Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Jeder von uns hat ein ganz eigenes, unverwechselbares Gesicht. Porträtzeichnen heißt, sich den individuellen Eigenschaften und Ausdrucksqualitäten eines Gesichtes zu widmen. Dazu werden Kenntnisse zu unterschiedlichen Porträtansichten, Proportionen und zu grafischen Strukturen allgemein vermittelt. Neben der Vermittlung von grundsätzlichen Aspekten der Proportionen, Anatomie und Physiognomie des Gesichtes möchten wir in diesem Workshop auch in verschiedenen Übungen auf den Ausdruck, die Erscheinung des Porträtierten eingehen sowie die eigene Wahrnehmung trainieren. Begleitend dazu werden verschiedene Sichtweisen aus der Kunstgeschichte besprochen. Fertigen Sie eine Mappe für das Studienfach Bildende Kunst an und wollen sich Beispiele anschauen? Dieser Kurs gibt Ihnen eine individuelle, zielgerichtete und praktische Unterstützung bei der Erstellung von Mappen zur Bewerbung am Studienfach Bildende Kunst.
Bitte bringen Sie einen Zeichenblock A3, Bleistifte oder andere Zeichenmittel, Radiergummi, sowie ggf. ein Foto der Person mit, die Sie porträtieren möchten.

Bitte mitbringen:

Bitte bringen Sie einen Zeichenblock A3, Bleistifte oder andere Zeichenmittel, ein Radiergummi, sowie ggf. ein Foto der Person mit, die Sie porträtieren möchten


Termin(e)

Sa. 16.11.2019, 10:00 - 16:30 Uhr

8 Unterrichtseinheiten / 0 Termine


Entgelt

28,00 € / 14,00 € erm.


Kursort


Dozent/in

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.