Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 23.06.2018:

Anmeldung auf Warteliste Schritte zum Naturgarten - Leben wieder leben lassen Der Naturgarten in der Praxis Ein Naturgarten in der Entstehung (181-13223)

Sa. 23.06.2018 15:30 - 17:00 Uhr, Naturgarten, Zum Jägerplatz 74, 32549 Bad Oeynhausen
Dozent: Friedhelm Sauerländer

Der zu besichtigende Garten liegt am Rande des Wiehengebirges und befindet sich in der Entwicklungsphase zum Naturgarten. Der neu angelegte Garten sollte auf Wunsch der Besitzerin grundsätzlich naturnah gestaltet werden. Er kann für Interessierte Anregung und Ideengeber für eine naturnahe Neuanlage ihres Gartens sein. Die Gestaltungsarbeiten auf dem 1.100 m² großen Grundstück begannen im Frühjahr 2017 mit den Bodenmodellierungen und dem Erstellen von Trockenmauern. Hier sind die unterschiedlichen Lebensbereiche auf Wegen aus Blumenschotterrasen und Häcksel barrierefrei zu erschließen. Interessant ist der hohe Anteil an Recycling Baustoffen. Mehr als 200 heimische Pflanzenarten sollen von hier aus ihren Siegeszug starten. Die Führung wird von einem zertifizierten Naturgärtner begleitet, der kompetent Auskunft über geeignete heimische Pflanzen, Bodenbeschaffenheit, Materialien und Gestaltungsmöglichkeiten geben kann.

Kurs ausgefallen PowerTex - Modellieren in neuer Technik Tagesworkshop

Sa. 23.06.2018 10:00 - 16:30 Uhr, Stadtteilzentrum "Raps", Klassenraum
Dozentin: Evelin Woker

Eine Plastik als dekorativer Blickfang für die eigene Wohnung oder den Garten - das Modellieren mit dem Werkstoff PowerTex ermöglicht ganz neue Wege künstlerischen Schaffens und eignet sich auch für größere Skulpturen - nichts ist mehr unmöglich. Nach einer kurzen Einarbeitung zum Umgang mit der Modelliermasse PowerTex ist der eigenen Kreativität freien Lauf gelassen - der Schwerpunkt liegt bei diesem Tagesseminar in der Gestaltung einer aufwendigeren Skulptur oder der Erarbeitung verschiedener Objekte.
Es entstehen Materialkosten in Höhe von 25,00 € je nach Materialaufwand, die direkt bei der Kursleiterin zu entrichten sind. Bitte bringen Sie eigene Verpflegung für die Mittagspause mit.