Programm / Programm / Zielgruppen / Eltern-Kind-Angebote
Programm / Programm / Zielgruppen / Eltern-Kind-Angebote

Anmeldung nicht erforderlich bzw. per Internet nicht möglich MUT.MACHT.STARK. Training zur Ich-Stärkung und Selbstbehauptung für Kinder von 5-6 Jahren mit ihren Eltern (191-25208)

Mi. 03.04.2019 (20:00 - 21:00 Uhr) - Fr. 12.04.2019, Ev. Kindergarten "Regenbogenhaus"
Dozentin: Cordula Volkening

Dieses Training ist speziell auf die Bedürfnisse von Kindergartenkindern ausgerichtet. Im Vordergrund steht das Lernen durch Erleben und Bewegung. Kurze theoretische Lerninhalte werden mit vielen praktischen Übungen und Gesprächen verbunden. Die Kinder erfahren, dass sie in Situationen, die ihnen ein schlechtes Bauchgefühl machen, "Nein" sagen dürfen. Spielerisch werden Unterschiede zwischen einem mutigen und einem schüchternen "Nein" deutlich gemacht. Körpersprache und Stimme werden geschult. In Rollenspielen wird das richtige Verhalten in verschiedenen Situationen geübt. Beispielsweise:
- Wie verhalte ich mich, wenn ich auf dem Spielplatz oder dem Schulweg von Fremden angesprochen werde?
- Muss ich mich bei Erwachsenen auf den Schoß setzen oder Küsschen geben, auch wenn ich es nicht mag?
- Was kann ich tun, wenn ich von Kindern geärgert werde?
- Wo kann ich mir Hilfe holen, wenn mein mutiges "Nein" nicht zum Erfolg führt?
In diesem Training können die Kinder in einem geschützten Rahmen positive Erfahrungen sammeln. Durch die Teilnahme der Eltern im 2. Teil am 12.4. ist es möglich, dass die erlernten Inhalte mit in den "Familienalltag" übernommen werden. Das Training wird von Cordula Volkening, vom Institut "Gipfelkinder" durchgeführt. Frau Volkening ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und Trainerin für Ich-Stärkung und Gewaltpräventation.
Eine Veranstaltung der VHS Löhne in Kooperation mit dem Verbund-Familienzentrum der evangelischen Tageseinrichtung für Kinder "Die Arche" und "Regenbogenhaus" Löhne. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung im Kindergarten Regenbogenhaus unter Tel.: 05732/4143 erforderlich.

Anmeldung nicht erforderlich bzw. per Internet nicht möglich Spielgruppe Eltern-Kind-Spielgruppe für Kinder von 1,5 bis 3 Jahren (191-25210)

Do. 24.01.2019 (15:30 - 16:30 Uhr) - Do. 04.07.2019, Integrative AWO-Kita/Familienzentrum Löhne-Mennighüffen
Dozentin: Sabine Jacobfeuerborn

In unserer Spielgruppe treffen sich regelmäßig Eltern mit ihren Kindern. Neben dem Erfahrungsaustausch und dem Kontakt zu anderen Müttern, Vätern und Kindern stehen Spiel, Spaß und Bewegung an erster Stelle. Neue Erfahrungen aus dem Bereich Fingerspiele, Fußspiele, Klatsch- und Patschspiele, Bewegungsspiele und Entspannungsspiele gehören auch dazu. Die Spielgruppe ist ein fortlaufendes Angebot und wird von der Integrativen AWO-Kindertagesstätte/ Familienzentrum Löhne- Mennighüffen in Kooperation mit der VHS Löhne durchgeführt. In den Ferien findet die Spielgruppe nicht statt. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um Anmeldung unter Tel.: 05732/740641.

Anmeldung möglich Bücherbabys Eltern-Kind-Gruppe für Kinder von 4 Monaten bis 2 Jahren (191-25211)

Di. 05.02.2019 (15:00 - 16:00 Uhr) - Di. 02.07.2019, VHS, Werretalhalle, Jugendzentrum Riff
Dozentin: Sabine Neumann

Sprache ist das wichtigste Kommunikationsmittel. Schon sehr früh entdecken Babys ihre Sprache. Aus Schreien wird Schmatzen, Schnalzen, Lallen und Plappern. Wörter helfen, die Welt zu entdecken. Mit Spiel und Spaß, in Form von Reimen, Liedern, Kniereitern, Bilderbüchern und mehr können Kinder ab 4 Monate bis 2 Jahre gemeinsam mit ihren Eltern/ Omas und Opas die Welt der Sprache entdecken und eintauchen in die Vielzahl der Sprachfördermöglichkeiten. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Fachstelle "Frühe Hilfen".

Plätze frei "Eiszeit": Familiennachmittag zu Mammut, Höhlenbär und Co. (191-25260)

So. 13.01.2019 15:00 - 17:00 Uhr, Heimatmuseum
Dozentin: Sonja Voss

Vor langer Zeit lebten in Löhne noch keine Menschen sondern nur Mammut, Höhlenbär und Co. Gemeinsam wird im Museum diesen eiszeitlichen Tieren nachgespürt. Denn angesichts der vielen Knochen im Museum stellt sich schon die Frage: Wie findet man eigentlich ein Mammut und was macht man dann damit? Nach dem Forschen, Ausgraben und Rätseln geht es an ganz praktische handwerkliche Museumsarbeit, so dass am Ende jeder Teilnehmer eine eigene Museumsreplik, also eine genaue Kopie eines (kleinen) Originals, mit nach Hause nehmen kann.

Anmeldung nicht erforderlich bzw. per Internet nicht möglich Ab in die Steinzeit - für Kinder von 4-6 Jahren mit ihren Vätern (191-25261)

Sa. 23.03.2019 10:00 - 11:30 Uhr, Integrative AWO-Kita/Familienzentrum Löhne-Mennighüffen
Dozentin: Sonja Voss

Anhand von Nachbildungen werden das Leben und das Arbeiten in der Steinzeit vorgestellt und ausprobiert. Gemeinsam können Väter/Großväter und Kinder anschließend kleine Steinzeitlampen bauen oder ausprobieren, ob sie sich als Höhlenmaler geeignet hätten. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Integrativen AWO-Kindertagesstätte/Familienzentrum Löhne-Mennighüffen.

Anmeldung nicht erforderlich bzw. per Internet nicht möglich "Darf ich auch mal?" Kunterbunte Medienwelt im Vorschulalter (191-25262)

Fr. 10.05.2019 15:00 - 16:30 Uhr, Familienzentrum AWO-Kita Löhne-Gohfeld, Goethestraße 73
Dozentin: Nicole Gieselmann

Kinder wachsen heute in einer vielfältigen Medienwelt auf. Dabei spielen vor allem mobile Endgeräte wie Smartphones, Tablets und vieles mehr eine große Rolle. Die Nutzung dieser Geräte ist einfach, das Angebot an Spiele- und Lernapps ist groß - die Unsicherheiten der Eltern jedoch häufig ebenfalls. In diesem Kurs geht es darum, gemeinsam mit Ihren Kindern viele spannende Apps zu entdecken und auszuprobieren. Welche Apps eignen sich? Worauf sollten Eltern bezüglich der Sicherheit an Smartphones, Tablets und Co. achten? All diesen Fragen werden wir auf den Grund gehen. Einfach Mitmachen, Staunen und Spaß haben! Freuen Sie sich auf einen bunten und spannenden Nachmittag zusammen mit Ihren Kindern! Bitte bringen Sie ein eigenes Tablet oder Smartphone zum Ausprobieren mit. Für Kinder ab 5 Jahren. Eine Veranstaltung der VHS Löhne in Kooperation mit dem AWO-Familienzentrum Löhne-Gohfeld.

Anmeldung möglich Vater-Kind-Tag Natur-er-Leben (191-25263)

Sa. 11.05.2019 10:30 - 14:30 Uhr, Wiehengebirge, Vorberger Weg 997, Parkplatz zur Krause Buche
Dozentin: Dana Schulz

Väter und ihre Kinder haben von Natur aus eine besondere Verbindung. Doch leider bleibt heutzutage immer weniger Zeit, diese zu vertiefen und zu festigen. Wir möchten helfen, diese Beziehung zu stärken und neue Impulse für ein spannendes Miteinander in der Natur zu geben. Zusammen gehen wir hinaus, folgen den Rufen des Waldes, um uns ein Stückchen Wildheit und Freiheit zurückzuerobern. Gemeinsam tauchen wir ein in diese geheimnisvolle Welt und ihrer Bewohner, bestehen Abenteuer und finden vielleicht sogar den einen oder anderen kleinen Schatz. Auf unseren Streifzügen sammeln wir verschiedene natürliche Materialien, die wir zum Basteln von vielen schönen Dingen verwenden können, lernen Wissenswertes über die Natur kennen und haben dabei jede Menge Spaß. Ausklingen lassen wir den Vormittag mit einem gemütlichen Feuer, an welchem wir auch unser Essen zubereiten werden.
Mitzubringen sind festes Schuhwerk sowie Regensachen!
Veranstalter ist das Familienzentrum Mennighüffen-Siemshof in Kooperation mit der Waldstation Krause Buche. Die VHS Löhne tritt nur als Vermittler auf.