Kurs abgeschlossen Faszien Yoga (191-62315)

Mo. 29.04.2019 (19:00 - 20:30 Uhr) - Mo. 08.07.2019, August-Griese-Schule, Gymnastikhalle (Kletterhalle)
Dozentin: Olga Kirillova

Im Faszien Yoga konzentrieren Sie sich nicht schwerpunktmäßig auf Ihre Muskeln, sondern mehr auf die Faszien, eine besondere Art des Bindegewebes. Die Übungen bewirken, dass der ganze Körper geschmeidiger, elastischer und somit auch widerstandsfähiger wird. Die Positionen werden meistens sitzend oder liegend ausgeführt. Die Übungen werden in der Regel zweieinhalb bis fünf Minuten gehalten, denn der Körper beginnt erst nach ein paar Minuten, sich zu öffnen und zwischen den einzelnen Geweben entsteht mehr Platz. Man sollte auch hier nicht gleich an seine Grenzen gehen! Faszien Yoga hat seine Wurzeln im Yin Yoga und kann Sie zu mehr Beweglichkeit, Kraft und Freiheit für Körper, Geist uns Seele führen - so können Verspannungen gelindert und sogar gelöst werden. Der gesamte Chi-Fluss im Körper wird harmonisiert.

Anmeldung auf Warteliste Hatha-Yoga für Anfänger/-innen (192-62308)

Di. 10.09.2019 (19:45 - 21:00 Uhr) - Di. 10.12.2019, VHS, Werretalhalle, VHS-Forum
Dozentin: Gudrun Meise

Yoga (Körperübungen, Atemübungen, Entspannungstechniken, Bewusstseinsübungen) dient der Gesunderhaltung des Körpers und hat eine harmonisierende Wirkung auf die inneren Organe, Drüsen und Nerven. Yoga kräftigt Muskeln und Gelenke und bringt Körper, Geist und Seele in Einklang.
Bitte ziehen Sie bequeme Kleidung an und bringen Sie eine Decke mit.

Kurs fast ausgebucht Faszien-Yoga (192-62315)

Mo. 09.09.2019 (19:00 - 20:30 Uhr) - Mo. 16.12.2019, August-Griese-Schule, Gymnastikhalle (Kletterhalle)
Dozentin: Olga Kirillova

Im Faszien Yoga konzentrieren Sie sich nicht schwerpunktmäßig auf Ihre Muskeln, sondern mehr auf die Faszien, eine besondere Art des Bindegewebes. Die Übungen bewirken, dass der ganze Körper geschmeidiger, elastischer und somit auch widerstandsfähiger wird. Die Positionen werden meistens sitzend oder liegend ausgeführt. Die Übungen werden in der Regel zweieinhalb bis fünf Minuten gehalten, denn der Körper beginnt erst nach ein paar Minuten, sich zu öffnen und zwischen den einzelnen Geweben entsteht mehr Platz. Man sollte auch hier nicht gleich an seine Grenzen gehen! Faszien Yoga hat seine Wurzeln im Yin Yoga und kann Sie zu mehr Beweglichkeit, Kraft und Freiheit für Körper, Geist uns Seele führen - so können Verspannungen gelindert und sogar gelöst werden. Der gesamte Chi-Fluss im Körper wird harmonisiert.

Anmeldung möglich Iyengar-Yoga für Fortgeschrittene (192-62316)

Mi. 04.09.2019 (18:15 - 19:45 Uhr) - Mi. 18.12.2019, August-Griese-Schule, Gymnastikhalle (Kletterhalle)
Dozentin: Renate Köster

Iyengar-Yoga ist vornehmlich durch die Körperübungen bekannt geworden, hat aber eine umfassendere Bedeutung. Regelmäßiges Üben führt zu muskulärer Kräftigung, einer Verbesserung von Koordination und Konzentration sowie zu einer besseren Körperwahrnehmung. Atem- und Entspannungsübungen tragen zu Ruhe und innerem Gleichgewicht bei. Teilnehmende sollten Vorerfahrungen im Yoga mitbringen. Die Teilnahme ersetzt keine medizinischen Maßnahmen bei gesundheitlichen Einschränkungen.
Bitte bringen Sie eine Wolldecke und evtl. eine Yogamatte mit!

Plätze frei Fitness für Mamas mit Baby (192-63018)

Mo. 09.09.2019 (09:15 - 10:15 Uhr) - Mo. 07.10.2019, ehem. Werretalschule, Sporthalle
Dozentin: Olga Kirillova

Schwangerschaft und Geburt - kaum etwas verändert das Leben einer Frau mehr. Das Baby ist da und alles ist neu! Das Training hilft Mamas dabei, sich in Ihrem Körper wohlzufühlen und auch mal etwas für sich zu tun! Viele kennen das Problem, dass die Babypfunde sich auch nach der Geburt nicht verabschieden wollen. Manche Mamas beschweren sich über Kraftlosigkeit, Depressionen und mangelnde körperliche Fitness. Dieser Kurs vereint zweierlei: Fitnesstraining für die Mamas und spielerische Übungen für die Babys. Das Baby ist nicht nur dabei - es ist ein wichtiger Teil der Stunde. Bei vielen Übungen wird es mit einbezogen; Langeweile kommt so garantiert nicht auf. Nur in einer solch lockeren und entspannten Atmosphäre kann dann auch ein effektives Training stattfinden. Neben dem Training der Ausdauer werden auch die klassischen Problemzonen einbezogen. Übungen für den Rücken und den Beckenboden aufbauend auf den Rückbildungskursen runden die Stunden ab. Der Kurs findet in Kooperation mit den frühen Hilfen der Stadt Löhne und bei jedem Wetter draußen mit Kinderwagen oder Buggy statt.