Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Hier lernen Sie die segensreichen, gesundheitsfördernden "Un"-Kräuter vor unserer Haustür mit einfachen, unverfälschten Zutaten so raffiniert zuzubereiten, dass sie sowohl in Qualität als auch Geschmack sogar echten Gourmet-Ansprüchen gerecht werden können. Bei diesem Wildkräuter-Kochkurs wird eine komplette Speisefolge vorgestellt, wie man sie z.B. in einem Feinschmecker-Restaurant als Menü auf der Karte finden könnte. So werden wir einen "wilden" Salat zubereiten, eine Kräutersuppe der Saison, ein Hauptgericht von und mit kraftvollen Wildkräutern und natürlich wird auch ein köstliches Dessert aus lieblichem Kraute nicht fehlen. Das Tages-Menü wird kurzfristig entsprechend der saisonalen Gegebenheiten zusammengestellt. Die Speisefolge ist weitestgehend vegetarisch, mit Bio-Produkten aus der Region, unter Verwendung von Bio-Butter, -Sahne und -Hühnereiern. Die von der Kursleiterin mitgebrachten selbst gesammelten Wildkräuter werden im Rahmen der zeitlichen Möglichkeiten besprochen, verbunden mit wertvollen Anregungen und Hinweisen, wie man mit Hilfe der Kräuter das Immunsystem stärkt, um ohne Müdigkeit das Frühjahr begrüßen zu können.
Für qualitätsliebende Kräuterfans, gesundheitsbewußte Naschkatzen und lukullische Abenteurer! Die Kosten für die Lebensmittel und das Material in Höhe von 14,00 € sind in den Kursgebühren enthalten.
Bitte bringen Sie ein scharfes Küchenmesser mit glatter Klinge, ein Geschirrtuch, Wissensdurst und gute Laune mit!


Termin(e)

Mi. 18.04.2018, 18:00 - 22:00 Uhr

5,33 Unterrichtseinheiten / 0 Termine


Entgelt

33,80 € / 23,90 € erm.


Kursort


Dozent/in

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.