Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 17.09.2019:

Kurs abgeschlossen AUSFALL: Zukunftsblind von Benedikt Herles – Eckpunkte und Thesen – Vortrag

Di. 17.09.2019 19:30 - 21:00 Uhr, VHS, Werretalhalle, EG, Saal 2
Dozent: Benedikt Herles

--- AUSFALL -----
Sehr geehrte Damen und Herren, diese Veranstaltung fällt leider aus!
Die Möglichkeiten von Robotik, künstlicher Intelligenz und Gentechnik entwickeln sich rasant, doch wir sind blind für die Gefahren. Volkswirt und Technologie-Investor Benedikt Herles zeichnet ein alarmierendes Zukunftsbild: Algorithmen und Superintelligenzen ergreifen die Macht. Sozialsysteme kollabieren in einer Ökonomie der Maschinen. Die Oberschicht optimiert ihr Erbgut. Während die gesellschaftliche Ungleichheit dramatisch zunimmt, ist die Demokratie längst am Ende.
Herles appelliert an seine Generation: Sie muss für eine lebenswerte Zukunft kämpfen. Mit einem eindringlichen Weckruf und konkreten politischen Reformvorschlägen geht er voran.
Dr. Benedikt Herles, Jahrgang 1984, studierte Volks- und Betriebswirtschaftslehre und promovierte über das Entstehen ökonomischer Werte. Als Start-up-Investor ist er weltweit unterwegs und erlebt die wissenschaftlich-technologischen Revolutionen an vorderster Front. Sein Buch "Die kaputte Elite" wurde zum viel diskutierten Wirtschaftsbestseller.

Kurs abgeschlossen Haben wir, oder sind wir eine OGS? Auf dem Weg zur inklusiven ganztägigen Bildungseinrichtung Vortrag und Diskussion (192-21105)

Di. 17.09.2019 17:00 - 19:00 Uhr, Grundschule Löhne-Ort, Forum
Dozentin: Christian Eberhard

Die Verzahnung von Vor- und Nachmittag bietet Ganztagsschulen und ihren Partnern neue Chancen zur Gestaltung des Lern- und Lebensortes Schule. Die Gestaltung der Zusammenarbeit, die einen Mehrwert für beide Partner bringt, ist allerdings keine leichte Aufgabe. Christian Eberhard und Dr. Meike Kricke zeigen in ihrem Vortrag auf, wie die Wege von einer klassischen Halbtagsschule zu einer inklusiven ganztägigen Bildungseinrichtung mit einem Mehrwert für chancengerechte Bildung der Kinder gelingen kann. Dabei werden unter anderem folgende Punkte behandelt:
- Gelingensbedingungen der multiprofessionellen Teamarbeit
- Gemeinsames Lern- und Bildungsverständnis
- Von Hausaufgaben zu Lernzeiten
- Vom Raumprogramm zum Flächenkonzept

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Jugendamt, Offene Ganztagsschulen der Stadt Löhne.

Zur Person: Christian Eberhard ist Schulleiter der Offenen Ganztagsgrundschule Gottfried-Kinkel in Bonn und Ganztagsberater der Bezirksregierung Köln. An der Gottfried-Kinkel-Schule Bonn bildet jeweils eine Lehrkraft und eine pädagogische Fachkraft ein Leitungsteam einer Klasse. Die Tandems gestalten gemeinsam Randstunden und Projekte und bemühen sich um einen Austausch zwischen den Professionen. Die offene Ganztagsschule im Primarbereich Gottfried-Kinkel war 2013/14 Teil des bundesweiten Netzwerks Ganztagsschule des Programms "Ideen für mehr! Ganztägig lernen".

Kurs abgeschlossen Elternrunde Thema: Ängste bei Kindern (192-25201)

Di. 17.09.2019 14:30 - 16:00 Uhr, Ev. Kindergarten "Regenbogenhaus"
Dozentin: Anka Reifert

Kinder sind wissensbegierig und neugierig, sie werden in den unterschiedlichen Lebensphasen aber auch immer wieder von Ängsten geplagt. Altersbedingt gibt es typische Ängste und es ist ganz normal, wenn eines Tages in ein Kinderzimmer die ein oder andere Hexe einzieht und Angst verbreitet. Eltern können ihren Kindern helfen. Sie können ihren Kindern das Gefühl der Angst nehmen, indem sie wichtige Erziehungstipps gegen Kinderängste berücksichtigen.
Bitte melden Sie sich direkt im Kindergarten "Regenbogenhaus" unter Tel.: 05732 4143 an.

Kurs fast ausgebucht Französisch (A2) für Lernende mit Vorkenntnissen (192-44005)

Di. 17.09.2019 (17:30 - 19:00 Uhr) - Di. 17.12.2019, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum A
Dozentin: Muriel Fritz

Jetzt heißt es dranbleiben! Sie haben bereits Grundkenntnisse in der französischen Sprache und ein Grundlagenlehrwerk auf der Stufe A1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens durchgearbeitet bzw. vor langer Zeit Französisch gelernt? In diesem Kurs festigen und erweitern Sie Ihre Kenntnisse oder frischen diese auf.
Bitte nutzen Sie unsere Beratungsangebote und warten Sie mit dem Kauf des Lehrbuches den ersten Unterrichtstermin ab.

Eine Übersicht zum Referenzrahmen, Termine zur Sprachenberatung und Links zu Online-Einstufungstests finden Sie unter diesem Link: Sprachenberatung, Online-Einstufungstests und Referenzrahmen.

Kurs fast ausgebucht ¡Aprendemos y hablamos español con gusto! (B1) für Lernende mit guten Vorkenntnissen (192-44108)

Di. 17.09.2019 (18:00 - 19:30 Uhr) - Di. 17.12.2019, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum C
Dozentin: Yenis del Carmen Ahumedo Mora

Sie lernen seit einiger Zeit Spanisch und verfügen bereits über einen guten Grundwortschatz und gute Grammatikkenntnisse? Sie möchten jetzt daran arbeiten, Ihre mündlichen Fähigkeiten zu verbessern? Wenn Sie sich auf der Skala des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens auf der Stufe A2/B1 einordnen können, sind Sie in diesem Kurs herzlich willkommen!
Bitte nutzen Sie unsere Beratungsangebote und warten Sie mit dem Kauf des Lehrbuches den ersten Unterrichtstermin ab.

Eine Übersicht zum Referenzrahmen, Termine zur Sprachenberatung und Links zu Online-Einstufungstests finden Sie unter diesem Link: Sprachenberatung, Online-Einstufungstests und Referenzrahmen.

Anmeldung möglich Dänisch intensiv (B1) für Lernende mit guten Vorkenntnissen (192-45103)

Di. 17.09.2019 (17:30 - 20:30 Uhr) - Di. 03.12.2019, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum B
Dozent: Frank Scholz

Ziel dieses Intensivkurses ist es, eine größere Sicherheit in alltäglichen Redesituationen zu erlangen. Er bietet Übungen zum Hörverständnis und zur Erweiterung des aktiven Wortschatzes. In schriftlichen Übungen werden die Grundlagen der Grammatik vertieft. Anhand von Originaltexten aus Zeitungen und Broschüren wird Interessantes über Land und Leute vermittelt. Zusätzlich wird mit der Lektüre des Krimis "Uro" von Jesper Stein gearbeitet. Wenn Sie sich als Neueinsteiger/-in mit einem sicheren Gefühl auf dem Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens einordnen können, sind Sie herzlich willkommen, sich diesem Kleingruppenkurs anzuschließen.

Anmeldung möglich Bewegung "quer Beet" (192-63115)

Di. 17.09.2019 (19:00 - 20:15 Uhr) - Di. 10.12.2019, Gymnasium, Gymnastikhalle
Dozentin: Marina Kempe

Am Abend eintauchen in die Vielfalt der Gymnastik! Unter gesundheitsbildenden Aspekten wie Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer, Koordination und Entspannung werden in diesem Kurs Inhalte aus dem breiten Feld der Gymnastik und Fitness berührt. Wer Lust hat, sich auf abwechslungsreiche und vielfältige Art zu bewegen, wird sich in diesem Kurs wieder finden. Für den regelmäßig am Ende stattfindenden Entspannungsteil bringen Sie bitte eine kleine Decke und ggf. ein Kissen mit.