Programm / Programm / Digitales, Beruf, Soft Skills / EDV / Internet und Multimedia
Programm / Programm / Digitales, Beruf, Soft Skills / EDV / Internet und Multimedia

Kurs abgeschlossen Filmschnitt und Postproduction mit DaVinci Resolve

Sa. 25.01.2020 10:00 - 15:00 Uhr, VHS, Werretalhalle, 1. UG, EDV-Raum
Dozent: Jürgen Hügle

DaVinci Resolve ist eine professionelle und umfangreiche Schnitt- und Postproduction-Software. In der Standardversion ist DaVinci Resolve kostenlos erhältlich und beinhaltet bereits alle Funktionen, die für professionellen Videoschnitt, Color Grading und Audio-Nachbearbeitung notwendig sind. Daher ist die Software insbesondere für den Einstieg in die Welt des Filmschnitts interessant, da sie ohne große Investitionen einen enormen Entwicklungsspielraum bietet. Die Benutzeroberfläche von DaVinci Resolve ist derzeit nur auf Englisch verfügbar, doch mit ein wenig Einarbeitungszeit ist die Software auch mit geringen Englischkenntnissen sehr gut beherrschbar. Um Ihnen diese Einarbeitung zu erleichtern, bieten wir Ihnen diesen Einsteigerkurs an. Sie lernen mit Hilfe unseres Dozenten den grundlegenden Aufbau der Software und die wichtigsten Schnitt- und Postproduction-Werkzeuge und Workflows kennen, damit Sie innerhalb kürzester Zeit selbstständig Projekte in DaVinci Resolve bearbeiten können. Der Kurs umfasst u.a. folgende Inhalte:
- Projektverwaltung
- Import und Verwaltung von Mediendateien
- Werkzeuge und Workflow für den Filmschnitt
- Überblendungen, Titel u. grundlegende Audiobearbeitung
- Grundlagen des Colorgrading
- Export von fertigen Mediendateien

Im Kurs arbeiten Sie mit Ihrem eigenen Notebook. Falls Sie DaVinci Resolve nicht bereits auf Ihrem Notebook installiert haben, können Sie sich das Programm über den folgenden Link auf der Seite des Herstellers herunterladen: https://www.blackmagicdesign.com/de/products/davinciresolve/
Eine Anleitung für den Download-Vorgang sendet Ihnen die VHS nach Eingang Ihrer Anmeldung zu.

Kurs abgeschlossen Sicher im Internet unterwegs Vortrag (201-51403)

Mo. 09.03.2020 18:30 - 20:45 Uhr, VHS, Werretalhalle, 1. UG, EDV-Raum
Dozent: Stefan Pott

Einen Computer zu kaufen reicht heute nicht mehr aus. Er muss auch regelmäßig überprüft und aktualisiert werden, damit er vor Zugriffen Dritter aus dem Internet geschützt ist. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihren PC bestmöglich gegen Bedrohungen absichern können.
Inhalte sind:
- notwendige Updates (Aktualisierungen)
- Installation von Software und worauf Sie achten müssen
- Behandlung von E-Mails mit Anhang
- Suchergebnisse bei Google und Co. hinterfragen
- Umgang mit Zahlungsmitteln im Internet und Online-Banking
- Schutz persönlicher Daten
- Schutzsoftware
Sie können Ihren eigenen Windows-Laptop mitbringen. Bitte bringen Sie Ihre E-Mail-Zugangsdaten zum Kurs mit. Sollten Sie sonstige Anmeldedaten (soziale Netzwerke etc.) bereits haben, bringen Sie diese auch gern mit.

Kurs abgeschlossen 3D-Druck und 3D-Scan - Multimedia für Kreative

Sa. 25.04.2020 10:00 - 15:00 Uhr, VHS, Werretalhalle, 1. UG, EDV-Raum
Dozent: Stefan Pott

Ein 3D-Drucker tut das, wonach er klingt: er druckt dreidimensional. In der Industrie werden 3D-Drucker bereits vielfach eingesetzt. Doch auch im Heimbereich erfreut sich der 3D-Druck immer größerer Beliebtheit. Mit einem kleinen 3D-Drucker lassen sich einfache Objekte wie z.B. Stiftebecher, Figuren oder Ersatzteile herstellen.
In diesem Seminar erfahren Sie mehr über aktuelle Geräte und Techniken, erstellen mit SketchUp kleine Modelle, bearbeiten diese und bereiten die Daten für den Druck vor. Ergänzt wird der Kurs durch den Themenbereich 3D-Scan, mit dem Sie Gegenstände nach Wahl oder sich selbst einscannen lassen können.
Der Dozent bringt einen 3D-Drucker mit, mit dem Ausdrucke in Kunststoff vor Ort vorgenommen werden können. Die Kosten hierfür richten sich nach dem Materialverbrauch und werden beim Dozenten entrichtet. Größere Modelle können aufgrund des Zeitbedarfs später vom Dozenten ausgedruckt und verschickt werden. Die Kosten hierfür richten sich nach dem Materialverbrauch zzgl. Porto. Alternativ werden die Daten auf Wunsch vor Ort aufbereitet, um bei einem industriellen Druckservice für andere Materialien in Auftrag gegeben werden zu können.
Bringen Sie bitte einen USB-Stick mit mindestens 4 GB und eigene Verpflegung für die Mittagspause mit.
Für diesen Kurs sind grundlegende EDV-Vorkenntnisse erforderlich. Vorkenntnisse im Bereich 3D-Druck oder ein eigener 3D-Drucker sind nicht erforderlich.

Kurs abgeschlossen Tablet und Smartphone (Android) 55plus (201-52701)

Mo. 10.02.2020 (15:15 - 17:30 Uhr) - Mo. 24.02.2020, VHS, Werretalhalle, 1. UG, EDV-Raum
Dozentin: Sandra Weber

Haben Sie ein modernes Smartphone oder Tablet gekauft? Das weit verbreitete Betriebssystem Android zeichnet sich durch eine andere Gestaltung und Verwaltung der Daten aus, als Sie es bisher eventuell vom Computer mit Windows gewohnt sind. Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen der Bedienung von Android: Programme und Apps kennenlernen, installieren, entfernen und richtig einstellen. Finden Sie Fotos wieder und nutzen Sie das Internet optimal. Dieser Kurs hilft bei den grundlegenden Schritten, Android kennenzulernen und zu nutzen.

Kurs abgeschlossen Tablet und Smartphone (Android) Aufbau 55plus (201-52705)

Mo. 09.03.2020 (15:15 - 17:30 Uhr) - Mo. 23.03.2020, VHS, Werretalhalle, 1. UG, EDV-Raum
Dozentin: Sandra Weber

Im Aufbaukurs für Tablet und Smartphone lernen Sie weitere nützliche Apps für Ihr kleines Gerät kennen. Die Einstellungen werden optimiert und Sie erfahren weitere Tipps zur optimalen Nutzung und Einrichtung. Natürlich bleibt auch genug Zeit für offene Fragen zum eigenen Gerät.