Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 15.01.2018:

Kurs abgeschlossen Autorinnen- und Autorentreff Löhne (181-31162)

Mo. 15.01.2018 (18:30 - 20:00 Uhr) - Mo. 18.06.2018, Stadtbücherei Löhne
Dozentin: Rosmarie Saaksmeier

Schreiben ist eine Ausdrucksmöglichkeit, ein kreativer Umgang mit Worten, eine Möglichkeit sich Luft zu verschaffen, Erlebnisse zu bewältigen, sich einzumischen, Meinungen zu sagen, Ideen und Gedanken zu formulieren. Der Autorentreff bietet im Rahmen der VHS ein Forum für alle Interessenten an.
Jeder, der gerne schreibt, findet hier eine Plattform, um sich auszuprobieren, Meinungen einzuholen und aus dem geschriebenen ein ausgesprochenes Wort zu machen - eine Plattform, auf der voneinander gelernt werden kann, Erfahrungen ausgetauscht und vielleicht die ersten Schritte unternommen werden können, um eigene Werke in Form von gemeinsamen Aktivitäten der Öffentlichkeit vorzustellen. Egal, was Sie schreiben, ob Lyrik oder Prosa, Märchen oder Krimi, Kurzgeschichten, Satiren, Berichte, Liedertexte, Texte für Familie oder Feiern - es sind alle Genres willkommen.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Stadtbücherei Löhne statt.

Kurs abgeschlossen Encaustic-Malkreis (181-33330)

Mo. 15.01.2018 (19:00 - 21:15 Uhr) - Mo. 05.02.2018, Gesamtschule, Klassenraum G005
Dozentin: Evelin Woker

Unter "Encaustic" versteht man die Wiederentdeckung einer 3000 Jahre alten ägyptischen Wachsmalkunst und die Wandlung zu einer neuen kreativen Form der Malerei. Sie brauchen keine Malkenntnisse, sondern nur Spaß mit leuchtenden Farben zu experimentieren. Gearbeitet wird in diesem Kurs mit 80%igen Bienenwachsstiften, die durch das warme "Maleisen" flüssig und gleitfähig gemacht werden. In diesem Malkreis wird die traditionelle alte Wachsmalkunst "Encaustic" wiederentdeckt und modern interpretiert. Der Kurs ist für Anfänger/-innen, die einen Einstieg in diese Kunstform wagen möchten, ebenso geeignet wie für Fortgeschrittene.
Arbeitsmaterialien werden gestellt und können bei der Kursleiterin erworben werden. Es fallen zusätzliche Materialkosten in Höhe von ca. 15,00 € an.

Kurs abgeschlossen Faszien Yoga (181-62314)

Mo. 15.01.2018 (19:30 - 21:00 Uhr) - Mo. 19.03.2018, August-Griese-Schule, Gymnastikhalle (Kletterhalle)
Dozentin: Olga Kirillova

Im Faszien Yoga konzentrieren Sie sich nicht schwerpunktmäßig auf Ihre Muskeln, sondern mehr auf die Faszien, eine besondere Art des Bindegewebes. Die Übungen bewirken, dass der ganze Körper geschmeidiger, elastischer und somit auch widerstandsfähiger wird. Die Positionen werden meistens sitzend oder liegend ausgeführt. Die Übungen werden in der Regel zweieinhalb bis fünf Minuten gehalten, denn der Körper beginnt erst nach ein paar Minuten, sich zu öffnen und zwischen den einzelnen Geweben entsteht mehr Platz. Man sollte auch hier nicht gleich an seine Grenzen gehen! Faszien Yoga hat seine Wurzeln im Yin Yoga und kann Sie zu mehr Beweglichkeit, Kraft und Freiheit für Körper, Geist uns Seele führen - so können Verspannungen gelindert und sogar gelöst werden. Der gesamte Chi-Fluss im Körper wird harmonisiert.

Kurs abgeschlossen Fit mit Fun am Vormittag für Frauen (181-63183)

Mo. 15.01.2018 (09:30 - 10:30 Uhr) - Mo. 19.03.2018, VHS, Werretalhalle, VHS-Forum
Dozentin: Karin Kütemeier

In diesem Kurs wird ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm angeboten.
Bei schönem Wetter wird zum Aufwärmen draußen gewalkt. Dabei machen wir kleine Übungen im Freien, nach dem Aufwärmen wird drinnen mit Musik weiter gemacht. Auf der Gymnastikmatte werden funktionelle Gymnastik und Übungen zur Steigerung der Beweglichkeit durchgeführt. Dieser Kurs ist auch für Sport(wieder)einsteigerinnen geeignet.
Bitte bringen Sie ein Handtuch mit.

Kurs abgeschlossen Pilates und Relax (181-63468)

Mo. 15.01.2018 (19:00 - 20:00 Uhr) - Mo. 19.03.2018, Gymnasium, Gymnastikhalle
Dozent: Frank Brinkmann

Der ganze Körper wird im Kurs nach der Pilates Methode gekräftigt und gedehnt . Durch das gelenkschonende Mattentraining wird der gesamte Körper gestrafft, geformt und beweglich gehalten. Die ruhigen konzentrierten Bewegungen bringen Körper und Geist in Einklang. Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Kurs abgeschlossen Functional Training (181-63658)

Mo. 15.01.2018 (20:00 - 21:30 Uhr) - Mo. 19.03.2018, Gymnasium, Gymnastikhalle
Dozent: Frank Brinkmann

Functional Training ist ein effektives Ganzkörper -Kraft und -Ausdauer Training. Trainiert wird mit dem eigenen Körpergewicht und mit klassischen Sporthallengeräten, wie z.B. Seilen, Ringen, Sprossenwand und Kästen.
Ihre Muskelketten und Muskelgruppen erhalten eine verbesserte Leistungsfähigkeit. Das Training ist sehr stark an der Funktionalität von Alltags-und Sportbewegungen orientiert.

Kurs abgeschlossen Wirbelsäulengymnastik (181-64152)

Mo. 15.01.2018 (17:00 - 18:00 Uhr) - Mo. 19.03.2018, Gymnasium, Gymnastikhalle
Dozent: Ralf Zickel

Die Wirbelsäulengymnastik dient der Haltungsschulung. Sie soll speziellen Fehlhaltungen vorbeugen und helfen, Verspannungen im Nacken- und Lendenwirbelbereich zu lösen. Sie ist besonders geeignet für Personen mit Sitzberufen. Allerdings ersetzt sie bei ernsthaften Beschwerden nicht die ärztliche Behandlung oder eine spezielle Krankengymnastik.
Eine regelmäßige Teilnahme ist für den erfolgreichen Verlauf dieser Kurse besonders wichtig.

Kurs abgeschlossen Wirbelsäulengymnastik (181-64154)

Mo. 15.01.2018 (18:00 - 19:00 Uhr) - Mo. 19.03.2018, Gymnasium, Gymnastikhalle
Dozent: Ralf Zickel

Die Wirbelsäulengymnastik dient der Haltungsschulung. Sie soll speziellen Fehlhaltungen vorbeugen und helfen, Verspannungen im Nacken- und Lendenwirbelbereich zu lösen. Sie ist besonders geeignet für Personen mit Sitzberufen. Allerdings ersetzt sie bei ernsthaften Beschwerden nicht die ärztliche Behandlung oder eine spezielle Krankengymnastik.
Eine regelmäßige Teilnahme ist für den erfolgreichen Verlauf dieser Kurse besonders wichtig.

Kurs abgeschlossen Sport für an Parkinson Erkrankte (181-64320)

Mo. 15.01.2018 (14:00 - 15:00 Uhr) - Mo. 19.03.2018, ehem. Werretalschule, Sporthalle
Dozent: Ralf Zickel

Dieser Kurs richtet sich an Betroffene, die am Parkinsonsyndrom leiden.
Inhalte des Kurses sind Koordinationsübungen zur Harmonisierung und Rhythmisierung von Bewegungsübungen, Dehn- und Ballgymnastik, Gleichgewichtsübungen, leichte Kräftigung, kleine Lauf-, Ball- und Reaktionsspiele sowie Entspannungstechniken.
Sofern eine Begleitperson teilnimmt, zahlt diese nur das halbe Teilnehmerentgelt.