Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

In dem Vortrag von Prof. Andreas Fisahn wird die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland von ihrer Entstehungsgeschichte über die Struktur und politische Bedeutung bis hin zu wichtigen Veränderungen, wie die Wiederbewaffnung, Notstandsgesetze oder die Föderalismusreform, kritisch beleuchtet. Eingegangen wird zudem auf aktuelle Probleme wie das Verbot der Finanzierung von Schulen und Hochschulen durch den Bund, das Fehlen eines wirtschaftlichen Krisenprogramms, die Schranken des Bundesverfassungsgerichtes, die Schuldenbremse und die Diskussion über das Grundrecht auf Asyl. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Migrationsbeirat der Stadt Löhne.
Zur Person: Andreas Fisahn ist Professor für Öffentliches Recht, Umwelt- und Technikrecht, Rechtstheorie an der Universität Bielefeld und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat von attac.


Termin(e)

Mi. 22.05.2019, 19:30 - 21:00 Uhr

2 Unterrichtseinheiten / 1 Termin


Entgelt

0,00 € / 0,00 € erm.


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
22.05.2019 19:30 - 21:00 Uhr Alte Bünder Str. 14 VHS, Werretalhalle, VHS-Forum

Empfehlen Kontaktaufnahme
Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist nicht erforderlich.