Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 23.02.2019:

Kurs abgeschlossen Schnitt von Obstgehölzen und Laubbäumen (191-13255)

Sa. 23.02.2019 10:00 - 12:15 Uhr, Kleingarten Mennighüffen, Garten 23
Dozent: Torsten Janke

Viele Gartenfreunde besitzen Obstgehölze, wissen jedoch nicht, wie diese fachgerecht zu behandeln sind. Durch falschen Schnitt verlieren die Gehölze an Gesundheit und Ertrag und vergreisen. Dieser Kurs vermittelt Ihnen die nötigen Grundkenntnisse zum Schnitt von Obstgehölzen. Nach einer Einführung in die theoretischen Grundlagen wird an verschiedenen Obstarten der fachgerechte Schnitt erläutert und ausgeführt - sowohl an Sträuchern als auch an Bäumen. Dabei lernen Sie im Rahmen des Kurses Pflanz-, Erziehungs-, Instandhaltungs- und Verjüngungsschnitt kennen. Diese Schnitttechniken eignen sich dabei nicht nur für Obstgehölze sondern auch für das Beschneiden von Laubbäumen. Im Rahmen des Kurses besteht außerdem die Gelegenheit, Fragen zu Problemfällen zu stellen. Empfehlenswert sind festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.

Kurs abgeschlossen Selbststärkung mit NLP Workshop (191-26103)

Sa. 23.02.2019 10:00 - 17:30 Uhr, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum A
Dozentin: Kerstin Ramm

In diesem Kurs lernen Sie NLP (neuro-linguistisches Programmieren) als angewandte Methode kennen, um verborgene Quellen der Kreativität zu erkennen und zu integrieren. NLP ist eine Methode, mit der die Vorgänge im Gehirn über die Wahrnehmung beeinflusst werden können. NLP weist auf Zusammenhänge zwischen Sinneswahrnehmung, Sprache und innerer Verarbeitung hin. Wir entscheiden selbst bewusst oder unbewusst, was wir wahrnehmen und wie wir es bewerten. Das wiederum mündet in bestimmtem Verhalten und beeinflusst unser Wohlbefinden.
Ziel dieses Kurses ist, eigene Fähigkeiten, Verhaltens- und Denkmuster besser wahrnehmen zu lernen und sich aus eigener Kraft neue Wege zur Lebensfreude zu erschaffen. Denn jeder Mensch besitzt auf natürliche Weise Fähigkeiten und Talente, um sein Leben glücklicher und befriedigender zu gestalten.
Inhalte sind:
- Wahrnehmungsförderung
- Einschränkende Überzeugung erkennen und verändern
- Kommunikation und Beziehungen
- Erkennen von Ressourcen und Fähigkeiten
- Entfaltung neuer Wahl-, Verhaltens- und Handlungsmöglichkeiten
- Ziele finden, gestalten und erreichen
- Selbstvertrauen gewinnen
- Entspannungstechniken erlernen
Bitte bringen Sie Schreibzeug und eigene Verpflegung für die Mittagspause mit.

Kurs abgeschlossen Über den Tellerrand geschaut (191-68181)

Sa. 23.02.2019 10:00 - 15:00 Uhr, Gesamtschule, Küche (F019)
Dozentin: Anke Bültemeier

Wie kocht man denn eigentlich in Syrien, in Afghanistan oder in Marokko? Im Sprachencafé Mosaik konnten wir schon einige Kostproben genießen. Dort ist auch die Idee zu dieser Veranstaltung entstanden: Zusammen kochen und sich dabei kennenlernen, neue Esskulturen entdecken und erkennen, dass wir alle ganz ähnliche Bedürfnisse haben... Wir freuen uns, wenn viele Einheimische und "Neuankömmlinge" verschiedener Nationalitäten teilnehmen.
Zusätzliche Kosten für benötigte Lebensmittel werden am Kurstag eingesammelt. Bitte bringen Sie Restebehälter, zwei Geschirrhandtücher und eine Schürze mit.