Programm / Programm / Politik, Gesellschaft, Umwelt / Studienreisen
Programm / Programm / Politik, Gesellschaft, Umwelt / Studienreisen

Kurs abgeschlossen Bürgerreise nach Condega - Vorbereitungsabend

Do. 29.08.2019 19:00 - 21:00 Uhr, VHS, Werretalhalle, 1. UG, Raum C
Dozent: Gerd Arno Epke

Die Partnerschaft zwischen dem Kreis Herford und der Stadt und Region Condega in Nicaragua besteht inzwischen seit 30 Jahren. Viele Bürger/-innen haben in den vergangenen Jahren durch begleitete Studienreisen Land und Leute dieser Region kennen gelernt. Vom 12. bis 26. Oktober 2019 ist geplant, mit interessierten Bürger/-innen die Partnerregion zu besuchen, wobei selbstverständlich auch Bürger/-innen teilnehmen können, die nicht im Kreis Herford wohnen. Die Reise beinhaltet zunächst einen 4 bis 5-tägigen Aufenthalt in der Partnerregion mit dem Besuch von Projekten der Partnerschaftsarbeit und Begegnungen mit offiziellen Vertretern und Bewohner/-innen der Partnerstadt. Voraussichtlich wird die offizielle Feier des Partnerschaftsjubiläums während des Besuchs der Reisegruppe stattfinden. Der andere Teil der Reise führt zu den touristisch und landschaftlich interessanten Zielen Nicaraguas. Das genaue Programm kann ggf. den Teilnehmerwünschen angepasst werden. Diese Reise wird einen umfassenden Einblick in die Lebens- und Arbeitswelt vermitteln und bietet damit Erfahrungen und Eindrücke, die dem Pauschaltouristen verschlossen bleiben. Darüber hinaus werden Sie aber auch die großartige Schönheit der Natur und viele touristische Sehenswürdigkeiten kennen lernen.
Der Reisepreis gestaltet sich nach Reisegruppengröße. Anmeldeschluss für die Reise ist der 15. August 2019. Die Teilnehmer/-innen werden ausführlich auf die Reise vorbereitet. Gerd-Arno Epke, langjähriger Partnerschaftskoordinator, wird an diesem Vorbereitungsabend ausführliche Informationen über diese außergewöhnliche Reise vermitteln.

Anmeldung nicht erforderlich bzw. per Internet nicht möglich Studienreise 40 Shades of Green – Irlands Höhepunkte (201-18180)

Mo. 08.06.2020 (09:00 - 11:30 Uhr) - Mi. 17.06.2020, unbekannt
Dozentin: Martina Rokitta

Unsere 10-tägige Studienreise führt uns per Bus und Fähre über Rotterdam nach Hull und durch das landschaftlich reizvolle Yorkshire in die irische Metropole Dublin, wo wir auf einer ausführlichen Stadtbesichtigung vieles über die wechselvolle Geschichte des Landes und seine Kultur erfahren.
Anschließend geht es durch das Boyne Valley mit seinen zum UNESCO Welterbe zählenden prähistorischen Kulturstätten in die Region Galway.
Bei einem Tagesausflug nach Connemara entdecken und erwandern wir die herbste und romantischste Gegend Irlands.
Durch das Burren, ein Hochplateau aus porösem Kalkstein einer Mondlandschaft gleich, geht es zu den spektakulären Cliffs of Moher, bevor wir auf einer der schönsten Panoramastrassen Europas "dem Ring of Kerry" und einer Wanderung zum Torc Wasserfall grandiose Ausblicke genießen können.
Ein weiterer Höhepunkt ist der Rock of Cashel, eine der kirchen- und kunsthistorisch bedeutsamsten Sehenswürdigkeiten des Landes.
Über das hübsche Städtchen Kilkenny geht unsere Fahrt weiter in die Wicklow Mountains, die beliebteste Wandergegend Irlands. Bevor wir Abschied nehmen von der grünen Insel besichtigen wir dort die Klosteranlage Glendalough.

Ausführliche Informationen zum Reiseablauf, Reisepreis und Anmeldung erhalten Sie auf Anfrage unter 05732/100-588 /100-587 und auch im Internet unter www.vhs-loehne.de. Gern schicken wir Ihnen unseren Flyer zur Studienreise Irland zu.

Einen Flyer zum Download finden Sie hier.
oder auf unserer Homepage unter Downloads.