Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 27.04.2020:

Kurs abgeschlossen Kindliche Sexualität - Kinder stärken und sensibilisieren Vortrag

Mo. 27.04.2020 16:00 - 17:30 Uhr, Integrative AWO-Kita/Familienzentrum Löhne-Mennighüffen
Dozent: Matthias Rinke

Die kindliche Sexualität ist für viele Erwachsene ein Tabuthema. Eltern sind sich unsicher, wenn sie Situationen mit Kindern in einem sexuellen Kontext bemerken. Es fällt ihnen schwer, die Situation richtig einzuschätzen und angemessen zu reagieren. Sie stellen sich viele Fragen, die sich nicht immer leicht oder eindeutig klären lassen. Die Verunsicherung liegt zum einen daran, dass es allgemein noch keine Selbstverständlichkeit ist, über kindliche Sexualität zu sprechen. Kindliche Sexualität unterscheidet sich deutlich von "Erwachsenen-Sexualität", sie ist von Spielfreude, Neugier und ganzheitlicher Körpererfahrung geprägt. Neben Freiräumen braucht kindliche Sexualität aber auch Schutzräume und Grenzen. Auch unter Kindern müssen Freiwilligkeit und Einvernehmlichkeit das oberste Gebot sein. Es herrscht Unsicherheit darüber, ob und welche Art von Sexualität Kindern gut tut. Erst ein Wissen über die sexuelle Entwicklung des Kindes gibt den Erwachsenen mehr Sicherheit, um beurteilen zu können, wo die Grenze zwischen "normalen" sexuellen Aktivitäten und sexuellen Übergriffen verläuft. Ein Wissen über die Entwicklung des Kindes ist somit auch eine wichtige Voraussetzung für eine gelungene Sexualerziehung.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der AWO Kita/Familienzentrum Löhne-Mennighüffen. Die Anmeldung erfolgt direkt in der Kindertagesstätte unter Tel.: 05732 740641.

Kurs abgeschlossen Fitness für Mamas mit Baby (201-63018)

Mo. 27.04.2020 (09:15 - 10:15 Uhr) - Mo. 25.05.2020, Parkplatz am Siel in Bad Oeynhausen
Dozentin: Olga Kirillova

Schwangerschaft und Geburt - kaum etwas verändert das Leben einer Frau mehr. Das Baby ist da und alles ist neu! Das Training hilft Mamas dabei, sich in Ihrem Körper wohlzufühlen und auch mal etwas für sich zu tun! Viele kennen das Problem, dass die Babypfunde sich auch nach der Geburt nicht verabschieden wollen. Manche Mamas beschweren sich über Kraftlosigkeit, Depressionen und mangelnde körperliche Fitness. Dieser Kurs vereint zweierlei: Fitnesstraining für die Mamas und spielerische Übungen für die Babys. Das Baby ist nicht nur dabei - es ist ein wichtiger Teil der Stunde. Bei vielen Übungen wird es mit einbezogen; Langeweile kommt so garantiert nicht auf. Nur in einer solch lockeren und entspannten Atmosphäre kann dann auch ein effektives Training stattfinden. Neben dem Training der Ausdauer werden auch die klassischen Problemzonen einbezogen. Übungen für den Rücken und den Beckenboden, aufbauend auf den Rückbildungskursen, runden die Stunden ab. Der Kurs findet in Kooperation mit den frühen Hilfen der Stadt Löhne und bei jedem Wetter draußen mit Kinderwagen oder Buggy statt.