Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 29.10.2018:

Anmeldung möglich Zeichnen für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene (182-33240)

Mo. 29.10.2018 (19:00 - 20:30 Uhr) - Mo. 17.12.2018, Gesamtschule, 1. OG, Kunstraum (G107)
Dozent: Alexander Kapitanowski

Wann haben Sie das letzte Mal gezeichnet? Als Kind oder noch gestern? Möchten Sie eine neue Sprache künstlerischen Gestaltens entdecken oder vorhandene Fähigkeiten erweitern? Das Kursangebot richtet sich an Menschen mit und ohne zeichnerische Vorkenntnisse. In diesem Kurs befassen wir uns mit einer breiten Palette an Themen z.B. dem Portrait, der Perspektive, der Skizze, aber auch Blumen, Tieren, Landschaften u. ä. Sie lernen dabei verschiedene Zeichenmittel und ihre Einsatzmöglichkeiten kennen und erarbeiten sich ausgewählte Techniken zeichnerischen Gestaltens.
Bitte bringen Sie zur ersten Sitzung einen Zeichenblock (DIN A3), Bleistifte (HB, 2B, 4B) und einen Radiergummi mit. Weitere Zeichenmittel wie Buntstifte, Kohle oder Pastell werden im Laufe des Kurses ausprobiert.

Anmeldung auf Warteliste Encaustic-Malkreis (182-33331)

Mo. 29.10.2018 (19:00 - 21:15 Uhr) - Mo. 19.11.2018, Gesamtschule, Klassenraum F002
Dozentin: Evelin Woker

Unter "Encaustic" versteht man die Wiederentdeckung einer 3000 Jahre alten ägyptischen Wachsmalkunst und die Wandlung zu einer neuen kreativen Form der Malerei. Sie brauchen keine Malkenntnisse, sondern nur Spaß mit leuchtenden Farben zu experimentieren. Gearbeitet wird in diesem Kurs mit 80%igen Bienenwachsstiften, die durch das warme "Maleisen" flüssig und gleitfähig gemacht werden. In diesem Malkreis wird die traditionelle alte Wachsmalkunst "Encaustic" wiederentdeckt und modern interpretiert. Der Kurs ist für Anfänger/-innen, die einen Einstieg in diese Kunstform wagen möchten, ebenso geeignet wie für Fortgeschrittene.
Arbeitsmaterialien werden gestellt und können bei der Kursleiterin erworben werden. Es fallen zusätzliche Materialkosten in Höhe von ca. 15,00 € an.

Kurs ausgefallen Lese-Rechtschreibtraining mit Bewerbungstraining

Mo. 29.10.2018 (16:00 - 17:30 Uhr) - Sa. 09.03.2019, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum C
Dozentin: Mai Ly Ngoc Kieu

Sicheres Lesen und Schreiben ist in allen beruflichen und privaten Alltagssituationen wichtig. Unser Lese-Rechtschreibtraining richtet sich an alle, die sich unsicher beim Lesen und Schreiben fühlen und mehr Sicherheit erlangen möchten. Im Kurs werden Zeitungen, Bücher, Behördenbriefe und vieles mehr gelesen und eigene kurze Texte verfasst. Neben Groß- und Kleinschreibung, Grammatik, Kommasetzung, passender Formulierungen und richtiger Ausdrucksweisen geht es auch um das Erkennen der sprachlichen Zusammenhänge, was mit praktischen Übungen gefestigt wird. Ein Bewerbungstraining rundet den Kurs ab.
Wenn Ihre Muttersprache eine andere als Deutsch ist, sollten Sie über sichere Deutschkenntnisse (B1) im Sprechen verfügen, die Sie z.B. in einem Deutschkurs erworben haben.
Der Kurs wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.