Programm / Programm / Politik, Gesellschaft, Umwelt / Studienreisen
Programm / Programm / Politik, Gesellschaft, Umwelt / Studienreisen

Anmeldung nicht erforderlich bzw. per Internet nicht möglich Studienreise 40 Shades of Green – Irlands Höhepunkte (201-18180)

Mo. 08.06.2020 (09:00 - 11:30 Uhr) - Mi. 17.06.2020, unbekannt
Dozentin: Martina Rokitta

Unsere 10-tägige Studienreise führt uns per Bus und Fähre über Rotterdam nach Hull und durch das landschaftlich reizvolle Yorkshire in die irische Metropole Dublin, wo wir auf einer ausführlichen Stadtbesichtigung vieles über die wechselvolle Geschichte des Landes und seine Kultur erfahren.
Anschließend geht es durch das Boyne Valley mit seinen zum UNESCO Welterbe zählenden prähistorischen Kulturstätten in die Region Galway.
Bei einem Tagesausflug nach Connemara entdecken und erwandern wir die herbste und romantischste Gegend Irlands.
Durch das Burren, ein Hochplateau aus porösem Kalkstein einer Mondlandschaft gleich, geht es zu den spektakulären Cliffs of Moher, bevor wir auf einer der schönsten Panoramastrassen Europas "dem Ring of Kerry" und einer Wanderung zum Torc Wasserfall grandiose Ausblicke genießen können.
Ein weiterer Höhepunkt ist der Rock of Cashel, eine der kirchen- und kunsthistorisch bedeutsamsten Sehenswürdigkeiten des Landes.
Über das hübsche Städtchen Kilkenny geht unsere Fahrt weiter in die Wicklow Mountains, die beliebteste Wandergegend Irlands. Bevor wir Abschied nehmen von der grünen Insel besichtigen wir dort die Klosteranlage Glendalough.

Ausführliche Informationen zum Reiseablauf, Reisepreis und Anmeldung erhalten Sie auf Anfrage unter 05732/100-588 /100-587 und auch im Internet unter www.vhs-loehne.de. Gern schicken wir Ihnen unseren Flyer zur Studienreise Irland zu.

Einen Flyer zum Download finden Sie hier.
oder auf unserer Homepage unter Downloads.

Anmeldung nicht erforderlich bzw. per Internet nicht möglich Beethoven-Jubiläum (201-18181)

Fr. 13.03.2020 (0 - 0 Uhr) - So. 15.03.2020, unbekannt
Dozentin:

Die VHS Löhne plant in Kooperation mit der VHS Bad Salzuflen vom 13. bis 15.3.2020 eine Studienfahrt nach Bonn. Folgende Programmpunkte sind vorgesehen.

Reiseprogramm
1.Tag/Fr, 13.03.20 Anreise
Sie fahren im modernen Reisebus nach Bonn.
Check-in und Zimmerbezug im 4**** Sterne Superior Hotel Dorint Venusberg Bonn.
Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

2.Tag/Sa, 14.03.20: Auf den Spuren Ludwig van Beethovens
Nach dem Frühstück im Hotel begeben Sie sich auf die Spuren Beethovens bei einer Stadtführung.
Im Dezember 1770 wurde Ludwig van Beethoven in Bonn geboren, hier erlebte er seine Kindheit und Jugend. Passieren Sie alle wichtigen Orte der Stadt, an denen Beethoven gewirkt hat und stimmen Sie sich so auf ein Wochenende ganz im Sinne Beethovens ein.
Der Rundgang endet mit einer Führung in Beethovens Geburtshaus. Das Museum im Geburtshaus Ludwig van Beethovens zählt zu den meistbesuchten Musikermuseen der Welt. In einer neuen Dauerausstellung sehen Sie Objekte aus der Sammlung des Beethoven-Hauses und eine zeitgemäße, erlebnisorientierte und emotionale Begegnung mit dem Künstler und Menschen Beethoven.
Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung in der Beethovenstadt. Genießen Sie die malerischen Straßen, einen leckeren Kaffee oder besuchen Sie eine der vielen Sonderattraktionen im Rahmen des Beethovenfests 2020.
Um 20:00 Uhr erwartet Sie der musikalische Höhepunkt Ihrer Reise: In der Kreuzkirche Bonn hören Sie das Konzert „Innehalten“ im Rahmen des Beethovenfests Bonn 2020
Programm:
Salvatore Sciarrino: »Quando ci risvegliamo« (»Wenn wir erwachen«, 2015)
Giuseppe Verdi: »Quattro pezzi sacri« (»Vier geistliche Stücke«, 1895/96).

3.Tag/So, 15.03.20: Heimreise
Bevor Sie heute schon wieder die Heimreise antreten, besuchen Sie die Ausstellung „Beethoven – Welt.Bürger.Musik“ in der Bundeskunsthalle in Bonn. Hier erwartet Sie eine ca. 1 Std. Führung durch die Ausstellung.
Die Bundeskunsthalle präsentiert mit „Beethoven. Welt.Bürger.Musik“ die zentrale Ausstellung des Jubiläumsjahres BTHVN2020. Die große kulturhistorische Ausstellung vermittelt spannende Einblicke in Leben, Werk und Wirkung des weltberühmten Komponisten. Dabei werden auch die seit 200 Jahren kultivierten Mythen und Klischees hinterfragt, die sich um seine Person ranken. (©www.bthvn2020.de)

Hinweis:
Bei dieser Reise sind die VHS Löhne und die VHS Bad Salzuflen nur Vermittler, Veranstalter im Sinne des Reiserechts ist die Dr. Augustin Studienreisen GmbH. Es gelten die AGB und sonstigen Bedingungen des Veranstalters.

Ausführliche Informationen zum Reiseablauf, Reisepreis und Anmeldung erhalten Sie auf Anfrage unter 05732/100-588 /100-587 und auch im Internet unter www.vhs-loehne.de. Gern schicken wir Ihnen unseren Flyer zur Studienreise Irland zu.