Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

In diesem Workshop vermittelt Heilpraktiker & Physiotherapeut Stephan Martin Rädler diese zielgenaue, sanft-intensive Körper-Therapie, bei der viele möglichen Blockaden auf tiefer Ebene gelöst werden können und Potentiale über den Körper freigesetzt werden. Diese Methode arbeitet und wirkt "prä-kognitiv", d.h. es können negative Muster (auf)gelöst werden, die sich im Mutterleib, bei der Geburt oder frühesten Kindheit gebildet haben. Man berührt über besondere Stellen/Muskeln am Körper also damit Potentiale, die über den Verstand (Affirmationen, Hypnose, Psychotherapie etc.) nicht erreichbar sind und in den meisten Körpertherapien nicht erreicht werden. Denn viele negative Erfahrungen/Emotionen/Muster sind tief im Gewebe, v.a. in den Faszien (= feste Bindegewebs-Schichten zwischen den Muskeln etc.) gespeichert. Dort beeinflussen Sie unseren Körper, dadurch unsere Gefühle und dadurch letztlich unsere Denk- und Verhaltensweise! Es ist keine Hau-ruck-Methode, sondern ein Prozess, der auch durch "Weniger (Druck) ist mehr" funktioniert, und mit dem wir den zarten Strukturen, die wir im früheren Lebensalter eben hatten absolut Rechnung tragen können - gezielt, intensiv und sehr sanft und achtsam. Die Technik selbst ist denkbar einfach: für ein bestimmtes Thema werden 1-5 besondere Punkte am Körper kinesiologisch (Arm/Muskel-Feedback-Test) ausgetestet und nach einer öffnenden leichten Energie-Massage ca. 30-90 Sekunden lang fokussiert gedrückt, bis zur "angenehmen" Schmerzgrenze oder sogar deutlich darunter mit tiefem Atmen und Fokus auf Entspannung. Der Kursleiter wird während des Kurses auch die Kinesiologie einsetzen und auch ermutigen, es selbst einmal auszuprobieren, allerdings OHNE ANSPRUCH AUF VERMITTLUNG, da dies eine Technik ist, die jahrelanges Üben erfordert. Diese Tiefen-Akupressur-Arbeit wird bekleidet durchgeführt und enthält keinerlei Punkte innerhalb der Bikini-Zone(n). Man benötigt keinerlei Vorkenntnisse und kann diese Methode sofort ausführen.
Im Kursteil 1 wird innerhalb von 4 Stunden das Basis-Wissen sowie die Technik für ausgewählte Druckpunkte am Kopf und Oberkörper vermittelt.


Termin(e)

So. 17.02.2019, 09:00 - 13:00 Uhr

5,33 Unterrichtseinheiten / 0 Termine


Entgelt

54,00 € / 27,00 € erm.


Kursort


Dozent/in

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.