Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 28.01.2019:

Anmeldung nicht erforderlich bzw. per Internet nicht möglich Ehrenamtstreff der Stadt Löhne (191-11466)

Mo. 28.01.2019 (18:30 - 20:00 Uhr) - Di. 14.05.2019, VHS, Werretalhalle, EG, Raum 1
Dozent: Stadt Löhne

Der Einsatz ehrenamtlicher Helfer/-innen trägt erheblich dazu bei, zugewanderte Menschen erfolgreich in die deutsche Gesellschaft zu integrieren. Auch in der Stadt Löhne gibt es eine Vielzahl von Ehrenamtlichen, die sich in den verschiedensten Bereichen engagieren:
in der Begleitung von Flüchtlingsfamilien, durch Sprachunterricht, mit Sportangeboten, in der Organisation von Flüchtlingstreffs etc.
Die Stadt Löhne bietet für alle, die ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit tätig sind oder sich für diese Tätigkeit interessieren, den Ehrenamtstreff an. Dieser soll dazu dienen,
- sich auszutauschen,
- Fragen zu stellen, Probleme zu besprechen,
- über Erfolge zu berichten und Informationen weiterzugeben und zu erhalten.

Zudem werden regelmäßig inhaltliche Impulse gegeben und dazu fachkundige Gäste und Referenten eingeladen. Anregungen der Teilnehmer/-innen sind hier ausdrücklich erwünscht!

Für das Frühjahr sind folgende Themen geplant:
Montag, 28.1.2019, 18:30 - 20:00 Uhr, Frau Dr. Zübeyde Duyar von der Beratungsstelle AK-Asyl Bielefeld für Geflüchtete
Montag, 18.3.2019, 18:30 - 20:00 Uhr, Herr Hussien Khedr vom DRK Kreisverband Herford-Stadt e.V. Rückkehrberatung

Dienstag, 14.5.2019 Lesung mit Umeswaran Arunagirinathan "Der Fremde Deutsche" (siehe Kurs-Nr. 11111, Seite X).
Löhner Ehrenamtler/-innen können sich im Vorfeld der Veranstaltung über die Möglichkeit einer Freikarte im Rahmen des Löhner Ehrenamtstreff informieren.

Anmeldung möglich Mit der Frischkost in den Frühling - Die sanfte Alternative zum Fasten (191-68262)

Mo. 28.01.2019 (18:00 - 21:45 Uhr) - Fr. 01.02.2019, Gesamtschule, Küche (F019)
Dozentin: Andrea Lohaus

Gemeinsam in einer kleinen Gruppe die Frischkost zu erleben, ist ein Angebot für Körper, Geist und Seele auszuruhen, einmal inne zu halten. Neben dem Austausch untereinander wollen wir es uns richtig gut gehen lassen. Wir besprechen die einzelnen Frischkosttage, "kochen" gemeinsam alle Gerichte.
Wir bereiten schmackhafte Alltagskost, bis hin zu leckeren Naschereien zu, alles was die Frischkostküche bietet.
In diesem Kurs wird gezeigt, wie sie köstliche Gerichte aus rohem Gemüse, Obst, Keimen, Kräutern und verschiedenen Nüssen zubereiten können.
Unterstützende Maßnahmen werden Wohlfühlmassagen, Kneipp Anwendungen und Meditationen sein.
Am Ende dieser Woche werden Sie mit vielen neuen Informationen, einer prall gefüllten Rezeptmappe, (hoffentlich) gut gelaunt, gesund und erleichtert in den Alltag zurückgehen.
4 Gründe, die für die Frischkost sprechen:
Frischkost ist:
- einfach und köstlich herzustellen
- eine lebendige, vielseitige Kostform
- sättigend und gewichtsreduzierend
und Sie dürfen viel essen und erzielen ohne großen Verzicht viele positive Ergebnisse.
Bitte bringen Sie Getränke und Becher, Vorratsbehälter, Geschirr und Spültuch und evtl. scharfe Messer mit.

Zusätzliche Material- und Lebensmittelkosten werden von der Kursleitung eingesammelt.