Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Feuchte Flecken an Wänden und Einrichtungsgegenständen, modriger, muffiger Geruch. Schimmelschäden gibt es in fast jeder fünften Wohnung. In jedem Gebäude, ob Alt- oder Neubau, kann Schimmelbefall zum Problem werden - vorzugsweise in den sogenannten R-Monaten. Das ist ein ernst zu nehmendes Problem. Welche baulichen Schwachstellen begünstigen Schimmelpilzbildung? Welches Wohnverhalten führt zu Schimmelbefall? Welche Gefahren gehen von den Sporen aus? Diese Fragen beantwortet die Referentin und vermittelt vor allem auch, wie sich die Schimmelbildung erfolgreich vermeiden lässt. Der Vortrag richtet sich an Mieter, Bauherren und Vermieter gleichermaßen. Der Inhalt ist als Kooperationsprojekt der EnergieAgentur.NRW mit dem Landesnetzwerk Schimmelberatung NRW und der Verbraucherzentrale NRW entstanden.


Termin(e)

Mi. 13.02.2019, 18:00 - 19:30 Uhr

2 Unterrichtseinheiten / 1 Termin


Entgelt

0,00 € / 0,00 € erm.


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
13.02.2019 18:00 - 19:30 Uhr Alte Bünder Str. 14 VHS, Werretalhalle, EG, Raum 1