Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Ernährung / Ernährung / Internationale Küche

Plätze frei Holen Sie sich die Griechische Küche nach Hause! (201-68164)

Sa. 25.01.2020 09:00 - 14:00 Uhr, Gesamtschule, Küche (F019)
Dozentin: Margarita Karvouni-Servos

Dieser Kochkurs ist eine willkommene Möglichkeit die landestypischen Spezialitäten Griechenlands nach zu kochen und sich neue Ideen für eine besondere Mahlzeit im Kreise der Familie oder Freunden zu holen. Jedes Land dieser Region hält in den abwechslungsreichen Gerichten der Mittelmeerküche ein wahres Feuerwerk der Geschmacksaromen von Gewürzen, Süßspeisen oder würzig Herzhaftem Gerichten bereit. Zubereiten wollen wir als Vorspeisen Zaziki, Brot, Tirokafteri (Scharfe Käsepaste), Tiropita, gefüllte Paprika mit Schafskäse, als Hauptgericht Tigania (Fleischpfanne) und Mussaka und als als Nachtisch Kaffee mit Revani (Grießkuchen).
Die Lebensmittelkosten von 12,00 € sind in der Kursgebühr enthalten.
Bitte bringen Sie ein paar Behälter für Kostproben sowie zwei Geschirrtücher und ein Spültuch mit!

Plätze frei Griechische Köstlichkeiten zu Ostern (201-68165)

Sa. 28.03.2020 09:00 - 14:00 Uhr, Gesamtschule, Küche (F019)
Dozentin: Margarita Karvouni-Servos

Das wichtigste und sicherlich auch das schönste Fest in Griechenland ist Ostern. Es wird begleitet von den Düften des Frühlings, der grünen Landschaft und der erwachenden Natur. Farben, Düfte, Lachen, Tanzen und natürlich das Zusammenkommen der ganzen Familie gehören zu jedem Osterfest in Griechenland genauso dazu wie ein reich gedeckter Tisch mit verschiedenen Vorspeisen und traditionellen Oster-Gerichten. Dazu gehören die traditionelle Suppe Magiritsa und der klassische Hefezopf Tsoureki. Eine besondere Spezialität in Griechenland sind Gerichte mit Lammfleisch sowie ein aromatisches Frikassee. Zusätzlich gibt es Tartakia, Pita, Zaziki und Gouwetsi. Dazu gibt es frische Salate und saisonales Gemüse. Den krönenden, süßen Abschluss bilden in Kaffee getunkte Plätzchen und feines Schokoladen-Naschwerk.
Die Lebensmittelkosten von 12,00 € sind in der Kursgebühr enthalten.
Bitte bringen Sie ein paar Behälter für Kostproben sowie zwei Geschirrtücher und ein Spültuch mit!

Plätze frei Über den Tellerrand geschaut (201-68181)

Sa. 08.02.2020 10:00 - 15:00 Uhr, Gesamtschule, Küche (F019)
Dozentin: Anke Bültemeier

Wie kocht man denn eigentlich in Syrien, in Afghanistan oder in Marokko? Im Sprachencafé Mosaik konnten wir schon einige Kostproben genießen. Dort ist auch die Idee zu dieser Veranstaltung entstanden: Zusammen kochen und sich dabei kennenlernen, neue Esskulturen entdecken und erkennen, dass wir alle ganz ähnliche Bedürfnisse haben... Wir freuen uns, wenn viele Einheimische und "Neuankömmlinge" verschiedener Nationalitäten teilnehmen.
Zusätzliche Kosten für benötigte Lebensmittel werden am Kurstag eingesammelt. Bitte bringen Sie Restebehälter, zwei Geschirrhandtücher und eine Schürze mit.