Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Ernährung / Bootsführerscheine
Programm / Programm / Gesundheit, Bewegung, Ernährung / Bootsführerscheine

Plätze frei Amtlicher Sportbootführerschein mit dem Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen(SBF-See) (201-67221)

Mi. 15.01.2020 (19:00 - 21:15 Uhr) - Mi. 18.03.2020, Gesamtschule, Klassenraum F002
Dozent: Jens Windmann

In diesem Kurs wird den Teilnehmern und Teilnehmerinnen das theoretische Wissen zum Erwerb des Sportbootführerscheines See vermittelt. Der SBF-See-Schein berechtigt zum Führen eines Motorbootes über 11,03 KW (15 PS) auf den Seeschifffahrtsstraßen und innerhalb der 3 Seemeilenzone.
Lerninhalte sind See-Verkehrsrecht, Navigation, Wetterkunde, Seemannschaft, Sicherheit auf See, Knoten und vieles mehr. Im Anschluss an den Kurs kann die theoretische und praktische Prüfung im Multiple-Choice Verfahren vor einer Prüfungskommission des DSV/DMYV abgelegt werden. Die praktische Ausbildung kann vom Kursleiter organisiert werden. Die Kosten für das Lernmaterial betragen ca. 80,00 € und die Prüfungsgebühr (inkl. praktischer Motorbootausbildung) beträgt ca. 200,00 €.

Plätze frei Amtlicher Sportküstenschifferschein (SKS) (201-67223)

Do. 16.01.2020 (19:00 - 21:15 Uhr) - Do. 19.03.2020, Gesamtschule, Klassenraum F002
Dozent: Jens Windmann

In diesem Kurs wird den Teilnehmern und Teilnehmerinnen das theoretische Wissen zum Erwerb des SKS-Scheins vermittelt. Er berechtigt zum Führen eines Fahrzeuges unter Segel und Motor im 12 Seemeilen Bereich.
Lerninhalte sind : See-Verkehrsrecht, erweiterte Navigation, Wetter und Wolkenkunde, Seemannschaft, Sicherheit auf See und vieles mehr.
Im Anschluss an den Kurs kann die theoretische Prüfung vor einer Prüfungskommission des DSV abgelegt werden. Voraussetzung hierfür ist der Besitz des SBF-See Scheines.
Die praktische Ausbildung kann vom Kursleiter organisiert werden. Die Kosten für das Lernmaterial betragen ca. 60,00 € und die Prüfungsgebühr beträgt ca. 80,00 €.

Plätze frei Sprechfunkzeugnisse für Sportboote (201-67227)

Mi. 22.04.2020 (19:00 - 21:15 Uhr) - Mi. 24.06.2020, Gesamtschule, Klassenraum F002
Dozent: Jens Windmann

In diesem Kurs werden Sie auf die praktische und theoretische Prüfung für das Sprechfunkzeugnis SRC vorbereitet. Das Funkbetriebszeugnis wird zum Betrieb von Funkanlagen auf seegehenden Yachten benötigt.
Die praktische Ausbildung findet an funktionsfähigen Seefunkgeräten statt.
Zu den Themen gehören u.a.: Funkgerätekunde, Not-, Dringlichkeits- und Sicherheitsfunkverkehr und Routinefunkverkehr. Da der Funkverkehr in Englisch stattfindet, sind Grundkenntnisse in Englisch erforderlich. Die Prüfungsgebühr beträgt ca. 100,00 €. Im Anschluss an den Kurs kann auf Wunsch ein kostenpflichtiger Zusatzkurs zum Erwerb des Binnenfunkzeugnisses UBI angeboten werden. Dieser geht über zwei Abende und ist für den Betrieb von Binnenfunkanlagen auf Yachten notwendig. Hier beträgt die Prüfungsgebühr ca. 115,00 €
Im Anschluss an die Kurse kann jeweils die theoretische und praktische Prüfung vor einer Prüfungskommission des DSV/DMYV abgelegt werden. Die Kosten für Lernmaterial betragen für beide Kurse zusammen ca. 15,00 €.

Plätze frei Sportbootführerschein für den Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen für Teilnehmer/-innen mit Vorkenntnissen (201-67229)

Do. 23.04.2020 (19:00 - 21:15 Uhr) - Do. 28.05.2020, Gesamtschule, Klassenraum F002
Dozent: Jens Windmann

In diesem Kurs wird den Teilnehmern das theoretische Wissen zum Erwerb des SBF-Binnen vermittelt. Der SBF-Binnen-Schein berechtigt das Führen eines Motorbootes über 11,03 KW (15 PS) auf Binnenschifffahrtsstraßen.
Lerninhalte sind Grundlagen, Vorfahrtsregeln, Lichterführung, Wetterkunde, Seemannschaft und vieles mehr.
Im Anschluss an den Kurs kann die theoretische Prüfung vor einer Prüfungskommission des DSV/DMYV abgelegt werden. Die praktische Ausbildung kann vom Kursleiter gegen eine zusätzliche Gebühr organisiert werden. Die Kosten für das Lernmaterial betragen ca. 50,00 €. Die Prüfungsgebühr inkl. praktischer Motorbootausbildung liegt bei ca. 190,00 €.

Plätze frei Vorbereitungskurs auf die Fischerprüfung NRW (201-67301)

Fr. 06.03.2020 (10:00 - 17:00 Uhr) - So. 15.03.2020, Vereinsheim des ASV Löhne, Brückenstraße
Dozent: Peter Steinmeier

In Zusammenarbeit mit dem Angelsportverein Löhne e.V. bietet die VHS Löhne einen Vorbereitungskurs auf die Fischerprüfung NRW an. Neben allgemeiner und spezieller Fischkunde werden unter anderem Themen wie Gesetzeskunde, Natur- und Tierschutz sowie Gewässerpflege und Fischhege behandelt. Sie lernen die in NRW heimischen Fische kennen und erwerben Grundkenntnisse bezüglich der Geräte und Materialien, die zum Angeln benötigt werden. Der Kurs findet an zwei Wochenenden statt. Danach sind Sie optimal auf die Fischerprüfung vorbereitet. Schneller geht es nicht!
Im Preis für den Kurs sind Prüfungsgebühr, Lehrbuch und alle benötigten Unterlagen enthalten.
Hinweis: Veranstalter des Kurses ist der Angelsportverein Löhne e.V.. Es gelten zusätzlich dessen Bedingungen. Die VHS Löhne tritt nur als Vermittler auf.