Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 11.10.2019:

Kurs abgeschlossen Letzte Hilfe - das Umsorgen von schwerkranken und sterbenden Menschen (192-11468)

Fr. 11.10.2019 16:00 - 20:00 Uhr, VHS, Werretalhalle, EG, Raum 1
Dozentin: Rita Ackermann

Dieser Kurs richtet sich an alle Menschen, die sich über die Themen rund um Sterben, Tod und Palliativversorgung informieren wollen.
Im Kurs sprechen wir über die Normalität des Sterbens als Teil des Lebens und über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht als wichtige Vorbereitung. Weitere Themen sind mögliche Beschwerden, die Teil des Sterbeprozesses sein können und praktische Hinweise, wie bei der Linderung geholfen werden kann. Die Gestaltung des Abschieds und Möglichkeiten und Grenzen der Begleitenden werden gemeinsam besprochen.
Es werden Basiswissen, Orientierungen und einfache Handgriffe vermittelt. Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft, die nicht auch in der Familie und Nachbarschaft möglich ist. Wir möchten Grundwissen an die Hand geben und ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden. Denn Zuwendung ist das, was wir am Ende des Lebens am meisten brauchen.
In der Pause werden Getränke und ein kleiner Imbiss angeboten.
Die Veranstaltung ist entgeltfrei. Es kann eine Spende für die ambulante Hospizarbeit gegeben werden.
Die Veranstaltung findet in Kooperation der VHS Löhne mit dem Seniorenbüro der Stadt Löhne und dem Hospizkreis Löhne e.V. statt.

Kurs abgeschlossen Einbürgerungstest (192-49330)

Fr. 11.10.2019 16:00 - 17:00 Uhr, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum A
Dozentin: Annette Bökamp

Migranten, die die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen möchten, müssen Sprachkenntnisse auf dem Niveau B1 nachweisen und einen Einbürgerungstest absolvieren und bestehen. Die VHS Löhne führt im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge diesen Test durch. Der 1-stündige Test umfasst 33 Fragen, von denen mindestens 17 korrekt beantwortet werden müssen. Die Fragen werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge aus einem Gesamtfragenkatalog von 310 Fragen ausgewählt und auch ausgewertet.
Da wir die Testunterlagen vom Bundesamt erhalten, müssen wir Ihre Anmeldung zu bestimmten Fristen weiterleiten. Der Anmeldeschluss liegt aus diesem Grund 3-4 Wochen vor dem Prüfungstermin. Wenn Sie sich für die Prüfung anmelden möchten, müssen Sie bei uns bis zum Anmeldeschluss Ihren ausgefüllten Meldebogen (erhältlich bei der VHS) eingereicht und das Prüfungsentgelt von 25,00 € entrichtet haben. Der komplette Fragenkatalog kann im Internet auf der Seite des Bundesamtes angesehen und gleichzeitig als Übungstest genutzt werden. Einen Link zum Testcenter finden Sie auf unserer Homepage: www.vhs-loehne.de
Bitte beachten Sie, dass Sie sich persönlich bei der VHS Löhne anmelden müssen. Eine Anmeldung per Internet ist nicht möglich.
Weitere Informationen erhalten Sie unter 05732 100-588.
Anmeldeschluss: 10.09.2019