Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Leichte Sprache - Hauptsache verständlich!

Leichte Sprache ist weitaus mehr als ein Trend in der Vermittlung von Informationen für Menschen mit Lernschwierigkeiten.
Die Idee, Informationen für Menschen mit Behinderungen leichter zugänglich zu machen hat sich inzwischen auch mit Blick auf andere Zielgruppen bewährt. Schwer verständliche Texte stellen auch für Menschen mit Migrationshintergrund oder Menschen, die funktionale Analphabeten sind, eine enorme Barriere im Alltag dar. Durch besseres "Verstehen" kann der Weg zu mehr Teilhabe am gesellschaftlichen Leben geebnet werden.
Vor diesem Hintergrund besteht durch die Verordnung für barrierefreie Informationstechnik (BITV, 2011) die Pflicht für Bundesbehörden, Informationsangebote in leichter Sprache zur Verfügung zu stellen.

Im Vortrag werden:
die Entwicklung der Leichten Sprache und die damit verbundene Erweiterung des Adressatenkreises vorgestellt,
die Übertragungsarbeit von Texten in Leichte Sprache erläutert,
die Grundlagen des Themenfeldes Leichte Sprache vermittelt und reflektiert.
Diese theoretischen Grundlagen können im Schnupperkurs Textübertragung Leichte Sprache Kurs-Nr. 54205 anwendungsbezogen vertieft werden.
Der Vortrag wird von Annika Lange, Wittekindshof – Diakonische Stiftung für Menschen mit Behinderungen, Büro für Leichte Sprache, angeboten.


Termin(e)

Mi. 28.02.2018, 18:30 - 20:00 Uhr

2 Unterrichtseinheiten / 0 Termine


Entgelt

8,00 € / 4,00 € erm.


Kursort


Dozent/in

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.