Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 30.11.2019:

Plätze frei Stressbewältigung durch Tiefenentspannung und Positives Denken (192-26103)

Sa. 30.11.2019 10:00 - 17:45 Uhr, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum C
Dozent: Helmut Brünger

Stress in Maßen kann wie ein Lebenselixier sein, wenn wir dabei unsere Gelassenheit wahren. Die Herausforderungen des täglichen Lebens können dann beflügelnd wirken und bieten Chancen zur persönlichen Entwicklung. Menschen, die sich gut entspannen können und mit positven Affirmationen (Bestätigungen) arbeiten, meistern dabei die Schwierigkeiten des Lebens oft mit spielerischer Leichtigkeit - anders als Negativ-Denker, deren negative Affirmationen als innere Misserfolgs-Programmierungen wirken.
In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie durch Tiefenentspannung und einer positiven Einstellung den Stress des Lebens besser in den Griff bekommen. Mittels einfacher Übungen, die Sie im Kurs erlernen und später fortsetzen können, gelangen Sie zu mehr Gelassenheit, Erfolg und Lebensfreude.
Schriftliches Material für die selbstständige Weiterarbeit wird bereitgestellt. Hierfür fallen geringe Kosten in Höhe von 3,00 € an, die Sie direkt beim Kursleiter entrichten. Bitte bringen Sie eigene Verpflegung für die Mittagspause mit.

Anmeldung möglich Skizzieren und Zeichnen Workshop (192-33246)

Sa. 30.11.2019 10:00 - 16:30 Uhr, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum B
Dozent: Alexander Kapitanowski

Dieser Kurs hat zum Ziel, die Möglichkeiten und Freuden am schnellen Skizzieren zu vermitteln; d.h., es werden die grundsätzlichen Merkmale eines Gegenstandes oder einer Landschaft in schnellen Schritten festgehalten. Das Bild erhält damit einen lebendigen und individuellen Ausdruck. Freies Skizzieren ist Voraussetzung für alle weiteren Techniken. Ziel des Kurses ist Sicherheit beim Arbeiten mit lockerer Fünf-Minuten-Skizze, Schraffur und Perspektive. Sie haben die Möglichkeit, Ihren persönlichen Stil zu finden und zu vertiefen. Entsprechende Übungen schärfen das richtige Sehen und die künstlerische Wahrnehmung.
Bitte bringen Sie einen DIN A3 Zeichenblock, Bleistifte 2B, 4B, 6B, Holzkohle, Tusche sowie gegebenenfalls weitere vorhandene Materialien mit.

Anmeldung auf Warteliste Erste Hilfe für Ihr Kind (192-61457)

Sa. 30.11.2019 09:00 - 16:30 Uhr, VHS, Werretalhalle, EG, Raum 1
Dozentin: Deutsches Rotes Kreuz

Was ist zu tun, wenn Ihr Kind sich beim Spielen verletzt hat? Zum Arzt oder nicht zum Arzt? Was ist zu tun, wenn Ihr Kind gestürzt ist, sich einen Knochenbruch zugezogen hat, sich geschnitten hat, eine Gehirnerschütterung zu befürchten ist, wenn Ihr Kind aus der Spülmittelflasche getrunken hat, sich an der heißen Herdplatte verbrannt hat, aus dem Fenster gefallen ist, plötzlich nicht mehr atmet...oder...oder...oder... ? Wissen Sie ganz sicher, was zu tun ist, oder geraten Sie dann auch erst einmal in Panik? Der Kurs vermittelt, wie im Notfall die Rettungskette für das Kind verlaufen sollte. Nach dem Auffinden eines verunglückten Kindes sind Dinge zu beachten, die sich von der Ersten Hilfe am Erwachsenen unterscheiden. Dieser Kurs richtet sich an alle Interessenten und gehört für Tagesmütter und Tagesväter u.a. zu den Grundvoraussetzungen für die Erteilung einer Pflegeerlaubnis.
Hinweis: Veranstalter des Kurses ist das Deutsche Rote Kreuz. Es gelten zusätzlich dessen Bedingungen. Die VHS Löhne tritt nur als Vermittler auf.

Anmeldung möglich Klangmassage - Innere und äußere Harmonie durch wohltuende Klänge (192-62645)

Sa. 30.11.2019 14:00 - 16:30 Uhr, VHS, Werretalhalle, VHS-Forum
Dozentin: Gudrun Meise

Bei der Klangmassage werden Klangschalen auf den bekleideten Körper oder daneben gestellt und behutsam angeschlagen. Feine Vibrationen und Töne berühren dabei Körper, Geist und Seele, breiten sich in allen Körperzellen aus und sorgen für tiefe Entspannung und Wohlbefinden. In diesem Zustand können sich die Selbstheilungskräfte optimal entfalten.
"Der Ton der Klangschale berührt unser Innerstes, er bringt die Seele zum Schwingen. Der Klang löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und setzt schöpferische Energien frei." Peter Hess
Bitte bringen Sie eine Decke und ein Kissen mit. Die Leihgebühr für die Klangschalen betragen 10,00 € und sind in der Kursgebühr enthalten.