Ausgeglichene und zufriedene Menschen sind seltener krank und leistungsfähiger. Doch das innere Gleichgewicht wird durch beruflichen und privaten Stress, Ansprüche an sich selbst und Konflikte im Alltag täglich beeinflusst. In diesem Seminar geht es darum, die Grenzen, die Körper und Geist uns zeigen, aufmerksam wahrzunehmen und Strategien zu entwickeln, Stress wirksam zu bewältigen. Achtsamkeit ist eine Methode, mit der das gelingen kann und die zu einer Stärkung der Persönlichkeit und zu mehr Gesundheit beiträgt.
Inhalte sind:
- Standortbestimmung der Teilnehmenden
- Umgang mit Zeit und Stress
- Achtsamkeitsbasierende Übungen (aus MBSR, NLP, wingwave®)
- Stressbewältigungsmöglichkeiten für den Alltag
- neue Erfahrungen und Sichtweisen im Umgang mit sich selbst
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, eine Unterlage (Gymnastikmatte, Yogamatte o. Ä.), eine Decke, ein Kissen, dicke Socken, ein kleines Handtuch und Schreibzeug mit. Bitte bringen Sie auch eigene Verpflegung für die Mittagspause mit.

Bitte mitbringen:

Bitte bequeme Kleidung, eine Unterlage (Gymnastikmatte, Yogamatte o. Ä.), eine Decke, ein Kissen, dicke Socken, ein kleines Handtuch, Schreibzeug und eigene Verpflegung für die Mittagspause mitbringen.


Termin(e)

Sa. 27.01.2018, 10:00 - 18:00 Uhr

9 Unterrichtseinheiten / 1 Termin


Entgelt

23,40 € / 11,70 € erm.


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
27.01.2018 10:00 - 18:00 Uhr Alte Bünder Str. 14 VHS, Werretalhalle, VHS-Forum