Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Ernährung / Gesundheitssport / Wirbelsäulengymnastik

Plätze frei Pilates für Anfänger/-innen (182-63462)

Di. 11.09.2018 (11:00 - 12:00 Uhr) - Di. 09.10.2018, VHS, Werretalhalle, VHS-Forum
Dozentin: Petra Reinking

Für alle, die fit und gesund sein möchten, bietet Pilates eine hervorragende Alternative zum Gang ins Fitnessstudio. Die Methode fördert sowohl den Muskelaufbau als auch die Koordination und Flexibilität. Die ausgeklügelte Mixtur aus Körperbeherrschung, Tiefenatmung und Entspannung stärkt den Willen, kräftigt das Selbstbewusstsein und reduziert Stress. Mit nur wenigen präzisen Wiederholungen der verschiedenen Übungen erzielen Sie eine hohe Wirkung. Unabhängig vom Alter und der physischen Kondition kann die Methode von jedem praktiziert werden. Pilates ist so beliebt, weil es spürbar wirkt, effektiv ist und Spaß macht!
Grundlagen des Trainings sind:
- Verbindung von Körper und Geist durch Konzentration
- Aufrichtung der Wirbelsäule und Aufbau eines stabilen Zentrums
- Koordinationsschulung durch kontrollierte flüssige Bewegung
- ein ausgewogenes Verhältnis von Kraft und Bewegung
Nach diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit in einen der fortgeschrittenen Kurse zu wechseln.

Plätze frei Pilates für Anfänger/-innen (182-63463)

Di. 30.10.2018 (11:00 - 12:00 Uhr) - Di. 11.12.2018, VHS, Werretalhalle, VHS-Forum
Dozentin: Petra Reinking

Für alle, die fit und gesund sein möchten, bietet Pilates eine hervorragende Alternative zum Gang ins Fitnessstudio. Die Methode fördert sowohl den Muskelaufbau als auch die Koordination und Flexibilität. Die ausgeklügelte Mixtur aus Körperbeherrschung, Tiefenatmung und Entspannung stärkt den Willen, kräftigt das Selbstbewusstsein und reduziert Stress. Mit nur wenigen präzisen Wiederholungen der verschiedenen Übungen erzielen Sie eine hohe Wirkung. Unabhängig vom Alter und der physischen Kondition kann die Methode von jedem praktiziert werden. Pilates ist so beliebt, weil es spürbar wirkt, effektiv ist und Spaß macht!
Grundlagen des Trainings sind:
- Verbindung von Körper und Geist durch Konzentration
- Aufrichtung der Wirbelsäule und Aufbau eines stabilen Zentrums
- Koordinationsschulung durch kontrollierte flüssige Bewegung
- ein ausgewogenes Verhältnis von Kraft und Bewegung
Nach diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit in einen der fortgeschrittenen Kurse zu wechseln.

Anmeldung möglich Pilates für Fortgeschrittene (182-63471)

Di. 11.09.2018 (08:00 - 09:00 Uhr) - Di. 11.12.2018, VHS, Werretalhalle, VHS-Forum
Dozentin: Petra Reinking

Derzeit keine Informationen verfügbar

Anmeldung möglich Pilates für Fortgeschrittene (182-63472)

Di. 11.09.2018 (09:00 - 10:00 Uhr) - Di. 11.12.2018, VHS, Werretalhalle, VHS-Forum
Dozentin: Petra Reinking

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kurs fast ausgebucht Wirbelsäulengymnastik (182-64108)

Mi. 12.09.2018 (19:00 - 20:00 Uhr) - Mi. 12.12.2018, ehem. Werretalschule, Sporthalle
Dozentin:

Die Wirbelsäulengymnastik dient der Haltungsschulung. Sie soll speziellen Fehlhaltungen vorbeugen und helfen, Verspannungen im Nacken- und Lendenwirbelbereich zu lösen. Sie ist besonders geeignet für Personen mit Sitzberufen. Allerdings ersetzt sie bei ernsthaften Beschwerden nicht die ärztliche Behandlung oder eine spezielle Krankengymnastik.
Eine regelmäßige Teilnahme ist für den erfolgreichen Verlauf dieser Kurse besonders wichtig.

Kurs fast ausgebucht Wirbelsäulengymnastik am Vormittag (182-64121)

Di. 11.09.2018 (10:00 - 11:00 Uhr) - Di. 11.12.2018, VHS, Werretalhalle, VHS-Forum
Dozentin: Petra Reinking

Die Wirbelsäulengymnastik dient der Haltungsschulung. Sie soll speziellen Fehlhaltungen vorbeugen und helfen, Verspannungen im Nacken- und Lendenwirbelbereich zu lösen. Sie ist besonders geeignet für Personen mit Sitzberufen. Allerdings ersetzt sie bei ernsthaften Beschwerden nicht die ärztliche Behandlung oder eine spezielle Krankengymnastik.
Eine regelmäßige Teilnahme ist für den erfolgreichen Verlauf dieser Kurse besonders wichtig.

Anmeldung nicht erforderlich bzw. per Internet nicht möglich Wirbelsäulengymnastik (182-64153)

Mo. 10.09.2018 (17:00 - 18:00 Uhr) - Mo. 10.12.2018, Gymnasium, Gymnastikhalle
Dozent: Frank Brinkmann

Die Wirbelsäulengymnastik dient der Haltungsschulung. Sie soll speziellen Fehlhaltungen vorbeugen und helfen, Verspannungen im Nacken- und Lendenwirbelbereich zu lösen. Sie ist besonders geeignet für Personen mit Sitzberufen. Allerdings ersetzt sie bei ernsthaften Beschwerden nicht die ärztliche Behandlung oder eine spezielle Krankengymnastik.
Eine regelmäßige Teilnahme ist für den erfolgreichen Verlauf dieser Kurse besonders wichtig.

Anmeldung nicht erforderlich bzw. per Internet nicht möglich Wirbelsäulengymnastik (182-64154)

Mo. 10.09.2018 (18:00 - 19:00 Uhr) - Mo. 10.12.2018, Gymnasium, Gymnastikhalle
Dozent: Frank Brinkmann

Die Wirbelsäulengymnastik dient der Haltungsschulung. Sie soll speziellen Fehlhaltungen vorbeugen und helfen, Verspannungen im Nacken- und Lendenwirbelbereich zu lösen. Sie ist besonders geeignet für Personen mit Sitzberufen. Allerdings ersetzt sie bei ernsthaften Beschwerden nicht die ärztliche Behandlung oder eine spezielle Krankengymnastik.
Eine regelmäßige Teilnahme ist für den erfolgreichen Verlauf dieser Kurse besonders wichtig.

Kurs fast ausgebucht Beschwingtes Rückentraining (182-64161)

Di. 04.09.2018 (18:00 - 19:15 Uhr) - Di. 04.12.2018, Grundschule Halstern, Sporthalle
Dozentin: Petra Wunderlich

Durch fließende Bewegung mit Musik werden Beweglichkeit, Körperhaltung und Kondition gefördert, Verspannungen gelöst und die Muskulatur gekräftigt. Die schwingenden, lockernden und lösenden Bewegungen fördern eine bewegliche Wirbelsäule, verbessern die Rumpfstabilität und steigern die Kraft in Armen und Beinen. Das ganzheitliche Training beinhaltet auch funktionelle Übungen im Stand und auf dem Boden sowie Körperwahrnehmungs-, Atem- und Entspannungsphasen.

Plätze frei Fit im Alltag 55 plus (182-64201)

Do. 13.09.2018 (15:00 - 16:00 Uhr) - Do. 13.12.2018, Grundschule Halstern, Sporthalle
Dozentin: Julia Haake

In diesem Kurs werden in altersgerechter Intensität Kräftigungs-, Dehnungs- und Lockerungsübungen für den gesamten Stützapparat durchgeführt. Dies dient dazu, die Wirbelsäule zu stabilisieren und die verspannte Rücken- und Schultermuskulatur zu entkrampfen. Aber auch der Spaß am Sport soll vermittelt werden. Darum gehören auch kleine Spielformen und Bewegung mit Musik zum Programm.