Im Jahr 2000 fand die Landesgartenschau Aqua Magica der Städte Löhne/Bad Oeynhausen statt. Auf dem Löhner Stadtgebiet wurde eine ehemalige Ziegelei in das Gartenschaugelände mit einbezogen. Hier entstanden Teichbiotope und Wiesenflächen als Flächen für den Naturschutz, welche Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten bieten. Die alten Abgrabungsflächen bieten besonders vielen Insekten wie Schmetterlingen und Libellen, aber auch Amphibien einen Lebensraum. Diese gilt es zu entdecken. Die Wanderung führt entlang des Rundwanderweges über das Gelände und soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Artenvielfalt unserer heimischen Fauna und Flora näherbringen. Der Spaziergang wird von der BUND Ortsgruppe Löhne durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine kleine Spende für den BUND wird erbeten.


Termin(e)

Fr. 05.07.2019, 16:00 - 18:00 Uhr

2,67 Unterrichtseinheiten / 1 Termin


Entgelt

0,00 € / 0,00 € erm.


Kursort

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
05.07.2019 16:00 - 18:00 Uhr   Haupteingang Aqua Magica, Bültestraße, Löhne