Plätze frei Dänisch intensiv (A2) für Lernende mit mittleren Vorkenntnissen (192-45102)

So. 22.09.2019 (09:30 - 12:45 Uhr) - So. 01.12.2019, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum B
Dozent: Frank Scholz

Sie haben den nächsten Dänemarkurlaub schon gebucht? Dann ist es jetzt an der Zeit, sich sprachlich vorzubereiten, so dass Sie die 'rundstykker' auf Dänisch bestellen und mehr als nur 'Tak for det' sagen können. Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich für Dänemark interessieren und die intensiv die Grundzüge der Landessprache unseres nördlichen Nachbarlandes erlernen möchten. Der Kurs ist eine Fortsetzung aus den letzten drei Semestern. Sie sollten daher bereits über Vorkenntnisse auf dem Niveau A1 verfügen. Im Kurs werden Sie in der Kleingruppe Dänisch für alltägliche Situationen lernen, Ihren Wortschatz erweitern und das Hörverstehen trainieren. Selbstverständlich kommt auch die Landeskunde nicht zu kurz. Hjertlig velkommen!

Eine Übersicht zum Referenzrahmen, Termine zur Sprachenberatung und Links zu Online-Einstufungstests finden Sie unter diesem Link: Sprachenberatung, Online-Einstufungstests und Referenzrahmen.

Plätze frei Dänisch intensiv (B1) für Lernende mit guten Vorkenntnissen (192-45103)

Di. 17.09.2019 (17:30 - 20:30 Uhr) - Di. 19.11.2019, VHS, Werretalhalle, EG, Raum 3
Dozent: Frank Scholz

Ziel dieses Intensivkurses ist es, eine größere Sicherheit in alltäglichen Redesituationen zu erlangen. Er bietet Übungen zum Hörverständnis und zur Erweiterung des aktiven Wortschatzes. In schriftlichen Übungen werden die Grundlagen der Grammatik vertieft. Anhand von Originaltexten aus Zeitungen und Broschüren wird Interessantes über Land und Leute vermittelt. Zusätzlich wird mit der Lektüre des Krimis "Uro" von Jesper Stein gearbeitet. Wenn Sie sich als Neueinsteiger/-in mit einem sicheren Gefühl auf dem Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens einordnen können, sind Sie herzlich willkommen, sich diesem Kleingruppenkurs anzuschließen.