Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 29.10.2019:

Anmeldung möglich "Triple P" Erziehen "leichter" gemacht - Überlebenstipps für Eltern (192-21111)

Di. 29.10.2019 (19:00 - 21:00 Uhr) - Di. 19.11.2019, Ev. Kindergarten Halstern
Dozentin: Christiane Wattenberg

Sie haben ein Kind oder mehrere Kinder im Alter von etwa 2 bis 10 Jahren? Sie wünschen sich nicht nur Anregungen für die Erziehung Ihrer Kinder, sondern auch Unterstützung bei der Umsetzung der Strategien im Alltag? Sie möchten außerdem Erziehungsproblemen vorbeugen? Dann ist das bewährte Elterntraining Triple P das richtige für Sie.
Triple P (Positiv Parenting Program) steht für ein positives Erziehungsprogramm. Eltern erhalten praktische Hinweise, wie sie eine gute Beziehung zu ihren Kindern aufbauen und sie in ihrer Entwicklung fördern können. Triple P arbeitet mit viel Lob, aber auch mit klaren Grenzen. Mütter und Väter erlernen praxisnah Strategien, die ihnen helfen, auch stressige Alltagssituationen zu meistern. So gehören der Umgang mit schwierigen Situationen und deren Vorbeugung ebenfalls zum Programm.
Das Elterntraining umfasst vier Themeneinheiten:
Positive Erziehung
- Grundprinzipien positiver Erziehung
- Ursachen kindlicher Verhaltensprobleme
- Ziele für Veränderungen
- Systematische Verhaltensbeobachtung
Förderung kindlicher Entwicklung
- Entwicklung positiver Beziehungen zu Kindern
- Förderung angemessenen Verhaltens
- Erlernen neuer Fertigkeiten und Verhaltensweisen
Umgang mit Problemverhalten
- Kooperationsroutinen
- Punkte-Karten
- Umgang mit Problemverhalten
Vorausplanen
- "Überlebens'tipps" für Familien
- Risikosituationen
- Aktivitätenpläne
Im Anschluss an die Themenreihe folgen vier individuelle Telefonkontakte mit der Trainerin, um Sie bei der Anwendung des Gelernten zu unterstützen.
Die Kosten für die vier Themeneinheiten des Elterntrainings, Lehrbuch und Telefonkontakte (230,00 € pro Elternpaar) werden in diesem Semester vom Familienzentrum Mennighüffen-Siemshof und dem Jugendamt der Stadt Löhne, die diese Veranstaltung in Kooperation mit der VHS Löhne anbieten, bis auf einen Eigenanteil von 55,00 € pro Elternpaar übernommen. Das Elterntraining findet im Ev.-luth. Kindergarten Halstern, Schulweg 3, 32584 Löhne statt.
Die Kursleitung, Christiane Wattenberg, hat drei erwachsene Kinder, ist Diplom-Heilpädagogin, Systemische Familientherapeutin und Triple P-Trainerin/Beraterin.
Weitere Informationen zum Erziehungsprogramm "Triple P" finden Sie auch im Internet unter: www.triplep.de

Anmeldung auf Warteliste Excel Grundlagen (192-51305)

Di. 29.10.2019 (19:00 - 20:30 Uhr) - Di. 19.11.2019, VHS, Werretalhalle, 1. UG, EDV-Raum
Dozent: Jens Fabry

Das Tabellenkalkulationsprogramm Excel dient zum Planen und Organisieren, z.B. in kaufmännischen, technischen oder auch privaten Anwendungsgebieten. In diesem Kurs werden die Grundlagen des Programms Excel vermittelt und mit einfachen praktischen Übungen erlernt.
Inhalte sind:
- Anwendungsfenster
- Tabellen erzeugen
- Tabellen formatieren, gestalten und drucken
- Formeln erstellen und bearbeiten
- Summen bilden
- Automatisierungen
Für diesen Kurs sind grundlegende EDV-Vorkenntnisse erforderlich, Grundkenntnisse in Word sind hilfreich.

Plätze frei Pilates für Anfänger/-innen (192-63463)

Di. 29.10.2019 (11:00 - 12:00 Uhr) - Di. 26.11.2019, VHS, Werretalhalle, VHS-Forum
Dozentin: Petra Reinking


Für alle, die fit und gesund sein möchten, bietet Pilates eine hervorragende Alternative zum Gang ins Fitnessstudio. Die Methode fördert sowohl den Muskelaufbau als auch die Koordination und Flexibilität. Die ausgeklügelte Mixtur aus Körperbeherrschung, Tiefenatmung und Entspannung stärkt den Willen, kräftigt das Selbstbewusstsein und reduziert Stress. Mit nur wenigen präzisen Wiederholungen der verschiedenen Übungen erzielen Sie eine hohe Wirkung. Unabhängig vom Alter und der physischen Kondition kann die Methode von jedem praktiziert werden. Pilates ist so beliebt, weil es spürbar wirkt, effektiv ist und Spaß macht!
Grundlagen des Trainings sind:
- Verbindung von Körper und Geist durch Konzentration
- Aufrichtung der Wirbelsäule und Aufbau eines stabilen Zentrums
- Koordinationsschulung durch kontrollierte flüssige Bewegung
- ein ausgewogenes Verhältnis von Kraft und Bewegung
Nach diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit in einen der fortgeschrittenen Kurse zu wechseln.

Anmeldung möglich Line-Dance für Einsteiger/-innen (192-66259)

Di. 29.10.2019 (18:30 - 19:30 Uhr) - Di. 17.12.2019, August-Griese-Schule, Gymnastikhalle (Kletterhalle)
Dozent: Peter Brandt

Sie tanzen gerne, aber Ihnen fehlt der Partner oder Disco ist nichts für Sie?
Dann versuchen Sie es doch mal mit Line-Dance. Line-Dance tanzt man alleine, aber doch zusammen. Wie geht das? Sie treffen sich ganz einfach mit anderen netten Leuten zu diesem Workshop und werden zu Countrysongs oder aktuellen Liedern aus den Charts die Grundlagen des Line-Dance kennen lernen und einfache Schrittfolgen einüben.
Man tut also nicht nur etwas mit den Füßen, sondern auch der Kopf muss ein wenig mitarbeiten. Line-Dance ist für jedes Alter geeignet. Sie werden begeistert sein.