Programm / Programm / EDV, Beruf / EDV / Internet und Multimedia
Programm / Programm / EDV, Beruf / EDV / Internet und Multimedia
Seite 1 von 2

Kurs abgeschlossen Filmschnitt und Postproduction mit DaVinci Resolve

Sa. 25.01.2020 10:00 - 15:00 Uhr, VHS, Werretalhalle, 1. UG, EDV-Raum
Dozent: Jürgen Hügle

DaVinci Resolve ist eine professionelle und umfangreiche Schnitt- und Postproduction-Software. In der Standardversion ist DaVinci Resolve kostenlos erhältlich und beinhaltet bereits alle Funktionen, die für professionellen Videoschnitt, Color Grading und Audio-Nachbearbeitung notwendig sind. Daher ist die Software insbesondere für den Einstieg in die Welt des Filmschnitts interessant, da sie ohne große Investitionen einen enormen Entwicklungsspielraum bietet. Die Benutzeroberfläche von DaVinci Resolve ist derzeit nur auf Englisch verfügbar, doch mit ein wenig Einarbeitungszeit ist die Software auch mit geringen Englischkenntnissen sehr gut beherrschbar. Um Ihnen diese Einarbeitung zu erleichtern, bieten wir Ihnen diesen Einsteigerkurs an. Sie lernen mit Hilfe unseres Dozenten den grundlegenden Aufbau der Software und die wichtigsten Schnitt- und Postproduction-Werkzeuge und Workflows kennen, damit Sie innerhalb kürzester Zeit selbstständig Projekte in DaVinci Resolve bearbeiten können. Der Kurs umfasst u.a. folgende Inhalte:
- Projektverwaltung
- Import und Verwaltung von Mediendateien
- Werkzeuge und Workflow für den Filmschnitt
- Überblendungen, Titel u. grundlegende Audiobearbeitung
- Grundlagen des Colorgrading
- Export von fertigen Mediendateien

Im Kurs arbeiten Sie mit Ihrem eigenen Notebook. Falls Sie DaVinci Resolve nicht bereits auf Ihrem Notebook installiert haben, können Sie sich das Programm über den folgenden Link auf der Seite des Herstellers herunterladen: https://www.blackmagicdesign.com/de/products/davinciresolve/
Eine Anleitung für den Download-Vorgang sendet Ihnen die VHS nach Eingang Ihrer Anmeldung zu.

Kurs abgeschlossen Einstieg in die kreative Fotografie mit Spiegelreflex- oder spiegelloser Systemkamera (201-34203)

Sa. 01.02.2020 (10:00 - 16:30 Uhr) - Sa. 08.02.2020, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum C
Dozent: Jürgen Hügle

Entdecken Sie das volle kreative Potential, das in der Fotografie steckt. In diesem Kurs lernen Sie Ihre Kamera auch außerhalb des Automatikmodus sicher zu beherrschen und die damit verbundenen kreativen Möglichkeiten gezielt für bessere Fotos einzusetzen.
Neben der verständlichen Vermittlung des technischen Basiswissens, liegt der Schwerpunkt in diesem Kurs auf der Bildgestaltung und dem damit verbunden kreativen Schaffensprozess. Sie lernen nicht nur Blende, Belichtungszeit, Brennweite und Schärfentiefe zu beherrschen, sondern auch die bildgestalterischen Grundlagen wie Kontrast,- Formen- und Farbenlehre, sowie Bildaufbau bewusst in Ihre Fotos einfließen zu lassen.
Unter anderem vermittelt Ihnen unser Dozent fundiertes Wissen zu folgenden Themen:
- Grundfunktionen der Kamera
- Belichtungszeit und Blende
- Belichtungsmessung: Spot, Mehrfeld etc.
- situationsabhängig fokussieren
- Farbtemperatur und Weißabgleich
- Motiv und Licht
- Grundlagen der Bildgestaltung
- Formen- u. Farbenlehre in der Fotografie
- gemeinsamer Fotowalk zum Umsetzen des Gelernten (witterungsabhängig)
Dieser Kurs eignet sich für Anfänger in der Fotografie. Sie benötigen keine Vorkenntnisse. Sie benötigen lediglich eine eigene Spiegelreflex- oder spiegellose Systemkamera.

Kurs abgeschlossen Porträtfotografie (201-34204)

Sa. 07.03.2020 (10:00 - 16:30 Uhr) - Sa. 14.03.2020, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum B
Dozent: Jürgen Hügle

Das Fotografieren von Menschen ist so alt wie die Fotografie selbst. Trotzdem ist die Portraitfotografie keineswegs angestaubt. Ganz im Gegenteil. Unsere Mitmenschen in Fotos gekonnt zu portraitieren, fasziniert uns mehr denn je. Manche nennen die Portraitfotografie die Königsdisziplin der Fotografie. Das sollte Sie aber keinesfalls davon abschrecken, dieses spannende Themenfeld der Fotografie für sich zu entdecken.
Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt den Weg zum perfekten Portrait, an dem sowohl der portraitierte Mensch als auch der Fotograf ihre Freude haben.
Unter anderem vermittelt Ihnen unser Dozent fundiertes Wissen zu folgenden Themen:
- Kommunikation in der Portraitfotografie
- Licht lesen, verstehen und steuern
- Perfekte Portraits mit vorhandenem Licht
- Portraits mit künstlichem Licht inszenieren
Für diesen Kurs sollten Sie die Grundlagen der Fotografie bereits beherrschen und Ihre Kamera auch außerhalb der Vollautomatik sicher bedienen können. Sie benötigen für diesen Kurs eine Kamera mit Anschluss für einen Blitz (Blitzschuh). Ein eigenes Blitzgerät ist nicht notwendig, kann aber, falls vorhanden, gerne mitgebracht werden.

Plätze frei Sprechstunde Fotografie (201-34205)

Mi. 03.06.2020 18:30 - 20:00 Uhr, Online - bei Ihnen zu Hause
Dozent: Jürgen Hügle

Gerade wenn man mit der Fotografie als neue Freizeitbeschäftigung startet, ergeben sich häufig Fragen über gestalterische oder technische Zusammenhänge. Aber auch wenn man sich bereits länger mit der Fotografie beschäftigt, stößt man hin und wieder auf neue Fragestellungen – sei es aufgrund neuer Technik oder eines neuen fotografischen Themenfeldes, das man sich erschließen möchte.
Mit unserer „Sprechstunde Fotografie“ bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre individuellen Fragen zum Thema Fotografie von einem Experten beantworten zu lassen. Unser Dozent Jürgen Hügle ist professioneller Fotograf und Filmemacher und teilt sein Praxiswissen mit Ihnen. Bestimmt profitieren Sie auch von Fragen anderer Teilnehmer. Egal ob Sie Fragen zu neuer Kameratechnik haben, sich bei einer Neuanschaffung für Ihr fotografisches Hobby eine herstellerunabhängige Meinung wünschen oder Fragen zur Bildgestaltung haben – in unserer Sprechstunde Fotografie bekommen Sie die Antwort.

Diesen Kurs bieten wir Ihnen als Online-Veranstaltung über unsere VHS-Cloud an. Sie erhalten im Vorfeld alle notwendigen Zugangsdaten und Informationen von uns, um sich in der VHS Cloud anzumelden. Sie können ganz bequem über Ihren Internetbrowser an der Veranstaltung teilnehmen. Es sind keine zusätzlichen Installationen auf Ihrem Computer notwendig. Falls Sie nicht sicher sind, ob die technischen Voraussetzungen für eine Teilnahme gegeben sind, können Sie im Vorfeld zu der Veranstaltung an einem unserer kostenlosen Testterminen teilnehmen.

Plätze frei Sprechstunde Fotografie (201-34206)

Mi. 17.06.2020 18:30 - 20:00 Uhr, Online - bei Ihnen zu Hause
Dozent: Jürgen Hügle

Gerade wenn man mit der Fotografie als neue Freizeitbeschäftigung startet, ergeben sich häufig Fragen über gestalterische oder technische Zusammenhänge. Aber auch wenn man sich bereits länger mit der Fotografie beschäftigt, stößt man hin und wieder auf neue Fragestellungen – sei es aufgrund neuer Technik oder eines neuen fotografischen Themenfeldes, das man sich erschließen möchte.
Mit unserer "Sprechstunde Fotografie" bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre individuellen Fragen zum Thema Fotografie von einem Experten beantworten zu lassen. Unser Dozent Jürgen Hügle ist professioneller Fotograf und Filmemacher und teilt sein Praxiswissen mit Ihnen. Bestimmt profitieren Sie auch von Fragen anderer Teilnehmer. Egal ob Sie Fragen zu neuer Kameratechnik haben, sich bei einer Neuanschaffung für Ihr fotografisches Hobby eine herstellerunabhängige Meinung wünschen oder Fragen zur Bildgestaltung haben – in unserer Sprechstunde Fotografie bekommen Sie die Antwort.

Diesen Kurs bieten wir Ihnen als Online-Veranstaltung über unsere VHS-Cloud an. Sie erhalten im Vorfeld alle notwendigen Zugangsdaten und Informationen von uns, um sich in der VHS Cloud anzumelden. Sie können ganz bequem über Ihren Internetbrowser an der Veranstaltung teilnehmen. Es sind keine zusätzlichen Installationen auf Ihrem Computer notwendig. Falls Sie nicht sicher sind, ob die technischen Voraussetzungen für eine Teilnahme gegeben sind, können Sie im Vorfeld zu der Veranstaltung an einem unserer kostenlosen Testterminen teilnehmen, den wir individuell innerhalb des Kurses organisieren.

Plätze frei Einstieg in die bewusste Bildgestaltung (201-34207)

Mi. 10.06.2020 18:30 - 20:00 Uhr, Online - bei Ihnen zu Hause
Dozent: Jürgen Hügle

Wenn man die Fotografie als Hobby für sich entdeckt, dreht sich häufig erstmal viel um die Technik. Allzu schnell gerät die bewusste Bildgestaltung in den Hintergrund. Trotz des technischen Handwerkszeugs, bleibt die Fotografie aber eine kreative Ausdrucksform und die bewusste Bildgestaltung ist eine wichtige Voraussetzung für gelungene Bilder.
In diesem Online-Kurs geben wir Ihnen auf kurzweilige Weise die wichtigsten Grundlagen und Inspiration für die kreative Bildgestaltung in der Fotografie an die Hand. Sie lernen Ihr Motiv bewusst zu sehen und Grundlagen der Linienführung, des Bildaufbaus und der Formen- und Farbenlehre in Ihre Motive einfließen zu lassen.

Diesen Kurs bieten wir Ihnen als Online-Veranstaltung über unsere VHS-Cloud an. Sie erhalten im Vorfeld alle notwendigen Zugangsdaten und Informationen von uns, um sich in der VHS Cloud anzumelden. Sie können ganz bequem über Ihren Internetbrowser an der Veranstaltung teilnehmen. Es sind keine zusätzlichen Installationen auf Ihrem Computer notwendig. Falls Sie nicht sicher sind, ob die technischen Voraussetzungen für eine Teilnahme gegeben sind, können Sie im Vorfeld zu der Veranstaltung an einem unserer kostenlosen Testterminen teilnehmen.

Plätze frei Grundlagen der Makrofotografie (201-34208)

Mi. 24.06.2020 18:30 - 20:00 Uhr, Online - bei Ihnen zu Hause
Dozent: Jürgen Hügle

Die Makrofotografie bringt Motive zum Vorschein, die sonst unter Umständen unbeachtet am Wegesrand liegen geblieben wären. Auch in den eigenen vier Wänden finden sich mit Hilfe der Makrofotografie unzählige interessante Motive. Dabei muss die Makrofotografie nicht mit teuren Investitionen einhergehen. Der Einstieg in dieses spannende Feld der Fotografie kann leicht gelingen.
Mit diesem Online-Kurs geben wir Ihnen das Grundlagenwissen an die Hand, mit dem Sie schnell und erfolgreich in die Makrofotografie einsteigen können. Tauchen Sie ein in die Welt der Makrofotografie und entdecken Sie zahlreiche neue Motive in Ihrer Umgebung.

Diesen Kurs bieten wir Ihnen als Online-Veranstaltung über unsere VHS-Cloud an. Sie erhalten im Vorfeld alle notwendigen Zugangsdaten und Informationen von uns, um sich in der VHS Cloud anzumelden. Sie können ganz bequem über Ihren Internetbrowser an der Veranstaltung teilnehmen. Es sind keine zusätzlichen Installationen auf Ihrem Computer notwendig. Falls Sie nicht sicher sind, ob die technischen Voraussetzungen für eine Teilnahme gegeben sind, können Sie im Vorfeld zu der Veranstaltung an einem unserer kostenlosen Testterminen teilnehmen.

Kurs abgeschlossen Sicher im Internet unterwegs Vortrag (201-51403)

Mo. 09.03.2020 18:30 - 20:45 Uhr, VHS, Werretalhalle, 1. UG, EDV-Raum
Dozent: Stefan Pott

Einen Computer zu kaufen reicht heute nicht mehr aus. Er muss auch regelmäßig überprüft und aktualisiert werden, damit er vor Zugriffen Dritter aus dem Internet geschützt ist. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihren PC bestmöglich gegen Bedrohungen absichern können.
Inhalte sind:
- notwendige Updates (Aktualisierungen)
- Installation von Software und worauf Sie achten müssen
- Behandlung von E-Mails mit Anhang
- Suchergebnisse bei Google und Co. hinterfragen
- Umgang mit Zahlungsmitteln im Internet und Online-Banking
- Schutz persönlicher Daten
- Schutzsoftware
Sie können Ihren eigenen Windows-Laptop mitbringen. Bitte bringen Sie Ihre E-Mail-Zugangsdaten zum Kurs mit. Sollten Sie sonstige Anmeldedaten (soziale Netzwerke etc.) bereits haben, bringen Sie diese auch gern mit.

Kurs abgeschlossen 3D-Druck und 3D-Scan - Multimedia für Kreative

Sa. 25.04.2020 10:00 - 15:00 Uhr, VHS, Werretalhalle, 1. UG, EDV-Raum
Dozent: Stefan Pott

Ein 3D-Drucker tut das, wonach er klingt: er druckt dreidimensional. In der Industrie werden 3D-Drucker bereits vielfach eingesetzt. Doch auch im Heimbereich erfreut sich der 3D-Druck immer größerer Beliebtheit. Mit einem kleinen 3D-Drucker lassen sich einfache Objekte wie z.B. Stiftebecher, Figuren oder Ersatzteile herstellen.
In diesem Seminar erfahren Sie mehr über aktuelle Geräte und Techniken, erstellen mit SketchUp kleine Modelle, bearbeiten diese und bereiten die Daten für den Druck vor. Ergänzt wird der Kurs durch den Themenbereich 3D-Scan, mit dem Sie Gegenstände nach Wahl oder sich selbst einscannen lassen können.
Der Dozent bringt einen 3D-Drucker mit, mit dem Ausdrucke in Kunststoff vor Ort vorgenommen werden können. Die Kosten hierfür richten sich nach dem Materialverbrauch und werden beim Dozenten entrichtet. Größere Modelle können aufgrund des Zeitbedarfs später vom Dozenten ausgedruckt und verschickt werden. Die Kosten hierfür richten sich nach dem Materialverbrauch zzgl. Porto. Alternativ werden die Daten auf Wunsch vor Ort aufbereitet, um bei einem industriellen Druckservice für andere Materialien in Auftrag gegeben werden zu können.
Bringen Sie bitte einen USB-Stick mit mindestens 4 GB und eigene Verpflegung für die Mittagspause mit.
Für diesen Kurs sind grundlegende EDV-Vorkenntnisse erforderlich. Vorkenntnisse im Bereich 3D-Druck oder ein eigener 3D-Drucker sind nicht erforderlich.

Kurs abgeschlossen Tablet und Smartphone (Android) 55plus (201-52701)

Mo. 10.02.2020 (15:15 - 17:30 Uhr) - Mo. 24.02.2020, VHS, Werretalhalle, 1. UG, EDV-Raum
Dozentin: Sandra Weber

Haben Sie ein modernes Smartphone oder Tablet gekauft? Das weit verbreitete Betriebssystem Android zeichnet sich durch eine andere Gestaltung und Verwaltung der Daten aus, als Sie es bisher eventuell vom Computer mit Windows gewohnt sind. Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen der Bedienung von Android: Programme und Apps kennenlernen, installieren, entfernen und richtig einstellen. Finden Sie Fotos wieder und nutzen Sie das Internet optimal. Dieser Kurs hilft bei den grundlegenden Schritten, Android kennenzulernen und zu nutzen.



Seite 1 von 2