern/Großeltern mit Kindern ab 5 Jahren (182-25263)

Sa. 24.11.2018 15:00 - 18:00 Uhr, Heimatmuseum
Dozentin: Sonja Voss

Mit einfachen Holz-Handwerkzeugen wie Laubsäge, Handbohrer und Hammer entstehen in diesem Workshop je nach Wunsch einfache oder komplizierte Holzspielzeuge von der Holzeisenbahn bis zum Holzmammut.
Unter Anleitung einer Tischlerin können Sie aus Vorlagen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad wählen oder eigene Vorstellungen umsetzen. Es entstehen geringfügige Materialkosten.

Plätze frei Kerzenwerkstatt/ Nachts im Museum Familienaktion im Museum mit Kindern ab 5 Jahren (182-25264)

Fr. 30.11.2018 18:00 - 20:15 Uhr, Heimatmuseum
Dozentin: Sonja Voss

An diesem Abend wird es im Museum schummrig: Auf den Spuren altertümlicher Lichtquellen geht es mit Tranfunzeln, Ölkrüseln und Kienspänen durch das (dunkle) Haus. Anschließend können in unserer kleinen Kerzenwerkstatt selbst Kerzen gezogen und gegossen werden.